Hier findest Du eine Übersicht der schulischen Angebote im Raum Bremen. Falls Du nicht fündig wirst, schau doch auch mal bei den bundesweiten Initiativen und Angeboten.

Pro familia e.V.

Angebot
– Schulprojekt zu den Themen Sexualität und Verhütung, Selbstvertrauen, Verantwortlichkeit, partnerschaftliches Verhalten, Rücksichtnahme, Grenzen setzen und Toleranz, Vielfalt der Lebens- und Liebesformen und die Unterschiede verschiedener Kulturen, Prävention von unerwünschten Schwangerschaften, sexuell übertragbaren Krankheiten (STI, HIV), sexueller Gewalt
– Fortbildungen zu sexualpädagogischen Fragestellungen in der Jugendarbeit
– Kann in der Schule/Einrichtung oder bei pro familia stattfinden
– Sowohl gemischtgeschlechtliche als auch geschlechtsspezifische Gruppen möglich

Zielgruppe
– ab 4. Klasse aller Schulformen 
– Einrichtungen der offenen Jugendarbeit und in der Erziehungshilfe, bzw. in unterschiedlichen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Kosten Entgeltlich

Kontakt
Pro familia e.V.
Landesgeschäftsstelle
Hollerallee 24
28209 Bremen
Tel.: 0421 340 60 30
Mail: lv.bremen@profamilia.de
https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/bremen/landesverband-bremen.html

Rat und Tat

Angebot
– Veranstaltungen zu den Themen Vielfalt als Bereicherung, Lebensweisen von Lesben, ­Schwulen, Bisexuellen und Menschen, die sich als trans* oder inter* definieren, abwertende Äußerungen und andere Diskriminierung aufgrund vermuteter oder tatsächlicher sexueller Orientierung, emotionale und rationale Aus­einandersetzung mit Klischees und Vorurteilen
– Teamer*innen definieren sich selbst als lesbisch, schwul, bi, trans* oder queer
– Fortbildungsangebot für Lehrer*innen https://www.ratundtat-bremen.de/Beratung/Fortbildungsangebote.php

Zielgruppe ab 7. Klasse 

Kontakt
Rat und Tat
Theodor-Körner-Straße 1
28203 Bremen
Tel.: 0421 70 41 70
Mail: schulaufklaerung@ratundtat-bremen.de
https://www.ratundtat-bremen.de/Beratung/Schulklassen.php