Filme und Serien sind großartig: Sie entführen uns in neue Welten, fesseln uns mit spannenden Geschichten, lassen uns interessante Figuren kennenlernen, auf die wir in unserem Alltag nie stoßen würden. Da bieten sich also unfassbar viele Möglichkeiten – gerade für Geschichten und Figuren, die nicht Teil der Mehrheit unserer Gesellschaft sind. Doch wer sich die Programme der deutschen Fernsehsender und die Angebote der Streamingdienste anschaut, stellt fest: Diversität sieht anders aus. Die meisten Figuren sind weiß, männlich und heterosexuell. Aber wir brauchen endlich lesbische und queere Vorbilder in Filmen und Serien.

Newsletter abonnieren

Mit deinem Eintrag stimmst du zu, dass wir deine E-Mail-Adresse speichern und für unsere Mailings verwenden dürfen. Natürlich geben wir sie nicht an Dritte weiter.

Fast geschafft! Um deine Mail-Adresse zu überprüfen, haben wir dir gerade eine E-Mail geschickt. Bitte klicke dort zur Bestätigung auf den Link, damit wir dich im Verteiler willkommen heißen können. DANKE!