Im Herbst und Winter ist es dunkel und kalt – aber diese Jahreszeiten haben im Vergleich zu Frühling und Sommer einen klaren Vorteil: keine nackten Männeroberkörper. Denn egal, ob beim Training im Fitnessstudio oder beim Jogging im Park, im Fußballstadion oder beim Feiern, in Bus und Bahn oder auf dem Rad, im Einkaufszentrum oder im Supermarkt: Männer ziehen ganz selbstverständlich in der Öffentlichkeit das T-Shirt aus und laufen oben ohne herum. Und niemanden scheint es ernsthaft zu stören. Am wenigsten sie selbst.

Newsletter abonnieren

Mit deinem Eintrag stimmst du zu, dass wir deine E-Mail-Adresse speichern und für unsere Mailings verwenden dürfen. Natürlich geben wir sie nicht an Dritte weiter.

Fast geschafft! Um deine Mail-Adresse zu überprüfen, haben wir dir gerade eine E-Mail geschickt. Bitte klicke dort zur Bestätigung auf den Link, damit wir dich im Verteiler willkommen heißen können. DANKE!