Pinkstinks Germany e.V. ist eine Organisation gegen Sexismus und Homofeindlichkeit. Mit Off- und Online-Kampagnen, Pressearbeit sowie einem weit gelesenen Online-Magazin agieren wir gegen starre Geschlechterrollen in Medien und Populärkultur.

Die Geschäftsführung von Pinkstinks sucht zum 01.09.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 20 Stunden / Woche kompetente Unterstützung in Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising. Die PR- und Fundraising-Referent*in ist in enger Zusammenarbeit mit Vorstand und Geschäftsführung tätig.

Zu deinem Aufgabengebiet gehören:

  • Assistenz in der Erstellung und Umsetzung von Fundraisingplänen-Kommunikation mit Spender*innen und Förder*innen
  • Betreuung von Kooperationen und Projekten
  • Schreiben von Protokollen und Sachberichten
  • Vertretungen im Community Management
  • Recherche

Die*der Bewerber*in bringt mit:

  • langjährige Erfahrung in der Kund*innenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung im Marketing und Online Fundraising
  • Expertise im Texten / Copywriting
  • Kenntnis der aktuellen feministischen Debattenkultur in Deutschland und international
  • Lust, intersektionalen Feminismus niedrigschwellig zu übersetzen und zu verbreiten

Wir sind ein Team von aktuell acht Personen, Arbeitsort ist das Büro in Hamburg.

Wir bieten:

  • ein spannendes und inhaltlich inspirierendes Arbeitsfeld
  • enge Absprachen in einem kleinen Team
  • Arbeit für eine stark wachsende Community
  • …und der pressestärksten feministischen NGO Deutschlands.

Du bist interessiert? Das freut uns!

Dann bewirb dich wenn möglich bis zum 31. Juli 2020 mit Lebenslauf, letztem Arbeitszeugnis und Gehaltsvorstellung bei bewerbung@pinkstinks.de. Als Arbeitsprobe bitten wir um eine fiktive Fundraising-E-Mail an Pinkstinks-Leser*innen zu einem unserer aktuellen Produkte oder einer Kampagne. Herzlichen Dank!