Kinderbücher ab 7 Jahren

Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben. Tante Uli ist verliebt und vermehrt sich

Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben. Tante Uli ist verliebt und vermehrt sich

Carlotta und ihr Bruder Henri wundern sich. Tante Uli wird von Tag zu Tag komischer. Sie isst seltsame Sachen, schläft beim Spielen ein und vergisst Carlotta und Henri sogar im Supermarkt. Tante Uli ist schwanger! Oder wie es Carlotta und Henri sagen würden: Sie ist verliebt und vermehrt sich. Jetzt wollen es Carlotta und Henri aber genau wissen. Wie wird man schwanger? Was passiert beim Sex? Wer füttert das Baby im Bauch? Und wie kommt es da wieder hinaus?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Nicola Edwards, Luisa Uribe: Total verrückte Wörter. Eine Sammlung unübersetzbarer Wörter aus der ganzen Welt

Nicola Edwards, Luisa Uribe: Total verrückte Wörter. Eine Sammlung unübersetzbarer Wörter aus der ganzen Welt

Wörter, die unübersetzbar sind? Ja, die gibt es! Zum Beispiel, weil sie ganz eng mit der Lebensweise in dem jeweiligen Land verbunden sind. Gökotta zum Beispiel ist Schwedisch und bedeutet, morgens sehr früh aufzustehen, um draußen den ersten Vögeln beim Zwitschern zuzuhören.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Martin Klein, Kerstin Meyer: Finn und Frieda finden den Frühling

Martin Klein, Kerstin Meyer: Finn und Frieda finden den Frühling

Eines Morgens finden Finn und Frieda einen kleinen Igel. Die Stachelkugel ist zu früh aus seinem Winterschlaf erwacht. Deswegen bringen die Geschwister ihren tierischen Fund zur Tierärztin. 'Die größten Chancen hat unser stacheliger kleiner Freund, wenn einfach so bald wie möglich der Frühling kommt', sagt die Ärztin bei der Untersuchung. Doch wie und wo findet man den Frühling am besten?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben – Mama ist offline und nix geht mehr

Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben – Mama ist offline und nix geht mehr

Carlottas und Henris Mama ist echt cool! Sie hat immer das neueste Smartphone, kennt sich super mit Computern und Apps aus, hat über 800 Freunde auf Facebook, nutzt Snapchat und digitalisiert die Wohnung, wo es nur geht. Papa verhält sich gegenteilig: Er ist fürs Radiohören, Brettspielespielen und Bücherlesen und begnügt sich mit einem schnurgebundenen Telefon.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Grethe Fagerström, Gunilla Hansson: Peter, Ida und Minimum. Familie Lindström bekommt ein Baby