Das Projekt

Willkommen in der Schule gegen Sexismus! Bei uns kann man keine Abschlüsse machen und es gibt kein Schulgebäude. Wir sind eine Plattform, auf der Du Fragen stellen kannst – wie in der Schule – und Antworten erhältst. Egal ob du 15, 25 oder 75 Jahre alt bist. So entsteht ein umfangreiches Lexikon für Genderfragen! Schau rechts unter den Stichworten, ob deine Frage schon beantwortet wurde. Du kannst dort auch über andere Genderthemen lesen, um informiert an Diskussionen über Sexismus teilhaben zu können.

Stell Deine Frage!

„Wird mein Sohn schwul, wenn er Rosa mag?“, „Sind Männer vom Mars und Frauen von der Venus?“ In der Schule gegen Sexismus sind alle Fragen um Geschlechterrollen, Sexualität, Feminismus und Sexismus erlaubt. Stell uns Deine! Wir erklären regelmäßig die häufigsten Fragen rund um Sexismus und Gender in kurzen, leicht verständlichen Filmen. Wenn du mehr wissen möchtest, gibt es darunter einen längeren Artikel.

Finde Hilfe!

Lehrende finden hier Informationen, was sie selbst gegen Sexismus an Schulen unternehmen können. Dazu haben wir eine Übersicht der Organisationen und Initiativen in Deutschland erstellt, die von Schulen zurate gezogen werden können – sortiert nach Bundesländern. Fehlt eine Anlaufstelle? Dann gib uns Bescheid!

Nutze unsere Materialien!

Wir stellen Sensibilisierungsmaterialien bereit, die ihr bei uns bestellen und nutzen könnt. Zum Beispiel unsere neue Broschüre „Rosa für alle“ zu gendersensibler Erziehung. Oder unsere Sticker, Plakate und Videos.

Wer sind wir?

Dies ist ein Projekt von der Organisation Pinkstinks, wir engagieren uns gegen Alltagssexismus. Deine Fragen werden von Genderforscher*innen und geschulten Journalist*innen beantwortet.

Viel Spaß!