Hier findest Du eine Übersicht der schulischen Angebote im Raum Nordrhein-Westfalen. Falls Du nicht fündig wirst, schau doch auch mal bei den bundesweiten Initiativen und Angeboten.

Bielefeld
Mädchentreff Bielefeld: 'Einfach schön - Prävention von Essstörung'

Angebot
– Präventionsprojekt zum Thema Essstörungen
– eine Informationsveranstaltung für interessierte Lehrer*innen und Pädagog*innen
– Vor- und Nachbesprechung mit den Pädagog*nnen
– ein Informationsangebot für Eltern
– ein ergänzendes sozialpädagogisches Beratungsangebot im Mädchentreff

Zielgruppe Mädchen ab 12 Jahren

Dauer 1-5 Tage im Block oder Kursform / AG

Kosten Kostenfrei, Spende erwünscht

Kontakt

Mädchentreff Bielefeld e.V.
Projekt „Einfach schön- Prävention von Essstörungen“
Alsenstr. 28 
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 329 21 20
Mail: einfachschoen@maedchentreff-bielefeld.de
http://www.maedchentreff-bielefeld.de/inhalte/inhalte_essen.html

Dortmund
Sunrise - Jugendtreff & Beratung

Angebot
Fortbildung für Lehrer*in oder Sozialpädagog*in in Schule oder Jugendhilfe zu den Themen
– Lebenssituation von lesbischen, schwulen, bisexuellen und transidenten Jugendlichen
– Coming Out
– gleichgeschlechtliche Lebensformen

Kosten Kostenfrei, Spenden erwünscht

Kontakt
Sunrise – Jugendtreff & Beratung
Einrichtung des SLADO e.V.
Geschwister-Scholl-Str. 33-37
44135 Dortmund
Tel.: 0231 700 32 62
Mail: info@sunrise-dortmund.de

Düsseldorf
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

Angebot
Schulprojekte zu den Themen Sexismus, Weiblichkeit und Männlichkeit, Diskriminierung von Frauen und LSBTI gekämpft, Errungenschaften für eine gerechtere Gesellschaft, Handlungsmöglichkeiten gegen sexistische Diskriminierung im Alltag

Zielgruppe ab 8. Klasse (2. Halbjahr)

Dauer ein Schultag 

Kosten Kostenfrei

Kontakt
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
Projekt „Alle gleich? Alle anders? Alles gut?“
Sternstraße 9 – 11
40479 Düsseldorf
Tel.: 02 11 49 76 66-19
Mail: nrw@netzwerk-courage.de
https://www.netzwerk-courage.de/web/2105-550.html

Köln
Schlau NRW

Angebot
– Workshops zu den Themen schwul, lesbisch, bi, trans*, Wissensvermittlung, Sensibilisierung und Reflexion zu den Themen sexuelle Orientierungen und Geschlechtsidentitäten
– Teamer*innen besitzen alle persönliche Erfahrungen jenseits der Heteronorm
– Ansatz: mit einer Minderheit sprechen statt über sie
– In Abwesenheit von Lehrkräften in Räumlichkeiten der Schule

Zielgruppe ab 7. Klasse aller Schulformen

Dauer mind. 4 Schulstunden

Kosten 50 Euro Aufwandsentschädigung (verhandelbar)

Kontakt
Schlau NRW
Lindenstr. 20
50674 Köln
Tel.: 0221 2572849
Mail: info@schlau.nrw
https://www.schlau.nrw/

Wissen ist Respekt

Angebot
Workshops zu den Themen
– Sichtbar machen von LSBT*-Lebensweisen
– sexuelle Orientierung(en), geschlechtliche Identität(en) und Geschlechterrollen
– Coming-Out und die damit verbundenen Schwierigkeiten
– Abbau von Vorurteilen und Berührungsängsten
– Sensibilisierung für Ausgrenzungsmechanismen
– Beantwortung von Fragen der Jugendlichen in respektvoller Atmosphäre

– Teamer*innen sind lesbisch, schwul, bi, trans* und/oder queer (LSBT*) und können über ihre eigenen Erfahrungen sprechen,
zwischen 16 und 27 Jahren
– Workshops in Schulen/Jugendeinrichtung oder Jugendzentrum anyway

Zielgruppe Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren

Dauer 2-3 Zeitstunden, individuell auch Projekttag möglich

Kosten Kostenlos, Spende möglich

Kontakt
Wissen ist Respekt
Kamekestraße 14
50672 Köln
Tel.: 0221 57777669
Mail: wir@anyway-koeln.de
http://www.wissen-ist-respekt.de/

Wuppertal
Pro familia e.V.

Angebot
– Schulprojekt zu den Themen, Sexualität und Verhütung,Selbstvertrauen, Verantwortlichkeit, partnerschaftliches Verhalten, Rücksichtnahme, Grenzen setzen und Toleranz, Vielfalt der Lebens- und Liebesformen und die Unterschiede verschiedener Kulturen, Prävention von unerwünschten Schwangerschaften, sexuell übertragbaren Krankheiten (STI, HIV), sexueller Gewalt.
– Fortbildungen zu sexualpädagogischen Fragestellungen in der Jugendarbeit an
– Kann in der Schule/Einrichtung oder bei pro familia stattfinden
– Sowohl gemischtgeschlechtliche als auch geschlechtsspezifische Gruppen möglich

Zielgruppe 
– ab 4. Klasse
– Einrichtungen der offenen Jugendarbeit und in der Erziehungshilfe, bzw. in unterschiedlichen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Kosten Entgeltlich

Kontakt
Pro familia
Landesgeschäftsstelle
Kolpingstraße 14 
42103 Wuppertal
Tel.: 0202 245 65-0
Mail: lv.nordrhein-westfalen@profamilia.de
https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/nordrhein-westfalen.html