Texter*in (w/m/d) für Video & Social gesucht

Hey Bewerber*in!

Cool, dass du dich für eine Mitarbeit im Pinkstinks Team interessierst. Als reichweitenstärkste feministische Bildungsorganisation setzen wir uns gegen Sexismus ein – nicht nur in unserer kleinen Bubble und für marginalisierte Gruppen, sondern für ALLE. Denn wir glauben, dass Feminismus endlich in den Mainstream gehört. Und dazu braucht es viel Verständnis und eine inklusive Sprache für alle, da lernen wir täglich dazu und bilden uns aktiv weiter. Riot machen wir nur noch ganz selten.

Von unserem Eimsbüttler Büro aus entwickeln wir in einem minikleinen, supernetten und sehr coolen Team unter anderem Ideen für die „Schule gegen Sexismus“, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Dafür recherchieren wir zeitaktuelle Themen, konzipieren Videos und Begleittexte für unseren Blog. Am besten schaust du mal ins Magazin auf unserer Website – und wenn du’s nicht längst gemacht hast: natürlich auf unser Insta-Profil. Da siehst du am besten, was wir aktuell machen. Klar beschäftigen uns noch viel mehr Themen. Aber um die alle umzusetzen, brauchen wir dringend Unterstützung – und hier kommst du ins Spiel:

  • Du hast ein paar Jahre Erfahrung im Text, gerne in einer Kreativ-Agentur
  • Du willst nicht länger für Kund*innen über Purpose labern, sondern selber wirksam werden
  • Du hast schon Skripte für Bewegtbild/Social entwickelt + Deine Schreibe hat Herz und kann easy zwischen gesprochenem Wort und Schriftdeutsch switchen
  • Fließende Deutschkenntnisse sind darum wichtig
  • Du kannst Dialog & Dramaturgie
  • Du arbeitest strukturiert (Wir auch. Meistens.)
  • Ein bisschen Chaos bringt dich trotzdem nicht aus dem Flow
  • Du bleibst auch nach der zweiten Feedbackschleife motiviert
  • „Rücksicht statt riot“ ist dein Ding
  • Du magst offene und wertschätzende Kommunikation? Wir auch
  • Du hast 30 Stunden pro Woche für uns Zeit
  • Und du kannst ab März oder April starten

Deine Aufgaben im Pinkstinks Team:

  • Du recherchierst Themen
  • Du entwickelst nach Briefing Video-Ideen und schreibst das passende Skript
  • Du begleitest Drehs
  • Du textest für Social & Website: von YouTube-Description über Insta-Copies bis SEO-relevante Headlines
  • Du brainstormst Bildideen mit unserer Grafikerin Antonia
  • Du stimmst dich eng mit unserer kreativen Leitung Mareike ab
  • Du isst Kuchen. Den gibt’s nämlich mindestens an Geburtstagen. Trash-Süßigkeiten gibt’s immer.

Und jetzt die harten Fakten:

  • Unbefristete Festanstellung
  • 2.700 €/brutto bei 30-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub bei 5-Tage-Woche
  • 4-Tage-Woche möglich
  • Arbeitsort Hamburg
  • Faire Arbeitszeiten
  • Leider keinen barrierefreien Zugang zum Büro

Hört sich genau nach dir an? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung bis zum 31. Januar 2023 an bewerbung@pinkstinks.de: als PDF, max. 5 MB, mit ein paar Worten, warum wir gut zusammenpassen könnten und natürlich mit deinem Portfolio.

Uns sind unterschiedliche Perspektiven wichtig und wir wollen strukturelle Ungleichheiten berücksichtigen und möglichst aufbrechen. Du erlebst strukturelle Diskriminierung? Dann berücksichtigen wir deine Bewerbung bei gleicher Eignung besonders.