Die 3 Ritterinnen

Die 3 Ritterinnen

Prinz, Queen, Fürst und Junker Sie sind wieder da und treiben abermals ihr Unwesen: Bronski, Wanda und Kaspar, die drei wohl sympathischsten Nachbarskindern, die ein Stiegenhaus je gesehen hat. Einst bekannt als gefürchtete Räuberinnenbande, die im tiefen dunklen Wald Angst und Schrecken verbreitete, sind sie nun zu Höherem geboren und kämpfen sich tapfer durch die finsteren und verwirrend verwinkelten Gänge einer Ritterinnenburg, samt einem feuerspeienden Drachen und einem Burggraben, in dem scharfzahnige Krokodile lauern.

Ihre ritterliche Mission lässt auch nicht lang auf sich warten - denn die drei scheinen zu einem wichtigen höfischen Feste nicht eingeladen worden zu sein. Welch Schmach und Schande! Die kann wahrlich nicht auf ihnen sitzen bleiben. Das riecht nach Rache. Und zwar was für einer. Bei ihrer Ritterinnenehre. Es ist ein wunderbar herzliches Wiedersehen mit den drei Räuberinnen. Künstlerin Verena Hochleitner nimmt uns nun schon zum zweiten Mal mit in die wunderbare Welt kindlicher Vorstellungskraft, changiert abermals gekonnt zwischen Realität und Fantasie, lässt alte Bekannte in neuem Gewand erscheinen und verwandelt ein Stiegenhaus, das mal ein Räuberinnenwald war, kurzerhand in eine Ritterinnenburg. Ein äußerst gelungener zweiter Band, der auch wunderbar alleine funktioniert.

"Eine witzige und kluge Geschichte, märchenhaft und voll Fantasie." Elisabeth Nikbakhsh, orf.at

Kaufen von GoodReads
Über dieses Buch
Disclosure of Material Connection: Some of the links in the page above are "affiliate links." This means if you click on the link and purchase the item, I will receive an affiliate commission. I am disclosing this in accordance with the Federal Trade Commission's 16 CFR, Part 255: "Guides Concerning the Use of Endorsements and Testimonials in Advertising."