Hier findest Du eine Übersicht der schulischen Angebote im Raum Mecklenburg-Vorpommern. Falls Du nicht fündig wirst, schau doch auch mal bei den bundesweiten Initiativen und Angeboten.

Greifswald
Bildungsprojekt Qube

Angebot
Projekttage und Workshops zu den Themen
– Reflexion der eigenen Bilder und Vorstellungen zu Geschlecht und Begehren
– Klärung von Begriffen aus dem Themenfeld sexuelle und geschlechtliche Vielfalt
– Sensibilisierung für Diskriminierung aufgrund von Geschlecht und sexueller/ romantischer Orientierung 
– Konkrete antidiskriminierende Handlungsmöglichkeiten im Alltag, in der Schule und in Institutionen
– (Menschen)rechte von LSBTQI* Personen

Zielgruppe
ab 8. Klasse

Dauer
Mind. 90 Minuten

Kosten
Zwei Referent*innenhonorare + Fahrtkosten (verhandelbar)

Kontakt
Bildungsprojekt Qube
Stralsunder Str. 10
17489 Greifswald
Tel.: 03834 7737881
Mail: info@bildung-qube.de
https://bildungqube.wordpress.com/projekttage-und-wochen/

Neubrandenburg
rosalila Beratung & Bildung gemeinnützige UG

Angebot

sexuelle Bildung zu:

– sexueller und geschlechtlicher Identität
– Vielfalt von Lebensentwürfen und – stilen
– weiteren ausgewählten Themen der Sexualität z.B. Gesundheitsschutz, Kinder- und Jugendschutz

konkrete Themenangebote:

– Hetero, Homo, Bi oder was? – Sexuelle Identität
– Männlich, weiblich, trans*, inter* oder was? – Geschlechtliche Identität
– Deine Sexualität – deine Rechte!
– „Schwule Sau2, „Du Transe“, „Kampflesbe“ – Was tun bei diskriminierender Sprache?

Zielgruppe
Jugendliche 12- 27 Jahre
Multiplikator*innen

Dauer
von 2 Unterrichtsstunden bis Projekttage (nach Absprache)

Kosten
Veranstaltungen mit Jugendlichen 2 € pro Person im LK MSE
darüber hinaus 5 € pro Person & Fahrtkosten
Veranstaltungen mit Multiplikator*innen nach individueller Absprache

Kontakt
rosalila Beratung & Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Feldstraße 3 (PHÖNIXEUM)
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 5442077
Mail: post@rosalila.de
http://www.rosalila.de/

Rostock
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

Angebot
Ein Projekttag zu Geschlechterbildern, Betroffenen von und couragiertem Handeln gegen Sexismus

Zielgruppe
Schüler*nnen und Jugendliche ab der 8. Klasse (2. Halbjahr)

Dauer
ein Schultag (6x45min)

Kosten
Kostenfrei

Kontakt
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
ProjektAlle gleich? Alle anders? Alles gut?“
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock
Tel.: 0381 128 53 10
Mail: mec-vopo@netzwerk-courage.de
https://www.netzwerk-courage.de/web/2105-466.html

Das Angebote gibt es auch in Berlin-Brandenburg, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen

Pro familia e.V.

Angebot
– Schulprojekt zu den Themen, Sexualität und Verhütung,Selbstvertrauen, Verantwortlichkeit, partnerschaftliches Verhalten, Rücksichtnahme, Grenzen setzen und Toleranz, Vielfalt der Lebens- und Liebesformen und die Unterschiede verschiedener Kulturen, Prävention von unerwünschten Schwangerschaften, sexuell übertragbaren Krankheiten (STI, HIV), sexueller Gewalt.
– Fortbildungen zu sexualpädagogischen Fragestellungen in der Jugendarbeit an
– Kann in der Schule/Einrichtung oder bei pro familia stattfinden
– Sowohl gemischtgeschlechtliche als auch geschlechtsspezifische Gruppen möglich

Projekt an Grundschulen: „Ziggy zeigt Zähne“
https://www.kinder-zeigen-zaehne.de/index.php?id=634

Zielgruppe 
– ab 4. Klasse
– Einrichtungen der offenen Jugendarbeit und in der Erziehungshilfe, bzw. in unterschiedlichen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Dauer
Min. 2 Unterrichtsstunden

Kosten
Entgeltlich

Kontakt
Pro familia e.V. Rostock
Wismarsche Str. 6 – 7 (Eingang Feldstraße)
18057 Rostock
Tel.: 0381 77889290
Mail: lv.mecklenburg-vorpommern@profamilia.de
https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/mecklenburg-vorpommern.html

rat + tat e.V. Rostock

Angebot

Projekt „Que(e)rfeldein“
– Workshops und Präventionsangebote zu den Themen:
– geschlechtliche Identitäten
– sexuelle Orientierungen
– Coming-out
– Regenbogenfamilien
– Alternative Geschlechter
– Liebesbeziehungskonzepte
– Reflexion der eigenen Haltung ggü. queeren Menschen- Und weitere Themen, die auf Seiten der Lernenden von Bedeutung sind
– Ebenso Angebote für sozialpädagogische Fachkräfte https://ratundtat-rostock.de/seminare-und-workshops/

Zielgruppe
Schüler*innen
Pädagogisches Fachpersonal

Dauer
Mind. 2 Schulstunden

Kosten
1€ pro teilnehmende Person

Kontakt
rat+tat e.V. – Verein für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt
Leonhardstr. 20
18057 Rostock
Tel.: 0381 453160
Mail: Beratung@ratundtat-rostock.de
ratundtat-rostock.de

Abonniere unser kostenloses Onlinemagazin!

Erhalte das Magazin 2x im Monat!

Fast geschafft! Um deine Mail-Adresse zu überprüfen, haben wir dir gerade eine E-Mail geschickt. Bitte klicke dort zur Bestätigung auf den Link, damit wir dich im Verteiler willkommen heißen können. DANKE!