Trans_Inter

Katinka Schweizer, Fabian Vogler (Hrsg.): Die Schönheiten des Geschlechts. Intersex im Dialog

Katinka Schweizer, Fabian Vogler (Hrsg.): Die Schönheiten des Geschlechts. Intersex im Dialog

Dieses Buch trägt Erfahrungswissen und Fachwissen transdisziplinär zusammen. Die Skulpturen von Fabian Vogler und Arbeiten anderer Künstlerinnen und Künstler zeigen die Schönheiten geschlechtlicher Variationen und reflektieren aktuelle Fragen und wissenschaftliche Kontroversen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund

Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund

Jayrôme hat früher als weiße Französin gelebt. Dann zieht er nach Berlin, beginnt Testosteron zu nehmen und erlebt eine zweite Pubertät. Ihm wächst ein dunkler Bart - und plötzlich wird er auf der Straße auf Arabisch angesprochen. Ob im Café, in der Umkleide oder bei der Passkontrolle, er merkt, dass sich nicht nur seine Identität, sondern vor allem das Verhalten seiner Umwelt ihm gegenüber radikal geändert hat.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Rabea-Jasmin Usling, Linette Weiß: Prinz_essin?

Rabea-Jasmin Usling, Linette Weiß: Prinz_essin?

"Es war einmal ein wunderschöner Prinz, der war so glücklich, dass er nach
den Sternen greifen wollte ...
Er hatte nur ein Problem: Alle dachten, er sei eine Prinzessin!
"

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Luzie Loda: P.S. Es gibt Lieblingseis

Luzie Loda: P.S. Es gibt Lieblingseis

Der sechsjährige Bella wird eingeschult. Die Vorfreude ist groß. Doch der Anfang gestaltet sich schwieriger als gedacht... Eine Geschichte für Kinder, die sich mit Intergeschlechtlichkeit beschäftigt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Laura Hofmann, Felicia Ewert, Fabienne Sand: Feminism is for everyone! Argumente für eine gleichberechtigte Gesellschaft
Carolin Fritzsche: Inter. Ein Handbuch über Intergeschlechtlichkeit

Carolin Fritzsche: Inter. Ein Handbuch über Intergeschlechtlichkeit

Um Intergeschlechtlichkeit greifbar und verständlich aufzubereiten, hat die Autorin und Grafikerin Carolin Fritzsche ein Handbuch entworfen, das sich mit Definitionen auseinandersetzt, Fachbegriffe erklärt und einen Diskurs über Intergeschlechtlichkeit im binären System verständlich macht.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Louie Läuger: Gender-Kram. Illustrationen und Stimmen zu Geschlecht

Louie Läuger: Gender-Kram. Illustrationen und Stimmen zu Geschlecht

In ihrem neuen Buch zeigt Louie Läuger, wie viele verschiedene Möglichkeiten es gibt, sowohl auf wissenschaftlicher als auch auf persönlicher Ebene auf die Frage zu antworten: »Was ist Geschlecht?«

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Kaufen von GoodReads
Karen-Susan Fessel: Liebe macht Anders

Karen-Susan Fessel: Liebe macht Anders

Anders ist neu in der Klasse. Als Robert entdeckt, dass der Neue gar kein "richtiger" Mann ist, wird es gefährlich für Anders. Und Anders Freundin Sanne muss hilflos dabei zusehen. Liebesgeschichte und Krimi.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Franz Orghandl, Theresa Strozyk: Der Katze ist es ganz egal

Franz Orghandl, Theresa Strozyk: Der Katze ist es ganz egal

Leo hat einen schönen neuen Namen: Jennifer. Woher sie ihren echten Namen kennt, weiß Jennifer selbst nicht. Aber sie ist sehr froh, eines Tages endlich mit ihm aufgewacht zu sein. Wie mit etwas, mit dem man besser atmen kann. Nur die Erwachsenen kapieren es erst mal nicht. Die glauben tatsächlich immer noch, sie wäre Leo, ein Bub.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Susan Arndt: Sexismus – Geschichte einer Unterdrückung

Susan Arndt: Sexismus – Geschichte einer Unterdrückung

Zwar ist Sexismus spätestens seit #Aufschrei und #MeToo wieder in aller Munde. Doch meist wird bloß hitzig aneinander vorbei diskutiert statt auf der Grundlage von Wissen zu argumentieren. Susan Arndt versteht Sexismus als umfassendes Denk- und Herrschaftssystem. In ihrem grundlegenden Buch beschreibt sie sowohl seine Geschichte als auch, wie er sich bis heute äußert.

Weitere Informationen →
Kaufen von Google Play
Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Schamlos schön. Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Schamlos schön. Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Erwachsenwerden ist kein Kinderspiel! Das wissen auch die beiden jungen Ärztinnen und Erfolgsautorinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl. Absolut unverblümt, einfühlsam und humorvoll erklären sie Mädchen und jungen Frauen, was genau in der Pubertät passiert. Sie geben Tipps, verraten Geheimnisse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Joris Bas Backer: Küsse für Jet

Joris Bas Backer: Küsse für Jet

Die Graphic Novel von Joris Bas Backer spielt Ende der Neunzigerjahre, zwischen Kurt Cobains Tod und dem vermeintlichen Weltuntergang zur Jahrtausendwende, in einem langweiligen Vorort in den Niederlanden. Langweilig in den Augen eines 14-jährigen Teenagers, versteht sich.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Alex Gino: George

Alex Gino: George

George ist zehn Jahre alt, geht in die vierte Klasse, liebt die Farbe Rosa und liest heimlich Mädchenzeitschriften, die sie vor ihrer Mutter und ihrem großen Bruder versteckt. Jeder denkt, dass George ein Junge ist. Fast verzweifelt sie daran. Denn sie ist ein Mädchen!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ursula Rosen, Alina Isensee: Jill ist anders – Ein Kinderbuch zur Intersexualität

Ursula Rosen, Alina Isensee: Jill ist anders – Ein Kinderbuch zur Intersexualität

Mit diesem Bilderbuch kann man bereits Kindern in Kindergarten- und Grundschulalter altersgerecht erklären, dass es mehr als zwei Geschlechter gibt und dass es kein Problem ist, wenn sich ein Kind nicht dem typischen Geschlechterschema zuordnen lässt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ich bin Linus. Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war

Ich bin Linus. Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war

Linus ist 31, als er das erste Mal laut ausspricht, ein Mann und trans zu sein. Dabei weiß er das seit seinem sechsten Lebensjahr. Doch die Sorge darüber, wie sein Umfeld reagieren könnte, hat ihn lange schweigen lassen. Mit diesem Satz - «Ich bin Linus» - beginnt sein neues Leben.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Felicia Ewert: Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung

Felicia Ewert: Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung

Das Buch beschreibt bestehende Diskriminierungsmechanismen, die sich gegen transgeschlechtliche Menschen richten. Die Kritik der Autorin bietet auf gesellschaftlicher Ebene Einblicke in rechtliche Aspekte des 'Transsexuellengesetzes', in medizinischpsychologische Bereiche wie z. B. die Gutachtenpraktiken und auch in ausschließende Mechanismen cisnormativer Feminismen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads