Hier findest Du eine Übersicht der schulischen Angebote im Raum Thüringen. Falls Du nicht fündig wirst, schau doch auch mal bei den bundesweiten Initiativen und Angeboten.

Erfurt
Miteinanders

Angebot
Aufklärungsprojekt zu den Themen
– sexuelle Orientierungen
– Aufklärung über die Geschlechtsidentitäten
– Aufklärung über die Beziehungsformen
– Abbau von Berührungsängsten, Vorurteilen, Diskriminierungen
– Angebot von Identifikations- und Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Jugendliche

Zielgruppe ab 8. Klasse (2. Halbjahr)

Dauer mind. 90 Minuten 

Kosten Aufwandsentschädigung (20 Euro pro Veranstaltung)

Kontakt
Miteinanders
c/o Vielfalt Leben QueerWeg
Verein für Thüringen e. V.
Asbachstraße 36
99423 Weimar
Tel.: 01575 18 40 920
Mail: kontakt@miteinanders-jena.de
http://www.miteinanders-jena.de/index.php/wir/das-projekt

Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

Angebot
Schulprojekte zu den Themen Sexismus, Weiblichkeit und Männlichkeit, Diskriminierung von Frauen und LSBTI gekämpft, Errungenschaften für eine gerechtere Gesellschaft, Handlungsmöglichkeiten gegen sexistische Diskriminierung im Alltag

Zielgruppe ab 8. Klasse (2. Halbjahr)

Dauer ein Schultag 

Kosten Kostenfrei

Kontakt
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
Projekt „Alle gleich? Alle anders? Alles gut?“
Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Tel.: 0361 56 57 321
Mail: thueringen@netzwerk-courage.de
https://www.netzwerk-courage.de/web/2105-550.html

Weimar
AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen e.V.

Angebot
Workshops zu den Themen
– Sexualität
– HIV / AIDS
– Liebe
– Partnerschaft
– Safer Sex / Kondombenutzung / Verhütung
– Rollenverhalten
– Heterosexualität / Homosexualität

Fortbildungen für Lehrpersonal

Zielgruppe ab 7. Klasse

Dauer
– Einzelveranstaltungen (mind. 90 min)
– Tagesveranstaltungen und Wochenendseminare

Kosten in Absprache

Kontakt
AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen e.V
Erfurter Straße 17
99423 Weimar
Tel.: 03643 85 35 35
Mail: info@weimar.aidshilfe.de
http://www.weimar.aidshilfe.de/content/hiv-pr%C3%A4vention

Pro familia e.V.

Angebot
– Schulprojekt zu den Themen, Sexualität und Verhütung,Selbstvertrauen, Verantwortlichkeit, partnerschaftliches Verhalten, Rücksichtnahme, Grenzen setzen und Toleranz, Vielfalt der Lebens- und Liebesformen und die Unterschiede verschiedener Kulturen, Prävention von unerwünschten Schwangerschaften, sexuell übertragbaren Krankheiten (STI, HIV), sexueller Gewalt.
– Fortbildungen zu sexualpädagogischen Fragestellungen in der Jugendarbeit an
– Kann in der Schule/Einrichtung oder bei pro familia stattfinden
– Sowohl gemischtgeschlechtliche als auch geschlechtsspezifische Gruppen möglich

Zielgruppe 
– ab 4. Klasse
– Einrichtungen der offenen Jugendarbeit und in der Erziehungshilfe, bzw. in unterschiedlichen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Kosten Entgeltlich

Kontakt
Pro familia e.V.
Landesgeschäftsstelle
Erfurter Str. 28
99423 Weimar
Tel.: 03643 770303
Mail: lv.thueringen@profamilia.de
https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/thueringen.html