Die Texte zum Pinkstinks-Kalender 2022

Alle Sätze, die sich hinter den Zitaten aus unseren Pinkstinks-Kalender für 2022 verstecken, findest Du hier verlinkt. Zum Nachlesen – und inspiriert werden!

Januar

Jungen in Röcken? Ja klar! Unser Autor Nils Pickert hat seine aktuellen Gedanken als Vater eines großen und eines kleinen Sohnes zusammengefasst.
Den ganzen Text lesen.

Februar

„Wozu Feminismus? Frauen dürfen doch längst alles – sogar ins All fliegen oder Kanzlerin werden!“ Sind wir wirklich schon gleichberechtigt?
Den ganzen Text lesen.

März

Manchmal lege ich mein Smartphone unter ein Sofakissen und wünsche mir, ich hätte die Nachrichten nicht gelesen. Was passiert hier eigentlich gerade?, frage ich mich dann.
Den ganzen Text lesen.

April

Binarität bedeutet: entweder/oder. Null oder eins. An oder aus. Gut oder schlecht. Stark oder schwach. Dazwischen gibt es nichts. Oder?
Den ganzen Text lesen.

Mai

Vermehrt warnten CDU-Politiker in den Wochen vor der Bundestagswahl, Sprache dürfe nicht „ideologisch aufgeladen“ sein. Doch unsere Autorin Stevie Schmiedel zeigt auf: Die deutsche Sprache ist schon Gendersprache! In ihr ist Mensch = Mann.
Den ganzen Text lesen.

Juni

Als in Deutschland geborene und aufgewachsene Frau mit koreanischem Hintergrund über Rassismuserfahrungen zu schreiben, ist für unsere Gastautorin Leila Chu nicht einfach. Und doch macht sie es für Pinkstinks, weil sie weiß, dass es relevant und für einige Leser*innen aufschlussreich sein wird.
Den ganzen Text lesen.

Juli

Wenn Männer weiblichen oder nicht-binären Personen ungefragt und herablassend Dinge erklären, dann ist das Mansplaining. Vor allem im Job gehört das oft zum Alltag. Doch dagegen lässt sich was tun.
Den ganzen Text lesen.

August

Das Patriarchat schadet nicht nur Frauen, sondern allen Geschlechtern – auch Männern. Können sie eigentlich auch Feministen sein?
Den ganzen Text lesen.

September

Mädchen beruhigen, besänftigen und sind vernünftig. Mädchen sind reifer als Jungen. Halt stopp! Solche pauschalen Aussagen verlagern Verantwortung und dienen als Entschuldigung für unangemessenes Verhalten von Jungen. Wichtiges und selten beleuchtetes Thema!
Den ganzen Text lesen.

Oktober

Wenn Mann und Frau sich die Arbeit im Familienhaushalt genau gleich aufteilen, ist doch alles gut, oder? Naja, nicht ganz. Denn da gibt es noch die „Mental Load“ – und die lastet fast immer auf den Frauen.
Den ganzen Text lesen.

November

Ein Werbefilm darf nicht gezeigt werden, weil in ihm sehr drastisch zu sehen ist, mit welchen Problemen sich Frauen direkt nach der Geburt wirklich herumschlagen müssen. Unsere Autorin Rike Drust ist entsetzt über das Verbot.
Den ganzen Text lesen.

Dezember

Manchmal lege ich mein Smartphone unter ein Sofakissen und wünsche mir, ich hätte die Nachrichten nicht gelesen. Was passiert hier eigentlich gerade?, frage ich mich dann.
Den ganzen Text lesen.*

*Diesen inspirierenden Text kann man nicht oft genug lesen, finden wir – er ist voller toller Sätze. Deswegen haben wir daraus zwei Zitate für unseren Kalender ausgewählt: März und Dezember. Zwei Monate, in denen aufbauende, helle Sätze besonders hilfreich sein können.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN