Gabriela Kasperski

Gabriela Kasperski

Yeshi will die Hauptrolle im Weihnachtsmärchen spielen. Prinzessinnen sind weiß, sagt Liv, die Beliebteste der Klasse. Mit ihrem steinfelsbeton-harten Kopf, ihrem Tanzfuß und dem Flatterherz will Yeshi das Gegenteil beweisen. Pech nur, dass Yeshi sich dabei mit ihren besten Freunden Doro und Lian verkracht. Außerdem stellen sich ihr die geheimnisvolle Guccifrau in den Weg, der Mann mit der Kapuze und Influencerin Lilapurple aus dem Inter- net, die Yeshi überredet, ihre braune Haut zu bleichen. Aber Yeshi lässt sich nicht aufhalten und probt heimlich ein eigenes Märchen, Yeshi-Style. Dafür braucht sie ihre Freunde. Kann Yeshi sie von ihrem Plan überzeugen?

Dass Yeshi dunkelhäutig ist, adoptiert und in der Schule Mühe hat mit Lernen, dass und sie sich mit Ausgrenzung und Vorurteilen beschäftigen muss, das ist für Yeshi das tägliche Leben, normal. Kinder lieben die kleine Heldin (eine Art dunkelhäutige Pippi Langstrumpf) und folgen ihr atemlos auf ihren Wegen, die immer etwas anders sind, als man es gewohnt ist. Denn Yeshi ist, was wir Erwachsene als «Thinking outside the Box» bezeichnen würden. Sie entscheidet sich intuitiv - und tanzt durchs Leben, sensibel, offen, hartnäckig und voller Mut und Liebe zu den Menschen. Yeshi berührt immer wieder von Neuem.

Kaufen von GoodReads
Über dieses Buch
Disclosure of Material Connection: Some of the links in the page above are "affiliate links." This means if you click on the link and purchase the item, I will receive an affiliate commission. I am disclosing this in accordance with the Federal Trade Commission's 16 CFR, Part 255: "Guides Concerning the Use of Endorsements and Testimonials in Advertising."