Das Arbeitsheft – ein Schularbeitsheft gegen Sexismus

2,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

Das Arbeitsheft gegen Sexismus für den Einsatz im Schulunterricht der 7. bis 9. Klassen.
Achtung, aufgrund der massiven Nachfrage längere Versandzeiten! Wir versenden aber natürlich so schnell wie möglich. Vielen Dank für euer Verständnis!

Beschreibung

So oft nachgefragt und nun fertiggestellt: Unsere bundesweite Bildungskampagne gegen Sexismus!
Wir präsentieren euch das Arbeitsheft gegen Sexismus für die 7. bis 9. Klassen. Es basiert auf den drei Postern für das Klassenzimmer, die wir seit dem Weltmädchentag 2020 wöchentlich zuhauf verschicken. Viele der Illustrationen sind auch im Heft, wir haben sie durch weitere ergänzt.
Neben den Themen Abwertung von Mädchen, Homofeindlichkeit und Genderstereotype werden auch Sexismus in der Werbung, Abwertung von Jungen und unbewusste Vorurteile besprochen. Als Klassenaufgaben dürfen die Kinder Werbung umgestalten, sich im Klassenraum aufteilen und für oder gegen ein Hotpants-Verbot streiten oder gendergerechtes Spielzeug konzipieren. Was uns wichtig war: Alle Arbeitstexte im Heft beruhen auf aktuellen Forschungsergebnissen, und unsere eigene, progressive Meinung ist farblich gekennzeichnet. So soll sich niemand überrumpelt fühlen.
Das Arbeitsheft eignet sich hervorragend für einen Projekttag – zum Beispiel um den Girls and Boys Day am 22. April 2021. Es kann aber auch auf verschiedene Tage verteilt werden. Die Texte werden gemeinsam gelesen, und es müssen nicht alle Aufgaben im Buch gemacht werden. Es sind Anregungen für ein intensives Arbeiten zu Geschlechterstereotypen, sexuellem Mobbing und Vorurteilen.

Format: DinA4
Umfang: 32 Seiten

Achtung, aufgrund der massiven Nachfrage längere Versandzeiten! Wir versenden aber natürlich so schnell wie möglich. Vielen Dank für euer Verständnis!

Hier kann das ergänzende Posterset zu Sexismus bestellt werden, das ideal zusammen mit dem Arbeitsheft eingesetzt werden kann.