Kinderbücher ab 5 Jahren

Was würdest du tun?

Was würdest du tun?

Autorin und Illustrator zeigen, dass schon in kleinen Alltagssituationen die Würde der Menschen eben nicht mehr unantastbar ist.

Wie verletzbar wir sind, sei es durch Unachtsamkeit, Rücksichtslosigkeit oder Vorurteile, machen die ausgewählten Beispiele deutlich:

Ein Mann sammelt Pfandflaschen aus den Abfalleimern; ein Mädchen postet ein Foto im Bikini auf seinem Smartphone; ein ärmlich gekleideter Mann muss in einem Restaurant lange darauf warten, dass er bedient wird.

Man spürt von der ersten Seite an das enorme Engagement der Autorin und des Illustrators. Dies ist ein Thema, das sehr große Aufmerksamkeit verdient.

Der würdevolle Umgang miteinander muss offenbar immer noch gelernt werden - in Zeiten der Flüchtlingsdebatte mehr denn je.

Eine ideale Gesprächsgrundlage für und mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Weitere Informationen →
Von wegen Bienchen und Blümchen!

Von wegen Bienchen und Blümchen!

Bienchen und Blümchen waren gestern: So geht Aufklärung heute!

Ganz einfach aufklären: Dieses Aufklärungsbilderbuch steckt voller Tipps zur schambefreiten Kommunikation, Vorlesetexten für Kinder, farbigen Illustrationen und spannenden Infotexten, mit denen auch die Eltern in der Vorlesesituation an die Hand genommen werden. So gelingt Eltern, Erziehern oder Pädagogen die Aufklärung von Kindern ab 5 Jahren, egal ob in der Vorschule, im Kindergarten oder zu Hause.

In diesem Buch erwarten Sie:

  • spielerische und moderne Auseinandersetzung mit Themen rund um Aufklärung, Gefühle und Körperwissen
  • farbenfrohe Illustrationen mit starker Message von Emily Claire Völker, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern
  • zahlreiche Tipps für frühzeitige Sexualerziehung: vom eigenen Körper, den eigenen Gefühlen und Sex bis zu Familienmodellen, Liebe, Partnerschaft & Co. - kindgerecht erklärt vom erfahrenen Sexualtherapeuten Carsten Müller

Was ist eigentlich dieser Sex? Wie entsteht ein Baby? Was für Familien gibt es noch ? außer der, die ich kenne? Fragen über Fragen. Dieses Buch gibt Aufklärungstipps für Eltern oder Erzieher und hilft dabei, Kinder frühzeitig und richtig aufzuklären. Hier zeichnet es sich vor allem durch seinen neuen Ansatz aus, bei dem beispielsweise auch moderne Familienbilder oder Ideen und Vorstellungen außerhalb der binären Geschlechteridentitäten vorgestellt werden und Kinder einerseits ermutigt werden, ihre eigenen Gefühle zu entdecken, aber auch lernen sollen, körperliche Grenzen zu setzen. Diese zu kennen und benennen zu können, hilft Kindern in ihrer selbstbestimmten Entwicklung und somit ist gerade die frühzeitige Aufklärung eine der wichtigsten Maßnahmen in der Präventionsarbeit von sexualisierter Gewalt gegen Kinder. Ideal als erstes Aufklärungsbuch für Kinder oder zur gemeinsamen Lektüre, wenn ein Geschwisterchen unterwegs ist.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Als Mama noch ein braves Mädchen war

Als Mama noch ein braves Mädchen war

Eltern erzählen ihren Kleinen oft, wie lieb und nett sie selber als Kinder gewesen seien. Dass sie selbstverständlich nie die Katze am Schwanz gezogen oder auch nur ein schmutziges Wort in den Mund genommen hätten, dass sie zu alten Damen immer höflich und zu Papa und Mama immer gleich lieb gewesen seien. Und dass sie selbstverständlich stets alles aufgegessen und abends ohne Probleme sofort geschlafen hätten.

Dieses Buch handelt von einer Mama, die, wenn man ihren Erzählungen Glauben schenkt, ebenfalls ein überaus braves Mädchen war. Die Bilder jedoch erzählen eine andere Geschichte. Eine, die allen Kindern gut tut. Und ihren Mamas - und Papas - erlaubt, nicht immer die Helden sein zu müssen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Opa Rainer weiß nicht mehr

Opa Rainer weiß nicht mehr

Mia liebt ihren Opa über alles! Mit ihm kann man die schönsten Sachen unternehmen und auf dem Schulweg tolle Wettläufe machen. Aber in letzter Zeit ist Opa komisch und weiß die kinderleichtesten Sachen nicht mehr: Wo er seine Schuhe zuletzt gesehen hat, wofür der Wasserkocher einen Stecker hat, welcher Tag heute ist, wie man ein Unterhemd anzieht - und wer Mia überhaupt ist. Denn Opa ist dement.

Mia lernt nach und nach, mit der Krankheit ihres Opas umzugehen und ihn zu unterstützen. Sie begreift, was es für ihren Opa bedeutet, 'Honig im Kopf' zu haben und so viele Dinge nicht mehr zu wissen und dass der Opa von früher nicht mehr zurückkommen wird. Sie hilft ihm auf ihre ganz spezielle Weise, indem sie ihm alles immer wieder neu erklärt und ihm so die Angst vor dem Alltag nimmt.

Ein wunderbar illustriertes, einfühlsames Buch zum Thema Demenz und Alzheimer.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Für mein Mädchen. Eine Liebeserklärung an dich

Für mein Mädchen. Eine Liebeserklärung an dich

Mein Mädchen. Glaub an dich, folge deinem Herzen und höre niemals auf zu staunen.

Für mein Mädchen ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Mädchens und ermuntert dazu, stolz und stark man selbst zu sein; aus der Reihe zu tanzen, wenn es nötig ist, und Nein zu sagen, wenn man "Nein" denkt. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jedes (kleine und große) Mädchen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass es geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Für alle kleinen und großen Mädchen

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Von wegen Bienchen und Blümchen! Aufklärung, Gefühle und Körperwissen

Von wegen Bienchen und Blümchen! Aufklärung, Gefühle und Körperwissen

Ganz einfach aufklären: Dieses Aufklärungsbilderbuch steckt voller Tipps zur schambefreiten Kommunikation, Vorlesetexten für Kinder, farbigen Illustrationen und spannenden Infotexten, mit denen auch die Eltern in der Vorlesesituation an die Hand genommen werden. So gelingt Eltern, Erziehern oder Pädagogen die Aufklärung von Kindern ab 5 Jahren, egal ob in der Vorschule, im Kindergarten oder zu Hause.

In diesem Buch erwarten Sie:

  • spielerische und moderne Auseinandersetzung mit Themen rund um Aufklärung, Gefühle und Körperwissen
  • farbenfrohe Illustrationen mit starker Message von Emily Claire Völker, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern
  • zahlreiche Tipps für frühzeitige Sexualerziehung: vom eigenen Körper, den eigenen Gefühlen und Sex bis zu Familienmodellen, Liebe, Partnerschaft & Co. - kindgerecht erklärt vom erfahrenen Sexualtherapeuten Carsten Müller

Was ist eigentlich dieser Sex? Wie entsteht ein Baby? Was für Familien gibt es noch ? außer der, die ich kenne? Fragen über Fragen. Dieses Buch gibt Aufklärungstipps für Eltern oder Erzieher und hilft dabei, Kinder frühzeitig und richtig aufzuklären. Hier zeichnet es sich vor allem durch seinen neuen Ansatz aus, bei dem beispielsweise auch moderne Familienbilder oder Ideen und Vorstellungen außerhalb der binären Geschlechteridentitäten vorgestellt werden und Kinder einerseits ermutigt werden, ihre eigenen Gefühle zu entdecken, aber auch lernen sollen, körperliche Grenzen zu setzen. Diese zu kennen und benennen zu können, hilft Kindern in ihrer selbstbestimmten Entwicklung und somit ist gerade die frühzeitige Aufklärung eine der wichtigsten Maßnahmen in der Präventionsarbeit von sexualisierter Gewalt gegen Kinder. Ideal als erstes Aufklärungsbuch für Kinder oder zur gemeinsamen Lektüre, wenn ein Geschwisterchen unterwegs ist.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Schokostreuselgroß. Ein Baby in Mamas Bauch

Schokostreuselgroß. Ein Baby in Mamas Bauch

Maxis Mama hat ein Baby im Bauch. Anfangs war es nur schokostreuselgroß, aber nun wächst und wächst es. Wenn alles gut geht, bekommt Maxi im Sommer ein Geschwisterchen. Sie hofft, dass es ein Bruder wird. »Wächst ihm auch ein Penis?«, fragt Maxi. Aber das kann man noch nicht sehen. Wie kommen die Babys da eigentlich hinein? Warum bekommt die dicke Frau mehrere Babys? Und wieso hat Thomas zwei Mütter? Maxis Eltern beantworten alle Fragen, nur eines verraten sie nicht: wie das Geschwisterchen heißen wird ...

Die warmherzige und mit humorvollen Bildern liebevoll ausgestattete Familiengeschichte vermittelt bereits kleinen Kindern altersgemäße Informationen über Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt und trifft dabei genau den richtigen Ton.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Liliths Schatz. Eine Geschichte über die Sexualität, die Lust und den Menstruationszyklus

Liliths Schatz. Eine Geschichte über die Sexualität, die Lust und den Menstruationszyklus

Liliths Schatz ist ein Kinderbuch für Mädchen ab 5 Jahren. Waris Dirie war 5 Jahre alt, als ihr die Klitoris, die kleinen Labien und die Innenseiten der großen Labien entfernt wurden, das brutal verletzte hochsensible Gewebe zusammengenäht und nur eine winzige Öffnung für das Abfließen von Urin und Menstruationsblut und die Möglichkeit von Penetration und Geburt gelassen wurde (Infibulation).

Lilith ist ein glückliches Mädchen. Lilith hat Lust, auf Blumen, Schmetterlinge und alle schönen Dinge des Lebens, wie ihren eigenen Körper, seine Kraft und seine Fähigkeiten - auf die die Lust am Leben, die dieser Körper hat und ausdrückt. Lilith ist in diesem Körper verwurzelt und zu Hause, empfindsam, wach, stark und mit sich selbst und allem, was sie umgibt, lustvoll und achtsam verbunden.

Und Lilith sieht.

Lilith sieht, was ihren Schwestern auf der ganzen Welt in 5.000 Jahren patriarchaler Entwicklung der Menschheitsgeschichte auf der ganzen Welt angetan wurde und immer noch angetan wird.

Und wenn Lilith das sieht, bekommt sie Lust zu handeln.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ben Brooks: Stories for Boys who dare to be different – Vom Mut, anders zu sein

Ben Brooks: Stories for Boys who dare to be different – Vom Mut, anders zu sein

Von Beethoven bis Obama - 100 Jungs, die die Welt verändert haben!

Jungs brauchen Vorbilder - heute mehr denn je. In diesem aufwändig gestalteten Buch finden sie über 100 ganz persönliche Geschichten von Künstlern, Wissenschaftlern, Umweltaktivisten, Fußballern, Politikern und Entdeckern - von großen und kleinen Helden aus der ganzen Welt und aus allen Epochen, die Grenzen überschritten haben und gegen den Strom geschwommen sind. Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und so ihre Träume zu verwirklichen.

Nach dem großen Erfolg von Good Night Stories for Rebel Girls gibt es nun endlich auch eine inspirierende Geschichtensammlung für Jungs. Autor Ben Brooks erzählt von Persönlichkeiten, die Erstaunliches erreicht und die Welt auf ihre Art ein Stück besser gemacht haben - jenseits von stereotypen Männlichkeitsbildern und Rollenklischees.

Denn: Man muss sich nicht mit großen Kämpfern identifizieren, die Drachen töten und Prinzessinnen retten, um zum Helden zu werden. Dieses Buch zeigt, dass man auch als Querdenker, als sensibler oder introvertierter Junge Außergewöhnliches zu leisten vermag.

Stories for Boys Who Dare to be Different ist ein unvergleichliches Buch, randvoll gepackt mit Abenteuern, spannenden Geschichten und mancher Überraschung. Am wichtigsten jedoch: es bestärkt kleine und große Jungs darin, ihren eigenen Weg zu gehen.

'Dieses Buch kann Leben retten. Dieses Buch kann Leben verändern. Dieses Buch kann dazu beitragen eine neue Generation von Jungs hervorzubringen, die es wagen ihren eigenen Weg zu gehen.' - Benjamin Zephaniah

Mit spannenden Biografien von großen Persönlichkeiten, wie:

Ai Weiwei, Barack Obama, Benjamin Zephaniah, Bill Gates, Christopher Paolini, Confucius, Daniel Radcliffe, Galileo Galilei, Hans Scholl, Harvey Milk, Jamie Oliver, Jesse Eisenberg, Jim Henson, John Green, John Lennon, Lionel Messi, Louis Armstrong, Louis Braille, Ludwig van Beethoven, Mahatma Gandhi, Muhammad Ali, Nelson Mandela, Nikola Tesla, Oscar Wilde, Patch Adams, Ralph Lauren, Roald Dahl, Salvador Dalí, Siddhartha Gautama, Stephen Hawking, Steven Spielberg, Tank Man, Thomas Edison, Vincent van Gogh

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Echte Kerle

Echte Kerle

Zwei Brüder reden abends im Bett über Mädchen. Voll langweilig sind die, kämmen den ganzen Tag ihre Puppen, machen sich vor Angst in die Hosen beziehungsweise ins Nachthemd. Und glauben doch tatsächlich an Gespenster! Sowas Blödes, die gibt's doch gar nicht! Oder?...

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
König & König

König & König

Es war einmal ein Kronprinz, der wollte einfach nicht heiraten. Aber das geht natürlich nicht. Damit aus dem Kronprinzen ein König werden kann, macht sich die alte Königin auf die Suche nach jemandem, der zu ihrem Sohn passt...

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Schokostreuselgroß. Ein Baby in Mamas Bauch

Schokostreuselgroß. Ein Baby in Mamas Bauch

Maxis Mama hat ein Baby im Bauch. Anfangs war es nur schokostreuselgroß, aber nun wächst und wächst es. Wenn alles gut geht, bekommt Maxi im Sommer ein Geschwisterchen. Sie hofft, dass es ein Bruder wird. »Wächst ihm auch ein Penis?«, fragt Maxi. Aber das kann man noch nicht sehen. Wie kommen die Babys da eigentlich hinein? Warum bekommt die dicke Frau mehrere Babys? Und wieso hat Thomas zwei Mütter? Maxis Eltern beantworten alle Fragen, nur eines verraten sie nicht: wie das Geschwisterchen heißen wird ...

Die warmherzige und mit humorvollen Bildern liebevoll ausgestattete Familiengeschichte vermittelt bereits kleinen Kindern altersgemäße Informationen über Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt und trifft dabei genau den richtigen Ton.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Liliths Schatz. Eine Geschichte über die Sexualität, die Lust und den Menstruationszyklus

Liliths Schatz. Eine Geschichte über die Sexualität, die Lust und den Menstruationszyklus

Liliths Schatz ist ein Kinderbuch für Mädchen ab 5 Jahren. Waris Dirie war 5 Jahre alt, als ihr die Klitoris, die kleinen Labien und die Innenseiten der großen Labien entfernt wurden, das brutal verletzte hochsensible Gewebe zusammengenäht und nur eine winzige Öffnung für das Abfließen von Urin und Menstruationsblut und die Möglichkeit von Penetration und Geburt gelassen wurde (Infibulation).

Lilith ist ein glückliches Mädchen. Lilith hat Lust, auf Blumen, Schmetterlinge und alle schönen Dinge des Lebens, wie ihren eigenen Körper, seine Kraft und seine Fähigkeiten - auf die die Lust am Leben, die dieser Körper hat und ausdrückt. Lilith ist in diesem Körper verwurzelt und zu Hause, empfindsam, wach, stark und mit sich selbst und allem, was sie umgibt, lustvoll und achtsam verbunden.

Und Lilith sieht.

Lilith sieht, was ihren Schwestern auf der ganzen Welt in 5.000 Jahren patriarchaler Entwicklung der Menschheitsgeschichte auf der ganzen Welt angetan wurde und immer noch angetan wird.

Und wenn Lilith das sieht, bekommt sie Lust zu handeln.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wilma Wochenwurm erklärt: Du bist gut so wie du bist. Über Diversität und zur Stärkung des Selbstbewusstseins

Wilma Wochenwurm erklärt: Du bist gut so wie du bist. Über Diversität und zur Stärkung des Selbstbewusstseins

Das kleine Pinguinmädchen Stella friert immer, sie trägt einen dicken Pullover, Schal und Mütze - und sie ist viel stiller als alle anderen Pinguine. Stella mag es, still zu sein.
Nur die anderen, die finden Stella merkwürdig. So anders. Sie lachen sie aus und tuscheln hinter ihrem Rücken. Das macht Stella sehr traurig und deswegen möchte sie sich am liebsten verkriechen. Ganz weit weg. Aber dann trifft das Pinguinmädchen den Wal Trudi. Und Trudi zeigt Stella etwas wirklich sehr Wichtiges....
Wilma Wochenwurm nimmt Kinder ab 5 Jahren mit auf eine Reise zu sich selbst und zum Südpol, wo sie gemeinsam entdecken:
** Jeder ist so, wie er eben ist. Und das ist gut so! **
In die Geschichte integriert sind Übungen zu unseren Gefühlen mit den "Gefühlswürmern": Von Wotan Wutwurm bis Fanni Frohwurm und anderen Emotionen wie Traurigkeit, Stolz, Mut, Angst usw. PLUS einer GRATIS Vorlage zum Basteln einer Gefühls-Uhr
Bonus Material zum Ausdrucken und Herunterladen:
- Ein Poster zum Ausmalen: Das bin ich! - Zur Stärkung der eigenen Identität
- Wilmas Weltkarte: Woher komme ich? Wo wohne ich?
- Poster "Tiere der Antarktis"
Sowie Rätsel- und Ausmalseiten.
Ein Mitmach-Buch für Kinder in Kindergarten, Kita und Grundschule. Über Diversität und zur Stärkung des Selbstbewusstseins.
Für den Morgenkreis oder als Projektidee zu den Themen "Das bin ich!", Akzeptanz und Emotionen - und Selbstwert.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Ein Buch mit vielen Fragen über das Leben - ohne Antworten, aber mit einer Geschichte von Matti, der ganz selbstverständlich mit zwei Müttern lebt. Nur wenn Fina im Kindergarten fragt, wo sein Vater ist, denkt er darüber nach. Denken ist überhaupt etwas, das er sehr gern macht.

Das Buch 'Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?' ist Ergebnis eines Crowdfunding-Projektes.
Mehr dazu auf: wemakeit.com/projects/regenbogenfamilie-kinderbuch

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die Kunst des Miteinanders

Die Kunst des Miteinanders

"Die Kunst des Miteinanders" von Katja Kaminski thematisiert in 13 Kurzgeschichten für Kinder ab fünf Jahren auf kindgerechte Art und Weise den Unsinn der Ausgrenzung und Diskriminierung einzelner Individuen. Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit einer Menge Menschlichkeit im Gepäck, gelingt es durch dieses Buch, großen und kleinen Leser*innen die Notwendigkeit des Miteinanders vor Augen zu führen.

Die Hauptprotagonist*innen der Geschichten sind meist Kinder, welche Erfahrungen mit Diskriminierung machen. Seien es die Nachbar*innen der Wohnanlage, die sich wegen den neu eingezogenen Geflüchteten gegenseitig in ihrer Angst bestärken, und dann doch von den Kindern lernen dürfen, dass es ganz egal ist, ob Mensch die selbe Sprache spricht, solange man sich füreinander öffnet.

Oder aber die Erzählung von Cem, der so viel Mut besitzt, dass er sich entschuldigen kann wenn er einen Fehler begangen hat- "Die Kunst des Miteinanders" steht für Courage und Empathie, für Menschlichkeit und starke Individuen, die sein dürfen, wie und wer sie sein wollen. Dass die Liebe für uns alle da ist, fernab von Herkunft, Sexualität, Hautfarbe, Alter o.ä., wird hier sehr klar vermittelt, wodurch gerade jungen Leser*innen Mut gemacht wird, zu ihrer Identität zu stehen.

Dann beugte sich der Mann zu Ronja herunter und flüsterte ihr zu: 'Die Kälte aber, die kommt von all den Leuten.' Dabei deutete er mit dem Kopf auf die vorbeiströmenden Menschenmassen. 'Sie sehen die Tauben nicht', fügte er hinzu, 'ist das nicht schrecklich?' Ronja nickte. Und sie fand, dass man sich kümmern sollte um die, die Hilfe brauchten.

Dreizehn Geschichten mit Herz für kleine und große Leserinnen erzählen vom Leben und Starksein, vom Helfen und Annehmen, von Freundschaft und der Liebe.

Möge dieses Buch ein Mutmacher für alle sein, die sich manchmal schwach fühlen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat? Alles über Flucht und Migration

Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat? Alles über Flucht und Migration

Die wichtigsten Antworten auf Kindefragen zu Flüchtlingen und Einwanderern ab 5 Jahren.

Sein Zuhause zu verlieren, ist schlimm. Manche Menschen gehen fort, weil es in ihrer Heimat zu gefährlich ist. Und wenn sie in einem sicheren Land ankommen, wissen sie oft nicht, ob sie bleiben dürfen.

Dieses Buch erklärt Kindern auf behutsame und anschauliche Weise, warum Menschen fliehen, was ihnen unterwegs passieren kann und wie ihr Leben an einem neuen Ort aussieht.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads