Es gibt so viele Klischees übers Kümmern. Frauen haben mehr Einfühlungsvermögen. Ihnen liegt es einfach im Blut, für andere zu sorgen. Es macht sie glücklich. Sie bekommen deshalb ja auch die Kinder und sind viel wichtiger für sie als Väter. So oder so ähnlich klingen „Begründungen“ für den hohen Frauenanteil in der Pflege. 

Newsletter abonnieren

Mit deinem Eintrag stimmst du zu, dass wir deine E-Mail-Adresse speichern und für unsere Mailings verwenden dürfen. Natürlich geben wir sie nicht an Dritte weiter.

Fast geschafft! Um deine Mail-Adresse zu überprüfen, haben wir dir gerade eine E-Mail geschickt. Bitte klicke dort zur Bestätigung auf den Link, damit wir dich im Verteiler willkommen heißen können. DANKE!