Pinkstinks ist eine Nichtregierungsorganisation, deren Kampagnen sich gegen Produkte, Werbeinhalte und Marketingstrategien richten, die Mädchen eine limitierende Geschlechterrolle zuweisen. Diese „Pinkifizierung“ trifft Mädchen und Jungen gleichermaßen, und Pinkstinks möchte diesem Trend entgegenwirken. Wir werben für ein kritisches Medienbewusstsein, Selbstachtung, ein positives Körperbild und alternative weibliche Rollenbilder für Kinder.

Pinkstinks sucht ab sofort eine*n Officemanager*in für das aktuell vierköpfige Team.

 20 oder 30h/Woche je nach Qualifikation

Unser Büro befindet sich in Hamburg, Eimsbüttel. Ab und an Home Office ist möglich.

Deine Aufgaben

Du bist verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Kampagnen sowie für das Büromanagement.  Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Du übernimmst das Office-Management: buchhalterische Tätigkeiten, die Finanz- und Spender*innenverwaltung sowie Homepagebetreuung
  • Du übernimmst die Organisation von öffentlichen Aktionen (On- und Offline)
  • Du bist für die Abrechnung von kampagnenbezogenen Fördergeldern verantwortlich
  • Du bist die Kommunikationsschnittstelle zwischen Spender*innen und Geschäftsführung: E-Mail Betreuung sowie Versand von Großmailings
  • Optional beteiligst Du Dich an der allgemeinen Strategieplanung von Pinkstinks
  • Optional trägst Du mit Deinen kreativen Aktionsideen zur Öffentlichkeitswirksamkeit und finanziellen Erfolg der Kampagnen bei

Deine Qualifikation

  • Du hast Erfahrungen in der Projektabrechnung und Buchhaltung
  • Du bist ein Organisationstalent, das gerne sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeitet
  • Du kannst gut und motivierend schreiben und kennst dich mit Social Media aus
  • HTML und WordPress sind für dich keine Fremdwörter und technische Angelegenheiten bereiten dir keine Angst
  • Du schaffst es leicht, dich in unterschiedlichste Themen- und Arbeitsbereiche einzuarbeiten und -denken
  • Optional kennst die zentralen feministischen Debatten und Akteur*innen in Deutschland

Unser Angebot

  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit einer Wochenarbeitszeit von 20 oder 30 Stunden
  • Ein angemessenes Gehalt je nach Qualifikation und Stundenzahl
  • Ein kleines Team mit viel Raum für eigene Ideen

 

Schicke Deine vollständigen Unterlagen bis zum 29.01.2017 an bewerbung@pinkstinks.de.