Allgemein

Wer muss eigentlich vor Homosexuellen Angst haben?

Begriffe, die mit -phobie aufhören, bezeichnen immer eine Angst. Aber wie ist das eigentlich mit „Homophobie”? Haben homophobe Menschen wirklich Angst vor Schwulen und Lesben? Sind es nicht vielmehr die queeren Menschen, die auch 2020 noch Angst um ihre Sicherheit haben müssen? Zeit für einen Perspektivwechsel!

Wie kann ich auf Sexismus reagieren?

63% aller Frauen und 49% aller Männer haben bereits gegenüber sich selbst oder anderen sexistische Übergriffe erlebt. Das hat die Studie „Sexismus im Alltag” ermittelt, die das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Auftrag gegeben hat. Jede zweite Frau und fast jeder zweite Mann kann sich also an Situationen erinnern, in denen sie Sexismus ausgesetzt waren.