Jugendbücher

Jetzt tu ich was. Von der Lust, die Welt zu verändern

Jetzt tu ich was. Von der Lust, die Welt zu verändern

Wofür setzen sich Jugendliche und junge Erwachsene ein? Was ist ihnen wichtig? Ob bei Greenpeace oder Amnesty International, mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder einer selbstgegründeten Stiftung, mit Liedern oder Lesungen - es gibt viele Möglichkeiten, sich für eine Sache stark zu machen und Spaß dabei zu haben.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus

Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus

Ist es dir vielleicht auch schon mal passiert, dass du auf der Straße schief angeguckt wirst, weil dein Rock zu kurz ist? Dass dein Lehrer denkt, Frauen verstehen Physik eh nicht? Und der Typ im Bewerbungsgespräch sich mehr für deine Brüste interessiert als für deine Fähigkeiten?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Prinzessinnen

Prinzessinnen

Die blutjunge Solange wächst in dem baskischen Provinznest Clèves auf. Während die meisten ihrer Freundinnen es schon gemacht haben, ist sie noch Jungfrau. Marie Darrieussecq beschreibt das Sich-Ausprobieren, die Neugierde, die Höhen und Tiefen der Sexualität eines Mädchens, das seine Unschuld verliert und sich erprobt. Ein Buch über das Erwachsenwerden, über Sex - aufregend und unverblümt.

"Weder Romanze noch Porno. Marie Darrieussecq schreibt unverblümt über Dinge, die üblicherweise verblümt werden, 'jeunes filles en fleur', das Erwachsenwerden, der erste Kuss, der erste Sex."
Britta Behrendt, Neue Zürcher Zeitung

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Untenrum frei

Untenrum frei

SEX. MACHT. SPASS. UND PROBLEME.

Wie frei und gleichberechtigt sind wir? Warum fällt es uns leichter, über Essen zu reden als über Sex? Haben wir die Fesseln der Unterdrückung längst gesprengt, oder haben wir nur gelernt, in ihnen shoppen zu gehen?

In diesem Buch erzählt Margarete Stokowski von den kleinen schmutzigen Dingen, über die man lieber nicht redet, weil sie peinlich werden könnten. Und sie schreibt über die großen Machtfragen, über die man lieber auch nicht redet, weil vieles so unveränderlich scheint. Es geht darum, wie die Freiheit im Kleinen mit der Freiheit im Großen zusammenhängt, und am Ende wird deutlich: Es ist dieselbe.

Stokowski zeigt, wie sich Rollenbilder und Schamgefühle manifestieren, wie sie uns einschränken - und dass wir sie loswerden können. Mit scharfsinnigem Blick auf die Details gelingt ihr ein persönliches, provokantes und befreiendes Buch.

FEMBooks zu diesem Buch:
Scharfsinnig, berührend, genial. Feminismus at its best!

'Margarete Stokowskis Texte sind bitterböse und lustig, persönlich und polemisch. Sie beweist: Feminismus und Humor schließen sich nicht aus.' Süddeutsche Zeitung

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Joris Bas Backer: Küsse für Jet

Joris Bas Backer: Küsse für Jet

Die Graphic Novel von Joris Bas Backer spielt Ende der Neunzigerjahre, zwischen Kurt Cobains Tod und dem vermeintlichen Weltuntergang zur Jahrtausendwende, in einem langweiligen Vorort in den Niederlanden.
Langweilig in den Augen eines 14-jährigen Teenagers, versteht sich.

Die Hauptfigur ist Jet, die auf ein Internat kommt, da ihre Eltern wegen einem Job wegziehen müssen. Hier ist das eher schüchterne Mädchen auf einmal auf sich allein gestellt und muss lernen sich zu behaupten. Zu den neuen Lebensumständen kommen auch neue Gefühle, als Jet und ihre beste Freundin Sasha ihre Aufmerksamkeit weg von den Grunge-Idolen auf echte Jungs richten. Die kann man durchs Fernglas beim Fußballspielen beobachten oder sich an diversen Parties nähern, wenn der Alkohol einen mutig genug macht.

Aber irgendwas stimmt nicht, irgendwas fühlt sich komisch an und Jet versucht herauszufinden, was genau eigentlich mit ihr los ist. Und ganz langsam reift in ihr die Erkenntnis, dass sie vielleicht mehr ein Junge als ein Mädchen ist, bzw. sein will. Aber ist das möglich?

Joris Bas Backer ist mit "Küsse für Jet" eine schöne, witzige, durchweg authentische Geschichte gelungen, inspiriert von eigenen Erfahrungen und komponiert mit einem feinen Gespür für die Ungereimtheiten im Leben von Teenagern, die sich dem Erwachsenwerden stellen. Dazu kommt das Thema der Transgenderidentität, das Joris Bas Backer behutsam einfängt und behandelt und mit seinem lockerem Strich und dezenter Farbgebung ein einfühlsames, unterhaltsames Debüt vorlegt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Technikgirl

Technikgirl

Die Elektrotechnikerin und Autorin Stefanie Mühlsteph ist der Frage nachgegangen, wer diese Mädchen sind, die sich in der Schule eher für Mathe und Physik als für Deutsch und Kunst interessieren, die Berufe im MINT-Sektor (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ergreifen und dadurch nicht nur ingenieurwissenschaftliche, sondern auch genderpolitische Pionierarbeit leisten. Denn und darum geht es in den im Buch versammelten Porträts, Anekdoten und Kolumnen vornehmlich bis heute ist eine technikaffine Frau keine Selbstverständlichkeit weder gesellschaftlich noch beruflich. Das muss sich ändern. TECHNIKGIRL will mit seinen witzig-frechen, erhellenden und eindringlichen Texten dazu beitragen: MINT-Mädchen an die Macht!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Weltgeschichte für junge Leserinnen

Weltgeschichte für junge Leserinnen

Es ist höchste Zeit, die Weltgeschichte zu ergänzen: um all ihre vergessenen Heldinnen. Jenseits der üblichen Klischees - die schöne Kleopatra, die grausame Lucrezia Borgia, die mutige Jeanne d`Arc - erzählt dieses Buch von Frauen, die Geschichte machten und die trotzdem kaum jemand kennt: von Sitt-al-Mulk, die in den Wirren des Streits zwischen Schiiten und Sunniten das Amt des Kalifen von Kairo übernahm. Von Malintzin, ohne deren Hilfe die Spanier Mexiko nicht erobert hätten. Von Wu-Zetian, die als 'chinesischer Kaiser' dazu beitrug, den Buddhismus in China zu verbreiten. Und von Ada Lovelace, die das erste Computerprogramm schrieb und damit nicht nur das digitale Zeitalter einläutete, sondern auch Fragen zur künstlichen Intelligenz stellte.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Anna ist richtig wichtig. Ein Buch über sexuelle Gewalt in leichter Sprache

Anna ist richtig wichtig. Ein Buch über sexuelle Gewalt in leichter Sprache

Sexuelle Gewalt schadet der Entwicklung und der Seele des Menschen. immer. Wildwasser Würzburg e. V. entwickelt Perspektiven aus den Interessen und Bedürfnissen der von sexueller Gewalt betroffenen Mädchen und Frauen. Hierzu bestehen Angebote in den Bereichen Information und Öffentlichkeitsarbeit, Prävention, Gruppenarbeit und Selbsthilfe sowie Beratung und Therapie.
Seit dem Jahr 2001 besteht der Schwerpunkt "Sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen mit Lernschwierigkeiten/Behinderung". Das vorliegende Buch ist neben "Richtig wichtig - Stolz und stark", das von demselben Autorinnenteam verfasst wurde, bundesweit eine der ersten Veröffentlichungen zu diesem Thema.

Text und Gestaltung berücksichtigen jetzt die Regeln für "Leichte Sprache", die Zugang zu wichtigen Informationen ermöglichen sollen. Diese Regeln wurden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales zusammen mit dem "Netzwerk Leichte Sprache" erstellt. Wildwasser Würzburg e.V. hat sich in den achtziger Jahren aus der Selbsthilfearbeit von Frauen entwickelt, die von sexuellem Missbrauch betroffen waren. Der Verein ist Träger einer Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die letzten Tage des Patriarchats

Die letzten Tage des Patriarchats

Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert. Die Autorin analysiert den Umgang mit Macht, Sex und Körpern, die #metoo-Debatte und Rechtspopulismus, sie schreibt über Feminismus, Frauenkörper und wie sie kommentiert werden, über Pornos, Gender Studies, sogenannte Political Correctness, Unisextoiletten und die Frage, warum sich Feminismus und Rassismus ausschließen.

Stokowskis Texte machen Mut, helfen, wütend zu bleiben, Haltung zu zeigen und doch den Humor nicht zu verlieren und sie zeigen, dass es noch einiges zu tun gibt auf dem Weg zu einer gleichberechtigen Gesellschaft. Wer fragt, ob wir den Feminismus noch brauchen oder ob die Revolution bereits geschafft ist, dem liefert Margarete Stokowski eindeutige Antworten.

'Im Großen und Ganzen versuche ich, da Staub aufzuwirbeln, wo es eh schon dreckig ist. Also ungefähr das Gegenteil von dem, was von einer Polin in Deutschland erwartet wird, Zwinkersmiley.'

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Jutta Nymphius: Oben ohne

Jutta Nymphius: Oben ohne

Ausschneiden, kopieren, einfügen: Nur ein paar Klicks - und plötzlich zeigt das Foto Amelie an einem Traumstrand, mit makellosem Körper in einem knappen Bikini. Wenn das Leben nur so einfach zu bedienen wäre wie Photoshop.

Amelie ist dreizehn, und würde an ihrem Leben gerne einiges Retouchieren: Ihre Eltern stecken in einer Krise, ihr bester Freund aus Grundschulzeiten fühlt sich merkwürdig fremd an und in der Schule muss sie sich spitze Kommentare von den Jungs gefallen lassen. Über allem schwebt der Zweifel an ihrem Körper - zuviel Bauch, zu kleine Brüste. Und ihr Schwarm Elias weiß wahrscheinlich nicht einmal, dass sie existiert.

Als ein neues Mädchen, Kira, in die Klasse kommt, scheint sich das Blatt zu wenden: Sie ist viel gelassener als Amelie und lässt sich von niemandem etwas gefallen. Vor allem aber kennt sie den zwei Jahre älteren Elias und stellt kurzentschlossen den Kontakt zwischen den beiden her. Amelie weiß nicht wie ihr geschieht, denn Elias scheint tatsächlich Interesse an ihr zu haben. Er ist einfühlsam und gibt ihr das Gefühl genau richtig zu sein. Amelie ist ihm so nah, wie niemandem sonst. Und als Elias sie nach einem Oben ohne Foto fragt, kann sie seine Bitte nicht abschlagen. Sie kann ihm doch vertrauen?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Mach’s selbst!

Mach’s selbst!

Mach's selbst Ein unkonventionelles, überraschendes Buch für Mädchen, in dem sich alles ums Selbermachen dreht. Jede Menge Ideen und Anleitungen laden ein, herauszufinden, was möglich und machbar ist. Einen Gemüsegarten anlegen, eine Anlage anschließen, das Fahrrad flicken, Löcher stopfen, einen Blog ins Netz stellen, ehrenamtlich arbeiten, für mehr als zehn Freundinnen kochen. Man muss nicht alles können, aber es schadet nichts, sich auszukennen. Und es ist gar nicht so schwer, das Regal an die Wand zu dübeln, wenn man eine gute Anleitung hat. Oder eine Radiosendung aufzunehmen. Oder eine Band zu gründen. Oder Partyeinladungen zu backen. Oder Kartoffeln zu ziehen. Oder eine Geburtstagsfeier zu organisieren. Oder sich für Schwächere stark zu machen. Häufig braucht man nur eine Anleitung und die Aufforderung, einfach loszulegen – alleine oder zusammen mit Freundinnen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ja, ich habe meine Tage! So what?

Ja, ich habe meine Tage! So what?

Willkommen im Klub. Die Mitgliederzahl ist gigantisch hoch. Viele junge Gebärmutterträgerinnen müssen da durch, ohne genau zu wissen, was hier eigentlich vor sich geht. Und vor allem: was gegen dumme Sprüche hilft! Frech und unverkrampft verknüpft Skandinaviens bekannteste YouTuberin eigene Erlebnisse mit medizinischen Informationen und Tipps zu Tampons, Menstruationstassen & Co. Sie macht Mut, selbstbewusst mit dem eigenen Körper umzugehen, und verrät ihre besten Lifehacks, damit auch du aus deinen Tagen das Beste machen kannst.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das Jungen-Fragebuch. Wachsen und erwachsen werden

Das Jungen-Fragebuch. Wachsen und erwachsen werden

Zu allen Fragen die passende Antwort

Woran merke ich, dass ich in der Pubertät bin? Warum komme ich jetzt oft mit meinen Eltern nicht klar? Was passiert beim ersten Mal? Fragen, die Jungs im Alter zwischen 12 und 15 Jahren besonders interessieren, finden im Jungen-Fragebuch eine Antwort. Dabei werden Themen, wie Körperentwicklung, Sexualität, Liebe, Verhütung, Schule, Freunde, Familie, Internet, Auslandsaufenthalte und Berufswahl behandelt. Neben vielen Tipps und Ratschlägen fürs Erwachsenwerden erhalten die Jugendlichen auch Informationen zu Anlaufstellen für alle Bereiche.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ach so ist das?! Biografische Comicreportagen von LGBTI

Ach so ist das?! Biografische Comicreportagen von LGBTI

Eine Sammlung biografischer Comicreportagen, die LGBTI*-Menschen und ihre Identität, Lebensweise und alles, was sie so bewegt, sichtbar und begreifbar machen - ganz jenseits von gängigen Klischees!

Homo-, bisexuell oder lesbisch zu sein... heute kein großes Thema mehr in Deutschland, oder? Wir sind doch ein aufgeklärtes Land. Aber ist das wirklich so? Was ist denn zum Beispiel überhaupt Intersexualität und was ist der Unterschied zwischen Transident- und Transgender-Personen. Was ist Queer und was ist homosexuell?

Und erfahren die Menschen, die ihre Geschlechtsidentität und Geschlechterrolle anders verstehen und leben wollen als die große Mehrheit denn wirklich die Akzeptanz ihrer Mitmenschen, die Ihnen zu steht?

Die Comiczeichnerin Martina Schradi hat sich diese Fragen nicht nur selbst gestellt, sondern die Menschen, die sie betriffen - direkt, persönlich und intim. Dabei hat sie einen Antwortkatalog erhalten, der erhellend und informativ ist, der mal erheitert, aber auch schon mal den bekannten Kloß im Hals spüren lässt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Schamlos schön. Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Schamlos schön. Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Erwachsenwerden ist kein Kinderspiel! Das wissen auch die beiden jungen Ärztinnen und Erfolgsautorinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl. Absolut unverblümt, einfühlsam und humorvoll erklären sie Mädchen und jungen Frauen, was genau in der Pubertät passiert. Sie geben Tipps, verraten Geheimnisse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Tabufreie Zone für Mädchen ab 12 Jahren! Informativ und zugleich ungewöhnlich erfrischend. Alles rund ums Thema Pubertät und darüber hinaus.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Luft und Liebe

Luft und Liebe

Der Autor Hubert und die Zeichnerin Marie Caillou wollen die Krankheit Magersucht nicht beschreiben, sondern sie lassen sie uns durch die Augen der Betroffenen sehen. Hubert hat eine melancholische Liebesgeschichte geschrieben und Marie Caillou hat die Figuren in einer distanzierten, androgynen Schönheit gezeichnet, die uns in deren Welt zieht. Spätestens beim Lesen wir klar, wie nah wir dieser Krankheit fast alle irgenwann kommen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ich bin Princess X

Ich bin Princess X

Zwei unzertrennliche Freundinnen

Ein mysteriöser Unfall

Ein unglaubliches Geheimnis

Und die Suche nach der Wahrheit.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das Mädchen-Fragebuch. Wachsen und erwachsen werden

Das Mädchen-Fragebuch. Wachsen und erwachsen werden

Warum ist plötzlich alles ganz anders? Liebe - was ist das überhaupt? Diese und viele andere Fragen finden im Mädchen-Fragebuch eine Antwort. Es enthält alles, was Mädchen in diesem Alter wissen wollen und sollen zu Themen wie Körperentwicklung, Sexualität, Liebe, Verhütung, Schule, Freunde, Familie, Internet, Auslandsaufenthalte und Berufswahl. Dabei erhalten die Jugendlichen nicht nur viele Tipps und Ratschläge fürs Erwachsenwerden, sondern auch Informationen zu Anlaufstellen für alle Belange.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Alles ganz normal

Alles ganz normal

Neue Schule, neues Zuhause, neue Stiefmutter: Camilla hat es gerade echt nicht leicht. Bei Luna dagegen scheint alles super zu laufen: Als Tiktokerin unter dem Namen Lunatika hat sie Tausende Follower. Aber auch ihr Leben ist nicht so toll, wie es scheint: Papa lebt am anderen Ende der Welt und ihre überengagierte Mama hat viel zu viel um die Ohren, um Zeit mit ihrer Tochter zu verbringen.
Als Camilla nun neu in Lunas Klasse kommt, sprechen die beiden kaum miteinander, sie haben einfach nichts gemeinsam. Bis zu dem Tag, an dem ein peinliches Video von Camilla viral geht, in dem sie über ihre erste Regelblutung spricht. Nicht nur zwischen Camilla und Luna, sondern unter allen Mädchen der Klasse zeigt sich plötzlich eine ganz neue Solidarität, und neue Freundschaften entstehen ...

»Spricht mit großer Offenheit und Mut ein wichtiges Thema an!« Leggendoleggendo.it

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Laura Zimmermann: Meine Augen sind hier oben

Laura Zimmermann: Meine Augen sind hier oben

Auch wenn die 15-jährige Greer nicht gern im Mittelpunkt steht, könnte sie wetten, dass andere Leute oft über sie reden. Nicht über sie als Person, nicht darüber, dass sie ein Mathe-Ass und verdammt witzig und klug ist. Sondern über ihre Brüste, die sehr groß und ihr in jeder Hinsicht im Weg sind. Beim Schulsport, beim Kleiderkauf, beim Flirten mit einem Jungen. Sie sind ihr dabei im Weg, sie selbst zu sein. Erst als sie ihr Talent für Volleyball entdeckt, Teil einer Mannschaft wird und Jackson kennenlernt, wird Greer klar: Es lohnt sich, aus dem Versteck ihres übergroßen Hoodies auszubrechen. Es lohnt sich sogar sehr!

»Charmant, authentisch und urkomisch. MEINE AUGEN SIND HIER OBEN ist ein schillerndes Debüt meiner neuen Lieblingsautorin Laura Zimmermann. Ihre Greer Walsh ist wie wir alle und gleichzeitig wie das ganz Besondere an uns. Ich wollte sie umarmen, ihr ein High Five geben und sie manchmal bremsen, aber ich war immer für sie da.« Erin Hahn, Autorin von You?d Be Mine und More Than Maybe

»Ein ehrliches und kluges Buch über Bodypositivity. Man möchte Greer anfeuern und die Kraft der weiblichen Freundschaft feiern.« Deb Caletti, Autorin und Finalistin des National Book Award

»Viele Mädchen werden sich in der Geschichte wiederfinden, bei dem Versuch ihren Körper zu lieben und sich in ihrer Haut wohlzufühlen. Wir sind so froh, dass dieses Buch existiert und so viele wichtige und bedeutende Dialoge enthält. Sehr zu empfehlen.« SLJs Teen Librarian Toolbox
»Intelligent und ironisch. Ein origineller, feministischer und zeitgemäßer Jugendroman erster Wahl für alle Bibliotheken.« SLJ

»Mal urkomisch, mal herzzerreißend aber immer absolut ehrlich. Dieses Buch ist perfekt für Fans von aktuellen Romanen wie FRANKLY IN LOVE.« Culturess.com

»Zimmermanns Jugendbuchdebüt ist humorvoll und einfühlsam zugleich. In kurzen Kapiteln lässt die wunderbare und selbstironische Erzählerin Leser*innen an ihren Sorgen und Unsicherheiten teilhaben. Mädchen, die mit ihrem Körper hadern, werden diesen Roman genauso lieben wie alle Mädchen, die an ehrliche Frauenfreundschaft glauben. Zeit für Frauenpower!« Booklist

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Außer Kontrolle

Außer Kontrolle

Außer Kontrolle “Gegen meinen Willen öffne ich den Kühlschrank: Schokopudding, Marmelade, Käse, Wurst, Heringssalat. Es hämmerte im Kopf: böse Kalorien, böses Fett. Böse Isa. Böse, fette Isa! Ich schämte mich vor mir selbst. Es muss raus, raus, dröhnte es in meinem Kopf. Ich stürzte zur Toilette …”. Isabelle hat Bulimie. Eigentlich wollte sie nur ein paar Kilo abnehmen, aber dann verliert sie die Kontrolle …

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ach so ist das?! Biografische Comicreportagen von LGBTI

Ach so ist das?! Biografische Comicreportagen von LGBTI

Eine Sammlung biografischer Comicreportagen, die LGBTI*-Menschen und ihre Identität, Lebensweise und alles, was sie so bewegt, sichtbar und begreifbar machen - ganz jenseits von gängigen Klischees!

Homo-, bisexuell oder lesbisch zu sein... heute kein großes Thema mehr in Deutschland, oder? Wir sind doch ein aufgeklärtes Land. Aber ist das wirklich so? Was ist denn zum Beispiel überhaupt Intersexualität und was ist der Unterschied zwischen Transident- und Transgender-Personen. Was ist Queer und was ist homosexuell?

Und erfahren die Menschen, die ihre Geschlechtsidentität und Geschlechterrolle anders verstehen und leben wollen als die große Mehrheit denn wirklich die Akzeptanz ihrer Mitmenschen, die Ihnen zu steht?

Die Comiczeichnerin Martina Schradi hat sich diese Fragen nicht nur selbst gestellt, sondern die Menschen, die sie betriffen - direkt, persönlich und intim. Dabei hat sie einen Antwortkatalog erhalten, der erhellend und informativ ist, der mal erheitert, aber auch schon mal den bekannten Kloß im Hals spüren lässt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Verdammt heiß

Verdammt heiß

Frech, kribbelig und unverblümt: erotische Abenteuer für junge Erwachsene! Die unerträgliche Verheißung kleiner Berührungen - und das, was sie ankündigt; das berühmte erste Mal, Sex zu dritt oder zwischen Mädchen: Die zehn erotischen Geschichten machen Spaß, machen an, machen Mut, die eigene Lust zu entdecken und zum eigenen Körper zu stehen.

Zehn bekannte, zum Teil preisgekrönte schwedische Autorinnen und Autoren schreiben von der Liebe und zeigen Jugendlichen, wie leidenschaftlich Sexualität jenseits der Anonymität des Internets sein kann.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
How to be a girl: stark, frei und ganz du selbst

How to be a girl: stark, frei und ganz du selbst

Ratgeber für Mädchen ab 13 Jahren. Mit jeder Menge Listicles, Tipps und Porträts von Vorbildern.

Hast du dich schon mal gewundert, warum es Regeln gibt, die scheinbar nur für Mädchen gelten? Willst du gerne mehr über Bodyshaming, Selfcare und Gleichberechtigung erfahren? Findest du Mädchen und Frauen, die ihr eigenes Ding durchziehen, spannend? Dann bist du hier genau richtig!

Mit Kurzporträts von historischen und aktuellen Vorbildern, Checklisten und Anleitungen (Wie erkenne ich alltäglichen Sexismus? Wie kann ich dem Konsum-Wahnsinn entkommen?) und Einblicke in die Welt der Jungen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Barbara Rieger: Friss oder stirb

Barbara Rieger: Friss oder stirb

Anna ist mitten in der Pubertät und hat Probleme, wie viele sie haben: Liebeskummer, Stress mit Mutter und Stiefvater, unsicher im eigenen Körper. Zuerst hungert sie, dann beginnt sie zu essen. Sie isst, wenn sie traurig ist, isst, wenn sie allein ist, isst, obwohl sie abnehmen will. Dann beginnt sie, sich zu übergeben und ist schon bald mittendrin und gefangen in einer schweren Essstörung. Während nach außen hin alles in Ordnung scheint, kämpft Anna innerlich jeden Tag gegen die Obsession mit dem Essen und dem eigenen Körper, gegen die zerstörerische Sucht an.
Rasant und rhythmisch, ehrlich und eindringlich schildert Barbara Rieger den Verlauf einer Bulimie, erzählt vom Anfang, vom Tiefpunkt und davon, wie vielleicht ein Ausbruch gelingen kann."Die Schokolade verklebt Anna den Mund, wird immer mehr, erst süß, dann bitter, dann säuerlich, dann ist sie weg bis auf den schalen Nachgeschmack. Nie wieder ein Stück, denkt Anna, ein Stück noch, denkt sie, nur noch ein Stück"

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Liebe macht Anders

Liebe macht Anders

Anders ist neu in der Klasse. Er sieht super aus und hat etwas Geheimnisvolles an sich. Schnell entwickelt sich eine Liebesgeschichte zwischen ihm und Sanne. Das passt Robert, dem bisher unangefochtenen Sunnyboy und Ex-Freund von Sanne überhaupt nicht und er beginnt in Anders’ Vergangenheit zu graben: Nicht nur, dass der Typ keinen Facebook-Account hat, man findet ihn überhaupt nirgends im Netz. Irgendetwas ist da faul! Als Robert entdeckt, dass der Neue gar kein “richtiger” Mann ist, wird es gefährlich für Anders. Richtig gefährlich. Und Sanne muss hilflos dabei zusehen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.

Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Make Love. Ein Aufklärungsbuch

Make Love. Ein Aufklärungsbuch

Noch nie war es einfacher, etwas über Sex zu erfahren. Das Internet, Fernsehen, Magazine - überall wimmelt es von Pornografie und Erotik. Das heißt aber nicht, dass Jugendliche heute besser informiert sind als früher - ganz im Gegenteil. Wer heute jung ist, hat schon alles gesehen, aber weiß fast nichts.

Durch die Sex-Überflutung entsteht ein trügerischer Eindruck. Denn was man in den Medien als Sexualität präsentiert bekommt, hat mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun. Pornofilme sind Inszenierungen. Über erfüllten, liebevollen Sex sagen sie nichts. Es ist deswegen höchste Zeit für ein modernes Aufklärungsbuch.

Make Love rollt das Thema neu auf. Die Autorinnen Ann-Marlene Henning und Tina Bremer-Olszewski zeigen, dass schöner Sex nichts mit Perfektion zu tun hat. Das Buch ist ein Leitfaden für junge Menschen, Spaß am Sex zu haben. Den eigenen Körper zu entdecken, Unsicherheiten zu überwinden, das Reden über Sex zu fördern. Es hilft dabei, eigene Wünsche, aber auch Grenzen zu definieren.

Es gibt den neuesten Forschungsstand wieder und kennt keine Tabus. Alles, was den Jugendlichen täglich begegnet, kommt zur Sprache. Welche Masturbationstechniken gibt es? Woran erkenne ich eine Geschlechtskrankheit? Welchen Geschmack hat Sperma? Sind meine Fantasien abartig? Pornolügen werden aufgedeckt, Leistungsdruck und Ängste thematisiert. Ausgehend von dem Grundsatz "Erregung ist angeboren, Sexualität wird gelernt" nehmen die Autorinnen ihre Leser an die Hand. Denn: Sex ist lernbar. So wie eine Fremdsprache oder ein Musikinstrument.

Neben dem Text spielen auch Fotos in Make Love eine wichtige Rolle. Um den Pornobildern, die in den Köpfen der Jugendlichen kursieren, etwas entgegenzusetzen, hat sich die Fotografin Heji Shin auf die Suche nach jungen Paaren gemacht, die sie für das Buch fotografiert hat. Es sind "echte" Paare, die wirklich miteinander ins Bett gehen. Und das kann man auf diesen Bildern sehen. Sie zeigen Nähe und Intimität, ohne voyeuristisch zu sein, sie zeigen Sex, wie er wirklich ist. Ein ehrliches, modernes, anregendes Buch, das der nächsten Generation zu einem schönen Sexleben verhilft.

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Sachbuch!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das feministische Mach-Mit-Buch

Das feministische Mach-Mit-Buch

Trump, Putin, Erdogan - Patriarchen sind immer noch an der Macht! Doch endlich regt sich wieder weiblicher Widerstand gegen Frauenverachtung und Sexismus: Eine neue, junge Frauenbewegung formiert sich. Da kommt dieses inspirierende Buch mit kreativen Anregungen für die junge Feministin gerade recht: Sie kann darin misogyne Zitate raten, den Weg durchs patriarchale Labyrinth finden, eine feministische Utopie entwerfen, T-Shirts mit fiesen Sprüchen bekritzeln, alberne Kondomdesigns zeichnen oder kämpferische Buttons malen und ausschneiden.

Feminismus und Witz, Kämpfen und Lachen gehen in Gemma Corrells neuem, superaktuellem feministischen Mitmachbuch bestens zusammen. Frauen an die Stifte - macht, lacht und malt mit!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Sarah Mireku & Patience Amankwah [Hrsg.]: Unsere Seiten. Nimdiee Schwarzer Superheldinnen

Sarah Mireku & Patience Amankwah [Hrsg.]: Unsere Seiten. Nimdiee Schwarzer Superheldinnen

In diesem illustrierten Buch für Jung und Alt werden die Identitäten, Geschichten und Superkräfte verschiedener fiktiver Schwarzer/Afrodeutscher/Afro-Diasporischer Superheldinnen vorgestellt. Beispielsweise erfahren die Leser_innen, wie die Superheldinnen zusammengefunden haben, was ihre Visionen sind und wie sie zu ihren Superkräften gekommen sind. Die größte Stärke, die alle vereint, ist das Wissen. Nimdiee ist eine Superkraft!

Eine der vielen Besonderheiten dieses Buches ist, dass es von Schwarzen, Afrodeutschen, Afro-Diasporischen Mädchen und jungen Frauen konzipiert und gestaltet wurde.

Wir finden, dass es längst Zeit ist für dieses Buch, welches die Vielfältigkeit und das Wissen dieser Superheldinnen in der deutschsprachigen Literatur repräsentiert und ins Bewusstsein ruft. Ein inspirierendes Buch, das Mut macht.

Welche Superkraft steckt in dir? Auch du und dein_e Superheld_in findet auf den letzten Seiten dieses Buches euren (ganz eigenen) Platz, denn hier darfst du überlegen, welche Superkraft dir wichtig ist und nach deinen Vorstellungen kreativ werden.

Das Autor_innenkollektiv "The Power of Black Women" besteht aus 7 Mädchen und jungen Frauen zwischen 13 und 30 Jahren (Manu, Jenni, Hala, Maisha, Precious, Patience, Sarah), die sich als Schwarz, Afrodeutsch, Afro-Diasporisch bezeichnen. Sie haben im Rahmen eines Empowerment-Projektes in Bremen in der Jugendbildungsstätte LidiceHaus innerhalb eines Jahres zusammen Zeit verbracht, über politische Themen gesprochen, Buchseiten gestaltet und einander gegenseitig empowert.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
California Dreamin. Cass Elliot und The Mamas & the Papas

California Dreamin. Cass Elliot und The Mamas & the Papas

Der Song 'California Dreamin', war 1965 Millionenseller der Band 'The Mamas and the Papas'. Die Graphic Novel beschreibt den holprigen Weg der Sängerin Cass Elliott zum Erfolg.

Sie wird als Kind jüdischer Einwanderer in Baltimore geboren und hat schon früh den Traum, ein Star zu werden. Aber sie ist dick - und was schon in der Schule schwierig ist, wird im Showgeschäft zum Hindernis. Dank einer großen Stimme, solidem Selbstvertrauen und Freunden, die sie so lieben, wie sie ist, schafft sie es.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Letztendlich geht es nur um dich

Letztendlich geht es nur um dich

Kannst du jemanden wie A lieben, der jeden Tag in einem anderen Körper lebt? "Letztendlich geht es nur um dich" ist die ungewöhnliche und bezaubernde Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers "Letztendlich sind wir dem Universum egal"

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Eine Gebrauchsanweisung für die Pubertät: Du bist kein Werwolf

Eine Gebrauchsanweisung für die Pubertät: Du bist kein Werwolf

Der längste Vollmond des Lebens: die Pubertät!

Wie ein Werwolf fühlt man sich in dieser unschönen Zeit: Das Denken verändert sich, der Körper verwandelt sich, es wachsen einem Haare an den unmöglichsten Stellen, und man bekommt eine unbändige Lust auf Fleisch. Die Pubertät kann ein Fluch sein - und niemand bereitet einen so richtig darauf vor. Doch zum Glück gibt es dieses Buch zur gleichnamigen Sendung: Christine Henning und Ralph Caspers ist nichts peinlich, sie beantworten endlich jede Frage rund ums Erwachsenwerden. Die beiden schlendern erhobenen Hauptes durch Gegenden, die andere nur mit hochrotem Kopf betreten, und geben konkrete Tipps und Informationen. Ein idealer Fluchbegleiter durch die Pubertät.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ja, ich habe meine Tage! So what?

Ja, ich habe meine Tage! So what?

Willkommen im Klub. Die Mitgliederzahl ist gigantisch hoch. Viele junge Gebärmutterträgerinnen müssen da durch, ohne genau zu wissen, was hier eigentlich vor sich geht. Und vor allem: was gegen dumme Sprüche hilft! Frech und unverkrampft verknüpft Skandinaviens bekannteste YouTuberin eigene Erlebnisse mit medizinischen Informationen und Tipps zu Tampons, Menstruationstassen & Co. Sie macht Mut, selbstbewusst mit dem eigenen Körper umzugehen, und verrät ihre besten Lifehacks, damit auch du aus deinen Tagen das Beste machen kannst.

Clara Henry ist 21 Jahre alt. Mit 12 startete sie ihren ersten Blog, heute hat sie dank ihrer fröhlichen und selbstbewussten Art Hunderttausende Abonnenten auf YouTube und Instagram sowie eine wachsende Zahl von Followern auf Twitter. Mit diesem Buch stürmte sie die schwedischen Bestsellerlisten und erhielt den Preis für das beste Buch des Jahres 2015 in Schweden.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Carrie Firestone: Girl Power! Jetzt reden wir!

Carrie Firestone: Girl Power! Jetzt reden wir!

Tests. Mobbing. Zahnspangen. Coming-out. Pickel. Liebeskummer. Einsamkeit. Stress. Enttäuschende Brüder. Peinliche Eltern. Peinliche Körperteile ...

Als wäre das alles nicht schon genug, gibt es an Molly Frosts Schule auch noch eine Kleiderordnung, die den Mädchen das Leben schwer macht. Denn statt Kleidung tragen zu können, in der sie sich wohl-, sicher und selbstbewusst fühlen, werden sie für jede verbotenerweise unbedeckte Körperstelle gemaßregelt und gedemütigt. Molly hat das satt und beginnt in ihrem Baumhaus einen Podcast aufzunehmen. In jeder Folge kommt ein anderes Mädchen zu Wort, das von seinen Erfahrungen berichtet und sich Mollys friedlichem Protest anschließt. Gemeinsam schreiben sie eine Petition, malen Protestplakate und wenden sich an die Schulbehörde. Und am Ende verwandelt sich sogar ein ganzer Schulausflug in einen riesigen Sitzstreik, bei dem alle mitmachen: die Mädchen, die Jungs, die Eltern und einige Lehrer. Denn es ist Zeit, zusammenzuhalten und etwas zu verändern!

»Hochaktuell, couragiert und voller Herz.« Kirkus Reviews

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Unicorns don’t swim. Erzählungen

Unicorns don’t swim. Erzählungen

Spannend, witzig, skurril, melancholisch und überraschend: 22 Geschichten zeigen Mädchen, die gängige Vorurteile und Geschlechterrollen durchbrechen. Die jungen Protagonistinnen befinden sich im Spannungsfeld zwischen den Lebensentwürfen ihrer Umgebung und ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen. In den Erzählungen haben Kinder mit der sexuellen Orientierung ihrer Eltern sehr viel weniger Probleme als diese selbst, verliebt sich eine junge Frau in die beste Freundin, fällt ein Mädchen durch eine Zeitfalte ins Mittelalter und boxt sich durch - und es tauchen Einhorner auf, die keine "fluffigen, pinken Plüschtiere" sind.

Mit Texten von Ingrid Annel, Juliette Bensch, Anja Frisch, Sabine Funder, Laura Henkel, Vera Kissel, Katharina Korbach, Anja Kümmel, Sophie Micheel, Anthonie Partheil, Kim Katharina Salmon, Kathrin Schrocke, Claudia Schuster, Corinna Waffender, Antje Wagner und Tania Witte

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Alanna – Das Lied der Löwin

Alanna – Das Lied der Löwin

Eine mutige Heldin erkämpft sich ihren Traum

Die willensstarke Alanna verspürt nur wenig Lust, ihre Tage als Hofdame zu verbringen. Stattdessen fasst sie einen gewagten Plan: Mithilfe ihres Zwillingsbruders schlüpft sie in die Rolle des Pagen Alan und tritt ihren Dienst am Königshof in der Hauptstadt Corus an. Die Ausbildung zum Ritter ist hart und die Gebräuche und Sitten in Corus sind der jungen Alanna sehr fremd. Zudem muss sie ihr Geheimnis hüten und weiß nicht, wem sie trauen kann. Auf dem langen Weg zur Erfüllung ihres großen Traumes trotzt Alanna vielen Gefahren – aber lernt auch das freie, wilde Leben eines Ritters kennen …

Rezension
"Phantastische Rittergeschichten mag es zuhauf geben, aber die Alanna-Bücher von Tamora Pierce sind einsame Spitzenklasse und rauben nicht nur Kindern den Atem."
Portrait
Tamora Pierce ist schon seit Jahrzehnten eine Fantasy-Legende. Mit ihren großen Fantasy-Zyklen für Jugendliche, ihren starken Heldinnen wie Alanna und Dhana und dem von ihr erfundenen Reich Tortall hat sie sich weltweit riesige Fan-Gemeinden geschaffen. Tamora Pierce lebt in New York City zusammen mit ihrem Ehemann und zahlreichen geretteten Tieren.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch

Sie liebt sie. Das Lesbensexbuch

Die Sexpertin Felice Newman weiß, was Frauen wünschen: Sex von zart bis hart, von Cunnilingus bis zu Fesselspielen. Sie bietet detaillierte und fundierte Informationen zu sexuellen Techniken, Kommunikation und Gesundheit und (ent)führt die Leserin in die aufregende Welt lesbischer Lust. ''Sie liebt sie'' ist für jede Frau, die Frauen begehrt, das Richtige: ob erfahren oder das erste Mal in eine Frau verliebt.

Das Buch versammelt eine reiche Palette an Möglichkeiten, beim Sex den eigenen Weg zu finden und dabei Spaß und Erfüllung zu erleben. Im Service-Teil sind vielfältige Adressen, Bücher, Zeitschriften und Internetlinks zu finden.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Lilly Lindner: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Lilly Lindner: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

DAS ERSTE JUGENDBUCH VON BESTSELLERAUTORIN LILLY LINDNER

»Warum isst du nicht mehr, April?«

April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

"Eine tragische Geschichte, wunderbar und leicht erzählt: voller Poesie und Wärme!" MDR FIGARINO Webradio, 24. März 2015

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Natascha Ochsenknecht, Cheyenne Savannah Ochsenknecht: Wehr dich! Wie Mutter und Tochter gegen den Hass im Netz kämpfen

Natascha Ochsenknecht, Cheyenne Savannah Ochsenknecht: Wehr dich! Wie Mutter und Tochter gegen den Hass im Netz kämpfen

Cheyenne Savannah Ochsenknecht steht als Tochter berühmter Eltern seit ihrer Kindheit im Rampenlicht. Neben vielen Likes auf Instagram beschert ihr das aber auch Neid und Hass. Sie wird beleidigt und bekommt sogar Vergewaltigungs- und Morddrohungen.

Schon als Kind wurde sie in der Schule gemobbt. Als die Cyberattacken losgingen, kamen die Bauchschmerzen von damals wieder. Doch diesmal will Cheyenne das nicht einfach über sich ergehen lassen und geht gegen die Hater vor. Unter dem Schutz der Anonymität fühlen sich die Täter sicher, denn die sozialen Netzwerke kooperieren nicht ausreichend mit den Behörden, und viele Anzeigen werden nicht konsequent verfolgt.

Cheyenne und ihre Mutter Natascha Ochsenknecht zeigen in diesem Buch, wie sie mit Hasskommentaren umgehen und was sie sich von der Gesetzgebung wünschen. Denn zum Thema Cybermobbing wurde viel zu lange geschwiegen, obwohl die Langzeitfolgen, gerade bei Kindern und Jugendlichen, nachweislich verheerend sind und ganze Leben zerstören können. Deshalb kann es jetzt nur heißen: Wehr dich!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Zusammen werden wir leuchten

Zusammen werden wir leuchten

Eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen - leichtfüßig, humorvoll und herzerwärmend

Es ist Davids vierzehnter Geburtstag und als er die Kerzen ausbläst, ist sein sehnlichster Wunsch ... ein Mädchen zu sein. Das seinen Eltern zu beichten, steht auf seiner To-do-Liste für den Sommer - gaaaanz unten. Bisher wissen nur seine Freunde Essie und Felix Bescheid, die bedingungslos zu ihm halten und mit denen er jede Peinlichkeit weglachen kann. Aber wird David jemals als Mädchen leben können? Und warum fasziniert ihn der geheimnisvolle Neue in der Schule so sehr?

Mutig, wichtig und mit Witz erzählt - ein Buch wie ein Leuchtfeuer!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ihr mich auch

Ihr mich auch

Lu ist ziemlich angenervt - von ihrer Mutter, von den Jungs in ihrer Klasse, von der Schule. Manchmal reicht selbst das Boxtraining nicht mehr aus, um ihre Wut loszuwerden. Mit ihrer eigensinnigen, ruppigen Art hält Lu alle auf Abstand. Nur mit Rhys versteht sie sich blind - aber der zählt natürlich nicht wirklich. Als sie Viola kennenlernt, knallen zwei Extreme aufeinander.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die Anleitung zur Selbstliebe: Liebe deinen Körper

Die Anleitung zur Selbstliebe: Liebe deinen Körper

Was, wenn jedes junge Mädchen ihren Körper lieben würde?

"Die Anleitung zur Selbstliebe: Liebe deinen Körper" ermutigt junge Mädchen und Frauen ihre Körper zu bewundern und zu feiern, für all die tollen Dinge, die man mit ihm anstellen kann!

Das Buch gibt eine Einführung in Selbstliebe und Selbstfürsorge und zeigt und feiert ganz diverse Körpertypen. Das hilft Mädchen dabei, ihre Einzigartigkeit wertzuschätzen.

Dieses Buch wurde für alle Mädchen geschrieben, ganz egal ob sie Signale eines negativen Körperbewusstseins senden oder nicht. Denn alle Mädchen verdienen es, die Werkzeuge und Strategien zu besitzen, mit einer Image-besessenen Welt umzugehen.

Mit praktischen Tipps, die...

... Selbstliebe und Selbstakzeptanz fördern.
... Mädchen die Hilfsmittel geben, um mit einer Image-besessenen Welt umzugehen.
... diverse Körpertypen und deren Schönheit zeigen und feiern.
... geschlechterneutral formuliert sind, so dass auch Jungs etwas davon haben.

"Dieses Goldstück von einem Buch ist nicht nur extrem wichtige Lektüre für Kinder. Die heilsame Botschaft, einfachen Wahrheiten und therapeutischen Ratschläge sind umgeben von einigen der schönsten, diversesten Illustrationen junger Körper, die ich bisher gesehen habe. Ein Bravo an die Autorin und die Illustratorin!"
- Andrea Wachter, Autorin von "Getting Over Overeating for Teens"

"Ich möchte eine Million Exemplare dieses Buchs kaufen und jedem einzelnen Mädchen geben, das ich kenne. Die Botschaft ist so wichtig in unserer Gesellschaft und die Illustrationen sind so süß und toll, dass sie die Ideen in diesem Buch wirklich zum Leben erwecken."
- Katja Lorenz, Bremerhaven

"Ich habe das Buch meine Cousine gegeben, die bald aufs Gymnasium kommt. Sie ist ein sensibles Mädchen, die sich riesige Sorgen darüber macht, wie sie aussieht und sich mit anderen Mädchen vergleicht. Dieses Buch hat ihr geholfen zu verstehen, dass jeder Mensch auf seine Art schön, individuell und perfekt ist."
- Lea Brandt, Essen

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Elizabeth Acevedo: Poet X

Elizabeth Acevedo: Poet X

Der herausragende Debütroman der US-Poetry-Slammerin Elizabeth Acevedo

Xiomara hat ihre Worte immer für sich behalten, so wie ihre strenggläubige Mutter es verlangt. In ihrem Viertel in New York übernehmen stattdessen Fäuste das Reden. Doch X hat Geheimnisse: ihre Gefühle für Aman aus ihrer Klasse; ihr Notizbuch voller Gedichte, das sie unter dem Bett versteckt - und ein Slam-Poetry-Club, der all diese Geheimnisse ans Licht bringen wird. Denn auf der Bühne bricht Xiomara schließlich ihr Schweigen und verlangt, von allen gehört zu werden.

Für Fans von Angie Thomas und Sarah Crossan
Übersetzt von der deutschen Poetry-Slammerin Leticia Wahl

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Julia Korbik: Stand Up. Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene

Julia Korbik: Stand Up. Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Antwort ist ganz einfach: Wir sind von echter Gleichberechtigung noch meilenweit entfernt. Solange Heidi Klum im Fernsehen ihre dressierten Mädchen vorführt, solange die sozialen Medien alte Rollenbilder wieder neu beleben und Mädchen denken, es sei wichtiger, hübsch als klug zu sein, solange die Zahl der Schönheitsoperationen weiter wächst, solange Frauen für die gleiche Arbeit weniger Geld bekommen als Männer - so lange ist nicht alles gut.

Julia Korbik hat ein Handbuch für junge Frauen geschrieben, die endlich etwas verändern wollen: bunt, unterhaltsam, informativ, auf dem neuesten Stand. Mit neuen Interviews und Porträts von starken Frauen, die heute Vorbilder sind: Emma Watson, Taylor Swift, Margarete Stokowski, Sophie Passmann, Chimamanda Ngozi Adichie, Beyoncé und vielen mehr.

Ausgezeichnet mit 'Die schönsten deutschen Bücher, Stiftung Buchkunst, Kategorie Wissenschaftliche Bücher', 2015.

Inhaltsbeschreibung der Ausgabe von 2014:

Noch ein Buch zum Thema Feminismus? Nein, wir haben das erste Buch für die junge Generation, das wirklich informieren und aufklären will, über die Geschichte und die Gegenwart des Feminismus, ohne Bauchnabel-Perspektive und Selbstbespiegelung, das erste Buch für junge Frauen um die 20, die gerade von der Schule kommen und denen (scheinbar) die Welt offen steht. Es ist ein Reiseführer durch den Feminismus-Dschungel, ein Aufklärungsbuch voller Fakten und Daten, Interviews und Popkultur-Tipps mit Infografiken und Illustrationen, ein Buch, das den jungen Frauen zeigen soll, wo wir heute stehen und was es noch zu tun gibt.

Lässig und humorvoll klärt Julia Korbik, was das eigentlich ist, Feminismus. Wie er das eigene Leben verbessern kann und das von Frauen und Männern im Allgemeinen. Korbik stellt Feministinnen und Feministen vor, von deutschen Aktivistinnen über britische Autorinnen bis hin zu amerikanischen Regisseuren. Sie gibt Musik- und Serientipps, analysiert Sexismus-Typen und zeigt, dass Feminismus für jeden und jede etwas ist. Egal, ob man Turnschuhe trägt oder High Heels, Ballett mag oder Rugby. Stand Up ist ein cooles, radikales Manifest für den Feminismus, hier können Anfänger einsteigen und Fortgeschrittene noch Neues finden und Altbewährtes wiederentdecken.

Julia Korbik hat ein cooles, radikales Manifest für junge Frauen geschrieben, denn sie sind es, die die Welt verändern.

Ihr Buch, bestehend aus Text, bunten Bildern und Illustrationen, zeigt, wie wichtig es ist, dass wir jetzt nicht einschlafen, sondern aufwachen, damit es nicht erst in hundert Jahren Gleichberechtigung gibt, sondern ein bisschen früher.

»Das Buch liefert alle Basics rund um das Thema ... Korbiks witzig-ironischer Plauderton macht die Beschäftigung mit Feminismus zu einer unterhaltsamen Angelegenheit ... Stand Up macht vor allem Feminismus-Neulingen Mut.«
- Missy Magazine -

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

DAS ERSTE JUGENDBUCH VON BESTSELLERAUTORIN LILLY LINDNER
Lilly Lindner ist ein Phänomen. Sie ist ein außergewöhnliches Schreibtalent. Nun hat sie ihr erstes Jugendbuch geschrieben und trifft mit ihrer glasklaren und poetischen Sprache jeden Leser direkt ins Herz. April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Hack’s selbst! Digitales Do it yourself für Mädchen

Hack’s selbst! Digitales Do it yourself für Mädchen

Ein Buch zum kreativen, spielerischen und mündigen Umgang mit der digitalen Welt - und ein Aufklärungsbuch, für einen sicheren Umgang mit dem Netz.

DIY im digitalen Bereich heißt, kreative Lösungen finden beim Programmieren und sich sicher und souverän im Netz und am Computer bewegen: eine eigene App entwickeln, Spiele und Animationen programmieren, Twitter Facebook und Co. nutzen, um mitzugestalten und der eigenen Stimme Gehör zu verschaffen - dabei privat zu bleiben, obwohl man öffentlich ist. Dazu gibt es Porträts und Interviews mit Menschen aus der Computerszene, die Lust machen, selbst aktiv zu werden.

Mit Beiträgen von: Daniela Burger Demezou Floor Drees & Laura Gaetano Stine Eckert Sonja Eismann Birte Goldt Lucie Höhler Chris Köver Fiona Krakenbürger Linda Kruse Juliane Leopold Henrike Lode Tine Nowak Jennifer Rieker Kerstin Risse Becca Rose Gesche Roy Ruby & Fieke Annina Luzie Schmid Almut Schwacke Fabienne "fbz" Serriere Tarik Tesfu Stefanie Wuschitz Hengameh Yaghoobifarah

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Sex verändert alles. Aufklärung für Fortgeschrittene

Sex verändert alles. Aufklärung für Fortgeschrittene

Niemand hat mehr Fragen zum eigenen Körper und zur eigenen Sexualität als Jugendliche, die gerade erst beginnen, beides zu erkunden. Die erfolgreiche Sexologin Ann-Marlene Henning gibt Antworten. Sie erklärt die Anatomie, die Wirkung der Hormone, und sie macht deutlich, wie ähnlich sich beide Geschlechter sind. So ermöglicht sie eine Entdeckungsreise zu bisher unentdeckten erogenen Zonen und hilft jungen Menschen, ein "erotisches Profil" zu entwickeln, zu entdecken, wo die eigene Lust anfängt, ob es homo-, hetero- oder bisexuelle Tendenzen gibt, welche Körperteile welche Stimulationsmomente entwickeln können, von Ohren, Hals, Nacken, Füßen über die klassischen Sexualorgane. Ein wichtiges, modernes Buch über selbstbewusste Sexualität.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
How to be gay. Alles über Coming-out, Sex, Gender und Liebe

How to be gay. Alles über Coming-out, Sex, Gender und Liebe

OFFEN, UNBESCHWERT UND SELBSTBEWUSST
Das ultimative Sachbuch zu Sex und Identität *

Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt zu sein, wenn man selbst ein Mädchen ist? Und was passiert dann? Wie findet man andere schwule Jungs? Kann sich deine Geschlechtsidentität von deinem biologischen Geschlecht unterscheiden? Mit über hundert Originalbeiträgen von lesbischen, schwulen, bi- und transsexuellen Jugendlichen, die ein unendliches Spektrum sexueller Identitäten repräsentieren.

WORAUF WARTET IHR NOCH - LIEBT EUCH!

* WARNING: Honestly explicit in parts!
Dieses Buch räumt auf mit Klischees und wahnwitzigen Irrtümern über Liebe und Sex jenseits von hetero und sagt ehrlich, was wirklich Sache ist. Es ist ein Buch für außergewöhnliche, einzigartige und total normale Leute wie dich, mich, deine beste Freundin und ihren Cousin.

Ein unterhaltsamer und wirklich gelungener Ratgeber. Claudia Lindner L.Mag - Das Magazin für Lesben, 1. September 2015

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Kathrin Köller, Anusch Thielbeer: Stark. Rebellinnen von heute

Kathrin Köller, Anusch Thielbeer: Stark. Rebellinnen von heute

Die Mädchen in diesem Buch sind weder berühmt noch Überflieger, aber sie haben den Mut, an ihren Überzeugungen festzuhalten, auch wenn es mal schwierig wird. Zum Beispiel die besten Freundinnen Franca und Taraneh, die sich bei Fridays for Future für den Schutz unseres Planeten engagieren, Yamuna, die sich klar gegen Rechtsradikalismus positioniert und Nadjeschda, die sich von der Armut nicht ihr Leben diktieren lassen will.

"Ich glaub ja, dass man ein Recht darauf hat, sein Leben so zu leben, wie man es will, auch wenn's nicht irgendwelchen Normen entspricht ..."

Beeindruckende Porträts von Mädchen zwischen 12 und 19 Jahren

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ari Folman, Anne Frank, David Polonsky: Das Tagebuch der Anne Frank

Ari Folman, Anne Frank, David Polonsky: Das Tagebuch der Anne Frank

Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: 'Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky' ist eine einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und einfühlsam illustriert von Ari Folman und David Polonsky. Beide bekannt für ihr Meisterwerk 'Waltz with Bashir', das u.a. für den Oscar nominiert war. So lebendig Anne Frank über das Leben im Hinterhaus, die Angst entdeckt zu werden, aber auch über ihre Gefühle als Heranwachsende schreibt, so unmittelbar, fast filmisch sind die Illustrationen. Das publizistische Ereignis zum 70. Jahrestag der Erstveröffentlichung, autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel.

"Ari Folman und David Polonsky ist es auf eine unglaublich intelligente und einfühlsame Art gelungen das Tagebuch zu illustrieren und eine eigene fundierte, gefühlsbetonte und immer wieder auch witzige Interpretationen hinzuzufügen. Ich bin begeistert!"
Mirjam Pressler

Ari Folman ist Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er wurde 1962 als Sohn polnischer Holocaust-Überlebender in Haifa geboren. Als junger israelischer Soldat erlebte er 1982 den Ersten Libanonkrieg mit. Über die teils autobiografischen traumatischen Erlebnisse drehte er 2008 den animierten Dokumentarfilm Waltz with Bashir, der als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert wurde, den Europäischen Filmpreis und den César erhielt.David Polonsky, geboren 1973 in Kiew, ist ein preisgekrönter Illustrator und Comiczeichner. Weltbekannt wurde er durch seine Zeichnungen fu¨r den Animationsfilm 'Waltz with Bashir' und die gleichnamige Graphic Novel. Er unterrichtet an Israels angesehener Kunstakademie Bezalel in Jerusalem.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das Herz von Libertalia

Das Herz von Libertalia

Ein fulminanter historischer Roman von der Sehnsucht nach grenzenloser Freiheit. Wortgewaltig, lebendig, unwiderstehlich. Irland, um 1700: Anne Bonny kommt als uneheliches Kind zur Welt und wird von ihrem Vater als Junge aufgezogen. Die Männerkleider verschaffen ihr Vorteile, aber Anne will sie selbst sein. Als junge Frau gilt sie als die "verlockendste und herausforderndste Schöne" von ganz Charles Towne. Doch "irgendeinen dieser gelackten Affen heiraten"? Nie im Leben! Zu groß ist Annes Hunger nach Freiheit, zu stark ihr Traum vom wilden Leben im sagenhaften Piratenreich "Libertalia". Annes Herz entflammt für den Piratenkapitän James Bonny sie brennt mit ihm durch und geht auf wüste Kaperfahrt durch die Karibik ...

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

Calpurnia ist zwölf, als sie begreift, dass ihr vorgezeichneter Lebensweg nicht ihren Vorstellungen entspricht: Sie soll Kochen, Stricken und Klavierspielen lernen, damit sie bald heiraten und eine Familie gründen kann. Doch Cal streift lieber durch die Natur, beobachtet Pflanzen und Tiere und macht sich Notizen über ihre Entdeckungen. Der Einzige, der sie versteht, ist ihr Großvater, ein eigenwilliger Forscher und Tüftler. Er schätzt ihre Begeisterungsfähigkeit und Wissbegierde, schenkt ihr Bücher und öffnet ihr die Augen für den technischen Fortschritt und die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse des anbrechenden 20. Jahrhunderts. So erobert Cal ihren Weg in eine selbstbestimmte Zukunft.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Untendrumherumreden – Alles über Liebe und Sex

Untendrumherumreden – Alles über Liebe und Sex

Youtuberin Hannah Witton nimmt kein Blatt vor den Mund und erzählt einfach drauf los, wie es ist, mit dem Sex und der Liebe. Es geht um das erste Mal, um Verhütung, Selbstbefriedigung, Pornos, LGBTQ+, Sexting, Sex und Alkohol, Konsens, Körperwahrnehmung und vieles mehr: Ein kunterbunter Mix aus unterhaltsamen Anekdoten, klugen Kommentaren und zahlreichen hilfreichen Tipps, bei dem man sich einfach das herauspicken kann, was einen interessiert.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Frida Kahlo and Her Animalitos

Frida Kahlo and Her Animalitos

Frida Kahlo and Her Animalitos, written by Monica Brown and illustrated by John Parra, is based on the life of one of the world's most influential painters, Frida Kahlo, and the animals that inspired her art and life.

The fascinating Mexican artist Frida Kahlo is remembered for her self-portraits, her dramatic works featuring bold and vibrant colors. Her work brought attention to Mexican and indigenous culture and she is also renowned for her works celebrating the female form.

Brown's story recounts Frida's beloved pets - two monkeys, a parrot, three dogs, two turkeys, an eagle, a black cat, and a fawn - and playfully considers how Frida embodied many wonderful characteristics of each animal.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Lea Gericke: Anadismissed. Meine Kampfansage an die Magersucht

Lea Gericke: Anadismissed. Meine Kampfansage an die Magersucht

Meine Kampfansage an die Magersucht

"Es gab für mich 12 Jahre lang nichts als meine Magersucht. Morgens stand ich auf, nur um Kalorien zu verbrennen. Liegen bleiben war keine Option. Was, wenn ich eines Morgens einfach nicht mehr aufwache? Der Gedanke daran hat mich nicht erschreckt - dann wäre zumindest endlich alles vorbei... Die furchtbare Leere, der Selbsthass, die Verzweiflung, die Ohnmacht."

Sie galt als chronisch krank und austherapiert. Schnörkellos und ohne Kompromisse berichtet Lea von ihrer Essstörung. Von der täglichen Tortur, der Scham und dem Hass gegen sich selbst. Von der Hoffnungslosigkeit und von der Ausweglosigkeit.

Sie wog nur noch 27,1 Kilogramm, hatte einen BMI von 9,9 und wurde über eine Magensonde ernährt. Die porösen Knochen brachen, der körperliche Verfall schritt voran. Sie verlor den Kontakt - nicht nur zu ehemaligen Freunden, auch zu den Eltern und ihrem Bruder. Die Familie drohte unter dem Terror der Essstörung zu zerbrechen.

Lange Jahre schien keine Besserung in Sicht. Was bliebe, wenn sie die Krankheit losließe? Das war die alles beherrschende Frage.

Doch ihr gelang, was keiner mehr für möglich hielt. Schritt für Schritt, ganz langsam und behutsam, tastete sie sich aus der Krankheit heraus. Sie lernte erneut zu leben, zu lachen und zu lieben. Heute kann Lea offen zu ihrer Vergangenheit stehen. Sie weiß, was sie durchlebt und was sie daraus gelernt hat.

"Die Magersucht, sie war der größte Fehler meines Lebens. Sie hat mich meiner Jugend beraubt und meiner Gesundheit. Sie hat mein Leben diktiert, mich entmündigt. Sie hat meinen Selbstwert zu Boden getreten und ist darauf herumgetrampelt."

Mit Einblicken in die Krankenakten der insgesamt vier Klinikaufenthalte, die eindrücklich die Diskrepanz zwischen der Eigen- und der Fremdwahrnehmung einer Suchterkrankten widerspiegeln.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Clémentine Beauvais: Die Königinnen der Würstchen

Clémentine Beauvais: Die Königinnen der Würstchen

Mireille, Astrid und Hakima sind auf Facebook von ihren Mitschülern zur Wurst des Jahres in Gold, Silber und Bronze gewählt worden - der Preis für die hässlichsten Mädchen. Doch die drei beschließen sich nicht unterkriegen zu lassen. Zusammen planen sie einen Road-Trip per Fahrrad nach Paris. Ziel: die große Party im Elysée-Palast am Nationalfeiertag. Finanzierung: Unterwegsverkauf von Würstchen. Ein chaotische, lustige und herzzerreißende Reise beginnt. Und auf der Party hat jede der drei ein ganz eigenes Anliegen ...

Ausgezeichnet mit dem LUCHS und nominiert für den Buxtehuder Bullen und den Prix des lycéens allemands 2017

Der schrägste Roadtrip aller Zeiten!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Artisten, Freaks und Übermenschen

Artisten, Freaks und Übermenschen

Autorin:
Genre: Jugendbücher

Billie lebt in der Welt des Varietés und des Zirkus. Seit sie denken kann, ist sie mit Madame Bacclavia auf der Bühne. Madame ist Wahrsagerin, aber die eigentliche Attraktion ist Billie, die ein drittes Auge auf der Stirn hat: Sie ist ein Freak. Billies Fähigkeit, in die Zukunft zu schauen, erregt die Aufmerksamkeit der Nazis und bringt sie in die Villa eines SS-Offiziers, der ihr - im Glauben, er habe eine Gesinnungsgenossin vor sich - immer mehr geheime Details der Nazi-Pläne erzählt. Billie begreift, dass sie mit diesem Wissen von der SS nie mehr freigelassen werden wird und flüchtet. Unterschlupf findet sie bei einem Karikaturisten, der eine Figur erfunden hat, die den typischen österreichischen Mitläufer symbolisiert. Der Karikaturist wird einberufen und überlässt Billie sein Schrebergartenhaus mit der Auflage, dass sie seinen Hund versorgen muss. Er verschafft ihr einen Ausweis und Lebensmittelmarken. Billie versucht nicht aufzufallen und schlägt sich durch.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Sex. Was du schon immer wissen wolltest

Sex. Was du schon immer wissen wolltest

Endlich ein cooles Buch über Sex für alle ab 14 Jahren!

Was passiert beim ersten Mal? Wie bekommt man einen Orgasmus? Können Mädchen ejakulieren? Woher weiß ich, ob ich schwul bin? Was ist ein Cunnilingus? Und eine 69? Was, wenn das Kondom reißt?

Diese und viele andere Fragen beantwortet die spanische YouTuberin Chusita jungen Leser*innen in ihrem Buch, das kein Blatt vor den Mund nimmt. Doch vor allem geht es darum, den eigenen Körper kennenzulernen und zu erfahren, was Lust macht. Mit Illustrationen im Comicstil vermittelt dieses Buch vorurteilsfrei und auf Augenhöhe, wie man Spaß an Sex haben kann, und behandelt die Fragen, wann, wie und mit wem.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
How to be a girl: stark, frei und ganz du selbst

How to be a girl: stark, frei und ganz du selbst

Ratgeber für Mädchen ab 13 Jahren. Mit jeder Menge Listicles, Tipps und Porträts von Vorbildern.

Hast du dich schon mal gewundert, warum es Regeln gibt, die scheinbar nur für Mädchen gelten? Willst du gerne mehr über Bodyshaming, Selfcare und Gleichberechtigung erfahren? Findest du Mädchen und Frauen, die ihr eigenes Ding durchziehen, spannend? Dann bist du hier genau richtig!

Mit Kurzporträts von historischen und aktuellen Vorbildern, Checklisten und Anleitungen (Wie erkenne ich alltäglichen Sexismus? Wie kann ich dem Konsum-Wahnsinn entkommen?) und Einblicke in die Welt der Jungen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Und ich leuchte mit den Wolken

Und ich leuchte mit den Wolken

Lilou sitzt im Zug von München nach Paris. Sie hat gerade ihr Abitur gemacht und will in der Heimatstadt ihrer Mutter erfahren, wer sie wirklich ist. Kurz vor Paris steigt Mignon zu. Sie ist cool, wunderschön, und obwohl sie mit Lilou zu flirten scheint, bleiben ihre Augen ernst und ihre ganze Haltung abweisend. Dennoch hat Lilou das Gefühl, dass sie in ihr Innerstes blickt. Beim Abschied am Gare du Nord spürt sie: Diese Frau könnte ihr gefährlich werden, und dafür hat sie keinen Platz in ihrem Leben. Zwei Wochen später trifft sie Mignon zufällig auf einer Party wieder, und ihr wird klar, dass diese magische Intensität nicht nach Grenzen fragt.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Annette Mierswa: Not your Girl

Annette Mierswa: Not your Girl

"Fangen wir doch direkt mit den Bikini-Fotos an!". Tinka denkt sich zunächst nichts dabei, als sie sich bei ihrem ersten Model-Shooting ausziehen soll. Schließlich machen die Mädchen in ihrer Lieblings-Castingshow Perfect Girl auch Fotos in Unterwäsche. Aber warum fühlt sich Tinka vor dem Fotografen so bedrängt? Und wieso kommt er ihr bei den Aufnahmen so unangenehm nahe?

Nach Instagirl greift Annette Mierswa in ihrem neuen lebensnahen Jugendroman die "Me Too"- Debatte auf und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Modelbusiness. Auf authentische und einfühlsame Weise, wie schnell sich die schillernde Welt von Laufstegen und Shootings in einen Albtraum verwandeln kann.

"Ein aufrüttelndes Werk, das Mut macht und Kraft gibt aufzuschauen und festzustellen, dass man nicht allein ist mit seinen Sorgen." Dorit Kristine Arndt, eselsohr

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Carolin Eichenlaub, Beatrice Wallis (Hrsg.): Die Klappe aufmachen. Von Menschen, die sich einmischen

Carolin Eichenlaub, Beatrice Wallis (Hrsg.): Die Klappe aufmachen. Von Menschen, die sich einmischen

Wer kennt das nicht: Jemand zieht über andere her und wir ärgern uns. Aber wir bleiben stumm. Warum sagen wir nichts? Weil wir keinen Streit wollen? Oder aus Angst, uns könnten die Argumente fehlen? Vielleicht wollen wir aber auch schlicht nicht auffallen.

In 18 Texten erzählen Menschen, wie sie sich kritischen Situationen stellen und Gespräche einfordern. Manche dieser Menschen sind mutig, andere neugierig - alle eint der Gedanke, dass jeder einzelne die Verantwortung hat, die Klappe aufzumachen.

Friederike diskutiert mit Menschen in Russland - eine Klasse positioniert sich öffentlich gegen die Abschiebung zweier Mitschüler - Tobias hat den richtigen Moment für sein Coming-out gesucht - Sophie bietet eine Sprechstunde für sexuelle Aufklärung an - Georg beschäftigt sich professionell mit Gesprächstechniken - Katrin streitet für Europa - und viele andere persönliche Geschichten

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Billy Elliot. I will dance

Billy Elliot. I will dance

Billy Elliot ist der jüngste Sohn einer Bergarbeiterfamilie. Vater Jackie schlägt sich durch, so gut er kann, während er mit anderen Kumpels gegen die drohende Schließung der Minen streikt. Logisch, dass Billy boxen lernen soll. Doch der entdeckt in der Sporthalle seine Vorliebe fürs Ballett - ein Skandal in der rauen Arbeiterwelt. Fast schon gibt Billy seinen Traum vom Tanzen auf. Als dann aber ein Engagement an der Royal Ballet School winkt, steht er vor der Entscheidung seines Lebens.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wir sind Heldinnen! Unsere Geschichten

Wir sind Heldinnen! Unsere Geschichten

Ein Empowerment-Buch von und für junge Menschen, die Diskriminierung erleben und dagegen aktiv werden wollen.

sie sind 6 bis 16 jahre alt und haben eine gemeinsame idee: zusammen wollen sie stärker werden und sich gegen diskriminierung verteidigen können - mit worten. seit dem sommer 2015 treffen sie sich nun, haben ein hauptquartier und nennen sich svk - selbstverteidigungskurs mit worten. der svk ist eine gruppe von berliner mädchen, die sich zusammengetan haben, um über ihre erfahrungen, von außen geandert zu werden, zu reden und sich und andere gegenseitig zu unterstützen. denn mobbing und diskriminierung sind für viele kinder schon früh teil ihres alltags - ob im kindergarten oder in der klasse, durch erziehende und lehrende, lehrmittel oder die institutionen selbst.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Schöne Gefühle

Schöne Gefühle

In einzelnen Geschichten werden ganz alltägliche Situationen von Hannes bei seiner sexuellen Entdeckungsreise dargestellt. Hannes ist ein junger Mann, er ist 25 Jahre alt und lebt in einem Wohnheim.

Das Buch ist in einfacher Sprache für erwachsene geistigbehinderte Menschen. Bilder von Larissa Waschkewitz illustrieren die Geschichten.

Inhaltsverzeichnis
1. Das Fernglas - Körper und Privatsphäre
2. Stadtbummel mit Tim - Pornographie, Lust, Liebe, Selbst·befriedigung Mann, Prostitution
3. Hannes und Luisa - Menstruation, Aufbau der Vagina, Schwangerschaft und Verhütung
4. Jeder ist anders - Toleranz
5. Anleitung zum Sex - Sex, Selbst·befriedigung Frau
6. Vorlieben und Verbote!
7. Endlich ist es soweit!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wir sind unsichtbar

Wir sind unsichtbar

Dass Valeska Mädchen liebt, ist kein Geheimnis. Ihre Familie und ihre Freunde wissen es, inzwischen sogar die ganze Klasse. Nun fehlt Valeska nur noch eins zum Glück: eine Freundin. Als sie Inken kennenlernt, scheint ihr Traum wahr zu werden. Denn aus einem Kuss beim Flaschendrehen wird mehr - echte Liebe. Doch Inken will ihre Beziehung um jeden Preis verbergen. Wovor fürchtet sie sich so sehr? Sie kribbelt wunderbar. Sie lässt den Himmel noch blauer aussehen. Sie gibt einem das Gefühl, Berge versetzen zu können - die erste Liebe! Und Valeska könnte ganze Gebirge verrücken! Nicht so Inken, ihre neue feste Freundin. Nicht mal einen kleinen Stein möchte sie ins Rollen bringen, denn niemand soll wissen, dass Inken lesbisch ist. Ihre Liebe soll unsichtbar bleiben. Um Inken zuliebe die Beziehung geheim zu halten, verstrickt sich Valeska immer mehr in Lügen, bis sie eine Entscheidung treffen muss: für oder gegen Inken.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Anna Russell, Camila Pinheiro: Wenn nicht ich, wer dann? Große Reden großer Frauen

Anna Russell, Camila Pinheiro: Wenn nicht ich, wer dann? Große Reden großer Frauen

"Wir brauchen keine Magie, um die Welt zu verändern, denn alle Kraft, die wir brauchen, tragen wir schon in uns: Wir haben die Kraft, uns etwas Besseres vorzustellen." J. K. Rowling

Reden, die zu Revolutionen führten und Wendepunkte der Geschichte markierten, Reden, die Anstöße zu Veränderungen gaben und ihren Zuhörerinnen die Augen öffneten. Ganz gleich, ob sie für Wahlrecht, Geburtenkontrolle und Unabhängigkeit kämpfen, für freie Liebe streiten, Sklaverei und Sexismus verdammen, für die Vorzüge einer vernetzten Welt werben oder aufzeigen, wie Gesetze Frauen benachteiligen - die hier versammelten Reden von ebenso klugen wie unerschrockenen Frauen machen mit Worten Mut, selbst die Stimme zu erheben. In manchen Reden verdichten sich die Erfahrungen eines ganzen Lebens, in anderen artikulieren sich aus Augenblicken der Erregung unvergessliche Aussagen und zeitlose Erkenntnisse.

Ausgewählt wurde die Sammlung von 50 Reden von der amerikanischen Journalistin und Autorin der Zeitschrift The New Yorker Anna Russell, illustriert wurden sie von Camila Pinheiro aus São Paulo.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Günter von Lonski: Mut verleiht Flügel

Günter von Lonski: Mut verleiht Flügel

Björn hasst Fußball. Dumm nur, dass sein Vater Trainer der Schulmannschaft ist und ihn immer wieder aufstellt. Auf dem Feld ist er die Lachnummer der Mannschaft, mit dem Zeichenstift aber kann er zaubern. Am liebsten entwirft er Mode, sein Traumberuf ist Herrenschneider. Immerhin lernt Björn bei einem Spiel Mell kennen, sie spielt Rechtsaußen. Die beiden treffen sich, und schon bald will Mell mehr von ihm. Doch Björn wehrt ab. Er findet sie nett, aber mehr auch nicht. Wenn er allerdings Sven sieht, dann flattern Schmetterlinge in seinem Bauch ...

Zum Glück findet der 14-Jährige einen Freund, mit dem er über alles reden kann. Dass den außer ihm niemand sehen kann - was soll's? Er zeigt sich nur Björn: in den Wellen eines Baches, in einer Fensterscheibe, in einer Radkappe. Der Mann mit der Fliegermütze stellt sich als Geo Chavez vor, seines Zeichens Aviatiker. 1910 überquerte er mit seiner Bleriot als erster Mensch die Alpen im Flugzeug. Sein Vorbild lässt in Björn einen Entschluss reifen ...

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die Rote Zora

Die Rote Zora

Der 12-jährige Branko sitzt unschuldig im Gefängnis. Als er von Zora mit den roten Haaren und ihrer Uskoken-Bande befreit wird, kämpfen sie gemeinsam gegen die Ungerechtigkeit und den Hochmut der Bürger der Stadt. - Kinderbuchklassiker Zusammen sind sie stark: Zora und ihre Bande von Waisenkindern. Sie hausen in einer Burg und lehnen sich gegen alles und jeden auf. Ihr oberstes Gebot heißt Solidarität. So helfen sie auch dem obdachlosen Jungen Branko, der im Gefängnis sitzt, weil man ihn des Diebstahls verdächtigt. Zum Glück erkennt der alte Fischer Gorian, dass es der "roten Zora" nicht bloß um Revolte, sondern vor allem um Gerechtigkeit geht, und hilft den Kindern, dem Elend der Straße zu entkommen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das feministische Mach-Mit-Buch

Das feministische Mach-Mit-Buch

Feminismus und Witz, Kämpfen und Lachen gehen in Gemma Corrells neuem, superaktuellem feministischen Mitmachbuch bestens zusammen. Frauen an die Stifte - macht, lacht und malt mit!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Girls Only! Aufklärung mal anders…

Girls Only! Aufklärung mal anders…

Die Pubertät an sich ist schon schwierig genug. Und mit dem wachsenden Interesse an Sex wachsen auch die Fragen und die Unsicherheiten, was nicht selten zu Fehlentscheidungen und gebrochenen Herzen führt. Dieses Büchlein ist für die Mädchen, die gerade damit beginnen, ihre Körper und ggf. den Körper einer anderen Person zu erkunden. Es erklärt nicht nur Begriffe, es nimmt auch ein wenig die Angst von dem was da kommen mag und vor allem lehrt es, dass Sex nur etwas wunderschönes ist, wenn man wirklich bereit dafür ist.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Feminism is for everyone! Argumente für eine gleichberechtigte Gesellschaft

Feminism is for everyone! Argumente für eine gleichberechtigte Gesellschaft

Steh auf für ein gleichberechtigtes Miteinander! Verstecke niemals deine eigene Identität! Setz dich dafür ein, dass niemand diskriminiert wird! Die Autorinnen machen sich (und dich) stark für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen, von Menschen mit Migrationshintergrund, von trans- und intersexuellen Menschen. Denn dass hier keine Unterschiede gemacht werden dürfen, sollte selbstverständlich sein. Und wenn beim Diskutieren darüber doch mal die Argumente fehlen, hier sind sie.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Lisa Frühbeis: Busengewunder. Meine feministischen Kolumnen

Lisa Frühbeis: Busengewunder. Meine feministischen Kolumnen

Wussten Sie, dass sechs von sieben Figuren bei "Super Mario Kart" männlich sind? Und Princess Peach fährt voll lahm und kichert nervig! War Ihnen klar, dass es weiblichen Exhibitionismus vor dem Gesetz nicht gibt? Ist ja auch zu hübsch anzuschauen! Schon gemerkt, dass die großen Gewinner der Emanzipation Gender-Marketing und Pink Tax heißen? Oder dass ein Gros der umgangssprachlichen Bezeichnungen für das männliche Genital sich von grobem Mordwerkzeug ableitet?

Scharfsinnig, meinungsstark und mit viel Humor stellt Lisa Frühbeis in ihren feministischen Comic-Kolumnen Beobachtungen zu den vorherrschenden Geschlechterrollen an, um überraschende Schlüsse daraus zu ziehen und bissige Denkanstöße zu geben.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Jörg Bernardy: Mann Frau Mensch. Was macht mich aus?

Jörg Bernardy: Mann Frau Mensch. Was macht mich aus?

Wir nutzen getrennte Toiletten und kaufen unser Duschgel in verschiedenen Regalen. Ganz selbstverständlich ordnen wir Menschen als Frauen oder Männer ein. Aber was unterscheidet die Geschlechter eigentlich? Wäre man eine andere Person, wenn man ein anderes Geschlecht hätte?

Von Kindheit bis Berufswahl beeinflussen andere, was wir tun. Erkennt man die zugrunde liegenden Strukturen, versteht man, wodurch man die Person wird, die man ist. Und wer man sein kann!

Ein Buch über Identität, so vielfältig wie unsere Körper und Persönlichkeiten.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die Mitte der Welt

Die Mitte der Welt

Was immer ein normales Leben auch sein mag - der 17-jährige Phil hat es nie kennengelernt. Denn so ungewöhnlich wie das alte Haus, in dem er lebt, so ungewöhnlich sind auch die Menschen, die dort ein- und ausgehen: seine chaotische Mutter Glass, seine verschlossene Zwillingsschwester Dianne. Und dann ist da noch Nicholas, der Unerreichbare, in den Phil sich unsterblich verliebt hat.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Schwarzes Europa. Legenden die uns verborgen blieben – Schwarze Jugendliche auf den Spuren ihrer Geschichte

Schwarzes Europa. Legenden die uns verborgen blieben – Schwarze Jugendliche auf den Spuren ihrer Geschichte

'Schwarzes Europa' ist ein Jugendbuch der besonderen Art. Vorgestellt werden Schwarze europäische Persönlichkeiten aus zwei Jahrhunderten. Allen Personen ist gemein, dass sie Berühmtheiten ihrer Zeit waren, die trotz schwieriger sozialer Lebensumstände und politischer Unruhen ihren Lebensweg beschritten. Rassismus und Diskriminierung prägten ihr Leben. Grundlagen ihrer Erfolge waren jedoch ihre Fähigkeiten und Talente.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Etwas mehr als Kuscheln

Etwas mehr als Kuscheln

Der dreizehn Jahre alte Manne kann kaum glauben, dass sich Amanda tatsächlich mit ihm abgibt. Amanda, das aufregendste Mädchen in der Schule, zwei Jahre älter als er. Er hat schon oft davon geträumt, was ein Mädchen und er miteinander machen würden, wenn. Plötzlich wird es Wirklichkeit. Und alles muss geheim bleiben. Es ist schwer, etwas geheim zu halten, das so groß und wichtig und aufregend ist.

Jungen werden sich in Mannes Gefühlsgemengelage von Anziehung und Unsicherheit wiedererkennen, jenseits aller Prahlereien über Pornos und angebliche Erfahrungen. Mädchen werden dieses Buch verschlingen, weil sie hier in aller Direktheit erfahren, wie es sich - auch körperlich - für einen Jungen anfühlt, ganz auf ein Mädchen aus zu sein.

Ein Muss für alle ab 12, die sich für Liebe und Sexualität interessieren

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die andere Anna

Die andere Anna

Anna und Tamara wachsen bei Pflegeeltern auf. Das funktioniert gut, bis Tamara mehr über ihre Herkunft und ihre leiblichen Eltern erfahren möchte. Die Pflegeeltern antworten ausweichend. Und die Mappen, in denen die Unterlagen der beiden Mädchen aufbewahrt werden, bleiben versperrt in einer Schublade. Auch Anna wird hellhörig - wer ist diese andere Frau, diese Mutter, die sie als Kind weggegeben hat? Und wer war diese andere Anna, an die sie sich kaum mehr erinnern kann? Langsam beginnt sie, die Puzzleteilchen zusammenzusetzen, bis sich ein immer klareres Bild ergibt: Einer sehr jungen alleinerziehenden Mutter wurde ihr Kind vom Jugendamt abgenommen und obwohl sie lange darum kämpfte, bekam sie es nicht mehr zurück.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Jana Crämer: Unvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst

Jana Crämer: Unvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst

Sei du selbst - sei unvergleichlich!

Dieses Buch wird dir guttun. Hier hat alles Platz: Deine Stärken. Deine Schwächen. Deine größten Wünsche. Deine Ängste. Deine Erinnerungen. Dein Mut und deine Kraft. Es ist Tagebuch, Begleiter auf dem Weg zu dir selbst und vor allem: Eine Freundin aus Papier. Denn was wäre das Leben ohne Freunde? Und was wäre, wenn du dich selbst so, wie deine beste Freundin, lieben könntest?

Ich wusste lange Zeit nicht, wer oder wie ich sein wollte. Ich habe immer versucht, allen zu gefallen, und dabei gar nicht gemerkt, dass ich mich selbst nicht mehr leiden mochte. In diesem Buch verrate ich dir, wie ich meine innere Hymne wieder zum Klingen gebracht habe. Komm, lass uns gemeinsam deine Geschichte schreiben. Ich freu mich drauf!

Deine Jana

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
AnyBody. Dick & dünn & Haut & Haar – das große Abc von unserem Körper-Zuhause

AnyBody. Dick & dünn & Haut & Haar – das große Abc von unserem Körper-Zuhause

Manchmal fühlt man sich in seinem Körper unsicher, manchmal wohlig und unbesiegbar. Und dann wüsste man auch gerne mal, wie viel Spucke man im Laufe seines Lebens produziert. Wenn jemand weiß, was Kinder in Bezug auf ihren Körper interessiert und beschäftigt, dann ist es die "Klär mich auf"-Autorin Katharina von der Gathen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Boy2Girl

Boy2Girl

"Eine erfrischende Einführung in die Verwicklungen von Geschlecht und Selbstverständnis." Matts Leben in London wird erschüttert, als seine Eltern den Cousin Sam aus den USA bei sich aufnehmen. Sam ist 13, wie Matt, aber scharfzüngig und anstrengend. Eine Mutprobe wird ihn schon ruhigstellen, denken Matt und seine Freunde: Sam soll sich in der ersten Woche als Mädchen in der Schule vorstellen. Entsetzt stellen sie fest, dass Sam die Mutprobe nicht nur annimmt, sondern sie mit Bravour zu bestehen scheint. Dann taucht auch noch sein krimineller Vater in London auf. Gut, dass Sam jetzt wenigstens weiß, wer er sein will!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Meine Mutter, sein Exmann und ich

Meine Mutter, sein Exmann und ich

Geschiedene Eltern sind ja schon schlimm genug. Aber wie soll Joschka seinen Freunden bitte erklären, dass seine Mutter jetzt ein Mann ist - dem plötzlich ein Bart wächst und der Frederik heißt? Während seine Schwester Liska sich bemüht, offen mit der Veränderung umzugehen, empfindet Joschka nichts als Widerstand und große Wut.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
How to be gay

How to be gay

OFFEN, UNBESCHWERT UND SELBSTBEWUSST
Das ultimative Aufklärungsbuch zu Sex und sexueller Identität

Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt zu sein, wenn man selbst ein Mädchen ist? Und was passiert dann? Wie findet man andere schwule Jungs? Und warum fühlen sich manche Menschen im falschen Körper gefangen?

Mit über hundert Originalbeiträgen von lesbischen, schwulen, bi- und transsexuellen Jugendlichen, die ein unendliches Spektrum sexueller Identitäten repräsentieren. Für alle, die immer schon mehr wissen wollten über Homosexualität und Transgender - und für alle, die einfach nur neugierig sind!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Queer Heroes. 53 LGBTQ-Held*innen von Sappho bis Freddie Mercury und Ellen DeGeneres

Queer Heroes. 53 LGBTQ-Held*innen von Sappho bis Freddie Mercury und Ellen DeGeneres

Ein wichtiges Buch, das jungen Menschen Mut macht!
Entdecke die inspirierenden Geschichten von 53 queeren Künstlern, Schriftstellern, Innovatoren, Sportlern und Aktivisten von der Antike bis heute! Sie alle haben einen großen kulturellen Beitrag geleistet und zum Kampf für die Gleichberechtigung beigetragen.
Dieses stylisch illustrierte Buch feiert die Errungenschaften von LGBTQ-Menschen aus der ganzen Welt, aber erinnert auch daran, dass es nicht immer und überall einfach war und ist, zu seiner Identität zu stehen. Dynamisch gezeichnete Farbporträts inspirierender Vorbilder ergänzen ihre Biografien, die von den spannenden Lebensgeschichten und unglaublichen Erfolgen der 53 Mitglieder der LGBTQ-Community erzählen. Angefangen von Freddie Mercurys Beitrag zur Musik und Ellen DeGeneres' Comig-Out in ihrer eigenen TV-Serie über Jazz Jennings Leben als Transgender-Teen, bis hin zu Leonardo da Vincis "Mona Lisa". Dieses außergewöhnliche und einzigartige Buch zeigt Teenagern, dass alles möglich ist!
Mit erklärendem Glossar und weiterführenden Informationen und Quellen am Schluss.
Ausdruckstarke Porträts von: Freddie Mercury, Frida Kahlo, Alan Turing, Michelangelo, Sappho, Audre Lorde, Manvendra Singh Gohil, Emma Gonzalez, James Baldwin, Leonardo da Vinci, Alexander Wang, Subhi Nahas, Tove Jansson, Martina Navratilova, Sia, Tim Cook, Pedro Almodovar, Virginia Woolf, Tschaikowsky, Vikram Seth, Yotam Ottolenghi, Johanna Sigurðardóttir, Marsha Johnson, Sylvia Rivera, David Bowie, Kasha Nabagsera, Lili Elbe, Matthew Borowski, Alvin Ailey, Harvey Milk, Willem Arondeus, Nergis Mavalvala, Rufus Wainwright, Marlene Dietrich, Didier Lestrade, Nabuko Yoshiya, Bayard Rustin, Claire Harvey, Barbara Jordan, Josephine Baker, k.d. Lang, Kristen Stewart, Jazz Jennings, Elio di Rupo, Oscar Wilde, Harish Iyer, Khalid Abdel-Hadi, Lana und Lilly Wachowski, Laith Ashley, Ellen DeGeneres und Portia de Rossi.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Juno Dawson: Meat Market – Schöner Schein

Juno Dawson: Meat Market – Schöner Schein

Faszinierend, realistisch und gnadenlos gut - die britische Bestseller-Autorin Juno Dawson wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Modebranche.

Jana Novaks Geschichte klingt wie das typische Model-Klischee: Eine schlaksige 16-Jährige, die nie zu den Hübschen zählte, wird auf der Straße entdeckt und über Nacht zum Star der Modebranche. Jana ist fasziniert von der neuen Welt, den vielen Chancen: Reisen, Partys, Begegnungen mit Kreativen und Promis. Aber schnell lernt sie auch die Schattenseiten kennen. Das, was sich hinter der schönen Fassade versteckt. Denn das Business ist hart, die jungen Models sind leichte Beute. Und je höher man steigt, desto tiefer der Fall ...

Der perfekte Jugendroman mit einer starken jungen Heldin - diese authentische Geschichte aus der Welt der Models steckt voller Action und Emotionen und entwickelt einen unglaublichen Sog.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads