Nathalie Hense

Ich hasse Rosa!

Ich hasse Rosa!

Wer legt eigentlich fest, was Mädchen- und was Jungensache ist? Ein Mädchen kann doch einfach Schwarz besser finden als Rosa und mit Dinos spielen, ohne dass es gleich heißt: 'An dir ist wohl ein Junge verloren gegangen.' Und warum soll ein Junge nicht Blumen auf seine Spielzeugautos malen, wenn er das schön findet? Ist er dann etwa kein richtiger Junge mehr? Alles Quatsch: Manche Mädchen sind so, und manche sind anders, und für Jungen gilt dasselbe. Basta. Ein kräftiges Plädoyer aus Kindersicht gegen alle Geschlechterrollenklischees.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads