Initiative Transparente ZivilgesellschaftPinkstinks Germany e.V. beteiligt sich an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ). Die Teilnehmenden dieser Initiative verpflichten sich, offen zu legen, welche Ziele ihre Organisation verfolgt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer darüber entscheidet. Die Anforderungen an die Unterzeichnenden inklusive der Präambel kannst Du hier herunterladen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Pinkstinks Germany e.V.
Eppendorfer Weg 95a
20259 Hamburg
Tel: 040 60780703
E-Mail info@pinkstinks.de

Sitz: Hamburg
Gegründet: 2012

2. Vollständige Satzung und Ziele

Pinkstinks ist eine Kampagne gegen Produkte, Werbeinhalte und Marketingstrategien, die Mädchen eine limitierende Geschlechterrolle zuweisen. Diese „Pinkifizierung“ trifft Mädchen und Jungen gleichermaßen, und Pinkstinks möchte diesem Trend entgegenwirken. Wir werben für ein kritisches Medienbewusstsein, Selbstachtung, ein positives Körperbild und alternative weibliche Rollenbilder für Kinder.

Aktuelle Vereinsatzung (21.06.2013)

Unsere Positionen

3. Jüngster Bescheid vom Finanzamt über Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

Pinkstinks ist wegen wegen Förderung der Bildung, Gleichberechtigung von Frauen und Männern und  dem Verbraucherschutz laut letztem zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hamburg Nord, StNr. 17/452/00431 vom 24.07.2014 als gemeinnützig anerkannt

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger*innen

Dr. Stevie Meriel Schmiedel (Geschäftsführerin)
Weitere Vorstandsmitglieder: Bianca Fernandez, Thomas Müller

5. Bericht über Tätigkeiten

Tätigkeitsbericht für 2012 – 2015

6. Personalstruktur

Feste Stellen: Eine Vollzeitstelle (Geschäftsführung), drei Teilzeitstellen (Kampagnen und Fundraising) und eine Werkstudentin.

Ehrenamtliche Stellen: 9 weitere ehrenamtliche Mitglieder arbeiten für Pinkstinks.

7./8. Mittelherkunft & Mittelverwendung

Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2014

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Keine

10. Zuwendungen, die mehr als 10% der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen

2014: Ein*e Großspender*in mit einer Spende von 10.000 €
2013: Bewegungsstiftung e.V., ein*e Großspender*in mit einer Spende von 10.000 €