Hier findest Du eine Übersicht der schulischen Angebote im Raum Sachsen-Anhalt. Falls Du nicht fündig wirst, schau doch auch mal bei den bundesweiten Initiativen und Angeboten.

Halle
Pro familia e.V.

Angebot
– Schulprojekt zu den Themen, Sexualität und Verhütung,Selbstvertrauen, Verantwortlichkeit, partnerschaftliches Verhalten, Rücksichtnahme, Grenzen setzen und Toleranz, Vielfalt der Lebens- und Liebesformen und die Unterschiede verschiedener Kulturen, Prävention von unerwünschten Schwangerschaften, sexuell übertragbaren Krankheiten (STI, HIV), sexueller Gewalt.
– Fortbildungen zu sexualpädagogischen Fragestellungen in der Jugendarbeit an
– Kann in der Schule/Einrichtung oder bei pro familia stattfinden
– Sowohl gemischtgeschlechtliche als auch geschlechtsspezifische Gruppen möglich

Zielgruppe 
– ab 4. Klasse
– Einrichtungen der offenen Jugendarbeit und in der Erziehungshilfe, bzw. in unterschiedlichen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Kosten Entgeltlich

Kontakt
Pro familia e.V.
Landesgeschäftsstelle
Zinksgartenstraße 14
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 522 06 36
Mail: lv.sachsen-anhalt@profamilia.de
https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/sachsen-anhalt.html

BBZ lebensart e.V.

Angebot
Workshops und Projekttage zu den Themen
– Geschlechtlich-sexuelle Identität/Vielfalt
– Inter- und Transgeschlechtlichkeit
– Geschlechterrollen
– Sexuelle Orientierungen

Sexualpädagogisches Basisangebot
– Sexualität und Beziehungen
– Sexuell übertragbare Infektionen

Workshops und Vorträge für Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen, Fachkräfte in der Jugendhilfe und Sozialarbeit, Lehrkräfte 
http://www.bbz-lebensart.de/CMS/index.php?page=konzepte-und-vortraege

Zielgruppe 
– ab 4. Klasse
– für alle Bildungsbereiche sowie Kinder- und Jugend­hilfeeinrichtungen

Dauer Mind. 90 Minuten 

Kontakt
BBZ „lebensart“ e.V.
Fachzentrum für geschlechtlich-sexuelle Identität
Beesener Straße 6
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2023385
Mail: bbz@bbz-lebensart.de
http://www.bbz-lebensart.de/CMS/index.php?page=bildungsarbeit

Magdeburg
AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord e.V.

Angebot
Sexualpädagogische Aufklärung zu den Themen
– Risiken einer HIV- oder STI-Übertragung
– Vermeidung von Ausgrenzung und Diskriminierung durch Aufklärung
– Förderung der Solidarbereitschaft gegenüber »Anders«-Denkenden oder »Anders«-Fühlenden
– Erörterung der Problematik »Was ist Normal?«
– Auseinandersetzung mit Tabuthemen
– Selbsterkenntnis bezüglich von Stärken und Schwächen

Zielgruppe ab 7. Klasse für alle Schulformen

Dauer 3-4 Stunden

Kosten Honorar nach Absprache + Fahrtkosten (außerhalb Magdeburgs)

Kontakt
AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord e.V.
Am Polderdeich 57
39124 Magdeburg
Tel.: 0391 5357690  
https://www.aidshilfesachsenanhaltnord.de/de/das-swat-team

Jan Kolata
Referatsleiter Primärprävention
Tel.: 0391 53576915
Jan.Kolata@aids-magdeburg.de

Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder-u. Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.

Angebot
– Fortbildungen zu den Themen Qualifizierungsreihe “Mädchen*arbeit”
– Trainer*in „Geschlechtergerechte Konfliktlösungsstrategien“
– Fortbildungen finden in Magdeburg statt

Zielgruppe Freie und öffentliche Träger der Jugendhilfe, Interessierte, Fachöffentlichkeit

Dauer Eintägig bis mehrtägig

Kosten Ab 120 Euro

Kontakt
Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder-u. Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.
Schönebecker Str. 82
39104 Magdeburg
Tel.: 0391 6310556
Mail: info@geschlechtergerechtejugendhilfe.de
https://www.geschlechtergerechtejugendhilfe.de/projekte/