Rike Drust

Das Bisschen Home-Office!

Den ersten offiziellen Corona-Tag begann ich mit Optimismus bis unter die Haarwurzeln. Ich wollte die Einschränkungen als Chance sehen. Bereits am Abend zuvor ... Weiterlesen …

Julian ist eine Meerjungfrau

„Ist Julian ein Junge oder ein Mädchen?“„Ist doch egal“.Bei diesem Dialog meiner Kinder muss ich mich zwingen, vor Freude nicht so zu klatschen, wie es... Weiterlesen …

Kind, du darfst heulen!

So oft, wenn ich über Kolumnenthemen nachdenke, möchte ich über meinen Sohn schreiben.Als zehnjähriger Fünftklässler ist er das superste Kind, aber er will... Weiterlesen …

Welchen Finger zeige ich?

Bei einem der letzten Heimspiele waren die Toilettenwände mit Flyern zugeklebt. Darin stand die plakative Aufforderung, sich gegen Sexismus, Rassismus, Behinde... Weiterlesen …

Kein Maulkorb für Teilzeit!

Eigentlich wollte ich über Rap schreiben. Aber dann schickte Pinkstinks-Verena mir einen Twitter-Thread, der meinen Nerv traf und so anfing:https://twitte... Weiterlesen …