Gender-Sketche – Sexismus einfach erklärt

Gendersprache oder die Bezahlung von Frauen im Fußball? Ihr denkt sofort an langweilige Diskussionen? Nicht mit uns. Lacht mit uns gemeinsam über die zweite Staffel unserer Gender-Sketche, um die Welt ein wenig gerechter zu machen. Denn wir setzen hier bei Aufklärung auf Humor ungewohnte Perspektiven.
Teilt die Videos mit allen, die spontan mitlachen und nachdenken wollen und auch mit denen, die noch nicht davon überzeugt sind, dass sich etwas ändern muss! Wir wollen die Welt gar nicht verdrehen: Nur etwas vergendern! 
Ihr findet alle Videos auch bei uns auf Instagram und Facebook.
Genießt den Sommer!

Euer Pinkstinks-Team

Gehaltsunterschiede im Fußball

Wo soll denn da auch die Kohle herkommen, wenn’s keiner guckt? Sorry, Frauenfußball ist einfach viel geiler als Männerfußball. Ist nun mal so. Oder nicht?

Generisches Femininum

Wie wäre die Welt, hätten wir ein generisches Femininum? Männer – die sind doch mitgemeint!

Alexa-Klischees

Auch künstliche Intelligenzen vertreten ein Weltbild. Alexas kommt aus dem Sexismus der 50er Jahre…

So kannst du nicht rumlaufen

Lockeres Tanktop und kurze Hose? So kann man als Mann doch nicht rumlaufen! Oder?

Was hattest du an?

Enge, kurze Klamotten sind keine Einladung zu Aufdringlichkeit und sexistischen Kommentaren. Nie.

Mansplaining

Wo wären Frauen nur ohne diese “hilfreichen” Erklärungen zu Themen, in denen sie sich genauso gut oder besser auskennen als Männer?

Toxisches Date

Toxische Männlichkeit schadet allen. Männer dürfen verletzlich und sensibel sein.

Du willst mehr? Dann kommst du hier zur ersten Staffel der Gender-Sketche.

Kommentare zu den Videos könnt ihr uns in unseren Netzwerken hinterlassen und dort mit insgesamt über 120.000 Menschen teilen!