Marie Caillou

Luft und Liebe

Luft und Liebe

Der Autor Hubert und die Zeichnerin Marie Caillou wollen die Krankheit Magersucht nicht beschreiben, sondern sie lassen sie uns durch die Augen der Betroffenen sehen. Hubert hat eine melancholische Liebesgeschichte geschrieben und Marie Caillou hat die Figuren in einer distanzierten, androgynen Schönheit gezeichnet, die uns in deren Welt zieht. Spätestens beim Lesen wir klar, wie nah wir dieser Krankheit fast alle irgenwann kommen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads