Am 11.02. läuft die 11. Staffel von Germanys Next Topmodel. Millionen von Frauen in Deutschland wird dann wieder erklärt, wie sich die Modelobby die perfekte Frau vorstellt. Gegen diese Diktatur haben wir jahrelang protestiert: Dieses Jahr wird gefeiert! Wir feiern, dass wir ganz viele sind, die keinen Bock auf Rollenvorgaben á la Germanys Next Topmodel haben. Weil die Wirtschaft an Vielfalt schlecht verdienen kann, macht sie uns auch nicht sichtbar. Deshalb werden wir laut. Sehr laut. Mit kurzen aber inspirierenden Panels, einer glamorösen Modeschau aber vor allem mit sehr viel guter Musik und einer fetten Party. Kommt vorbei! Der Eintritt ist frei!

Mit dabei sind:

SOOKEE

sookee

 

Die deutschsprachige Rapperin aus Berlin wird auch „Quing of Berlin“ (Mischung aus Queen und King) genannt. Sie schreibt und rappt zu queeren Themen, engagiert sich gegen Homophobie und Sexismus in der deutschen Hip Hop Szene und setzt sich zudem offen gegen Rassismus ein. In ihren Texten versucht sie Brücken zwischen ihrem Studium der Gender Studies und den realen Lebenswelten in Deutschland, ganz besonders der dortigen Hip Hop Szene zu schlagen.

Mehr Infos auf ihrer Homepage oder auf ihrer Facebook Seite.

BERNADETTE LA HENGST

Bernadette

Die in Bad Salzuflen geborene Bernadette Hengst war Mitbegründerin der Musikrichtung „Hamburger Schule“ (deutscher Pop- und Elektropop). Ihre Band „Die Braut haut ins Auge“ war in den 90er Jahren bekannt für ihre feministischen Texte. Seit 2002 ist sie als Solokünstlerin und Theatermacherin unterwegs. Ihr Engagement für Obdachlose, soziale Randgruppen und Gleichberechtigung macht sie zur bekannten politischen Künstlerin. Mit ihrem Song „Rolling Role Models“ liefert Bernadette nicht nur den perfekten Soundtrack für den Abend, sondern eine Menge gute Laune obendrauf!

Viele Infos findet ihr auf ihrer Homepage oder ihrer Facebook Seite.

FINNA

Finna 2

Die junge Newcomerin aus Hamburg sprüht vor Elan und Ideenreichtum. Sie rappt, singt und heizt immer öfter gemeinsam mit Sookee oder Bernadette La Hengst Konzerthallen ein. Ihre Musik ist im Groben dem Genre Rap/Soul einzuordnen, jedoch nicht immer, weshalb ihr Label sie als „Rebellin mit Riesenstimme, die sich in keine Kategorie pressen lässt“ vorstellt. Finna ist bekannt für glamouröse Performances mit viel guter Partystimmung. Wir freuen uns auf die Stimmungskanone aus Hamburg!

Mehr Infos gibt’s auf Finnas Facebook Seite.

TAMIKA

Tamika

Die aus Virgina (U.S.A.) stammende Sängerin ist in der Soul und Reggae Szene zu Hause und begeistert mit ihrer kraftvollen Stimme ihre Zuschauer*innen überall. Sie steht mit ihrem Debütalbum „Piece of Mind“ auf der Bühne, aber auch gemeinsam mit Gentleman & The Evolution Band. 2008 war Tamika ein Mitglied von „Sisters“, die das Album „Gender Riots“ veröffentlichten. Mit ihrer einmaligen Stimme wird sie uns alle verzaubern.

Mehr Infos gibt’s auf Tamikas Facebook Seite

NINIA LA GRANDE

Foto Ninia

Als Moderatorin wird Ninia uns mit Charme und Witz durch den Abend begleiten. Ninia Binias lebt und arbeitet in Hannover. Im Netz und auf der Bühne ist sie als Ninia LaGrande bekannt. Sie ist Moderatorin, Autorin und Poetry Slammerin. 2015 moderierte Ninia ihre eigenen TV-Shows: „Ninias Fashion Mag“ und „Ninias Style der Woche“ wurden im Yolo-Jugendprogramm von RTL ausgestrahlt. Ebenfalls 2015 spielte Ninia eine der Hauptrollen im TV_Spot der Glückslos-Kampagne von Aktion Mensch. Im August 2014 ist ihr Erzählband „Und ganz, ganz viele Doofe!“ im Blaulicht-Verlag erschienen.

Mehr Infos gibt’s auf Ninias Facebook Seite oder ihrem Blog Ninia La Grande

 

Wer ist noch dabei?

Ina Holub (Plus-Size Modenschau)

Silke Burmester (Journalistin)

Margarete Stokowski (Journalistin)

Kera Rachel Cook (Ex-GNTM und Aktivistin für Selbstliebe)

Timo Lange (Lobbycontrol)

Susan Powers und Justus Klaus (Peng!-Collective)

Maya Götz (Medienwissenschaftlerin)

Elke Ferner (MdB)

DJ Toby Pro

Stevie Meriel Schmiedel und Nils Pickert (Pinkstinks)

Wann und Wo noch mal?

Am 11. Februar 2016, um 19:00 Uhr

SO36, Oranienstraße 190, 10999Berlin

Noch was?

Liked und teilt das Event auf Facebook! Einfach jetzt hier klicken. Danke 🙂

Wir freuen uns auf euch!

Pinkstinks-Team