3er-Posterset zu Sexismus

10,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage

Poster-3er-Set zu Sexismus und Geschlechterstereotypen, Größe A1

Aktuell längere Lieferzeiten aufgrund der großen Nachfrage!

Beschreibung

Viel angefragt von Schulen und Einrichtungen, jetzt ist es endlich fertig: unser Poster-3er-Set zu Sexismus und Geschlechterstereotypen!

Dieses Set umfasst drei Poster zu den folgenden Themen:

  • “Wieso gibt es Geschlechterschubladen?”: beantwortet diese Frage und zeigt auf, was daran problematisch sein kann.
  • “My dress is not a yes”: behandelt die Abwertung und von Frauen und weiblich gelesenen Personen durch Cat Calling (Belästigung im öffentl. Raum) und Victim Blaming (Opferbeschuldigung).
  • “I am not your Pussey”: erläutert die frauen- und homofeindliche Abwertung von Jungen durch den Begriff “Pussy”.

Größe der Poster: A1 (59.4cm x 84.1cm)

Sexismus im Unterricht oder anderen Zusammenhängen mit Jugendlichen zu behandeln, ist wirklich nicht einfach. Um Euch in Eurer Arbeit zu unterstützen, haben wir jetzt drei starke Poster für den Klassenraum geschrieben und designt.
Die drei Poster bieten die perfekte Grundlage für Diskussionen und erste Erkenntnisse, die Kindern in der Pubertät helfen können, Ungerechtigkeiten und Diskriminierungen als solche wahrzunehmen.
Die Poster können in den Unterricht integriert werden, müssen das aber nicht – sie funktionieren auch alleinstehend als Infoposter.

Größere Mengen benötigt?
Wenn ihr größere Mengen bestellen möchtet, mailt uns bitte unter Angabe der benötigten Menge an info@pinkstinks.de mit dem Betreff “Großbestellung”. Danke!

Hier kann unser begleitendes Arbeitsheft zu Sexismus bestellt werden, mit dem das Thema Sexismus im Unterricht der 7. bis 9. Klassen noch intensiver behandelt werden kann.