Allgemein

Madita Brauer, Foto: WeitblickWorkwear

Die Baustelle wird weiblich

Wisst ihr, dass ich heutzutage immer noch komisch angeguckt werde, wenn ich arbeite? Das könnte an meiner Berufswahl liegen, ziemlich sicher sogar. Schade eigen... Weiterlesen …

Ein Sternchen macht Karriere

Ziemlich klein, aber trotzdem von großer Bedeutung: Das Gendersternchen ist als Anglizismus des Jahres ausgezeichnet worden. Die Jury um den Sprachwissenschaftl... Weiterlesen …

Besorg es Frauen und Finanzen

+++Update 31.Januar 2019, 11 Uhr: Die Verantwortlichen der Werbung für "Moneydate" haben sich soeben telefonisch gemeldet. In einem freundlichen Gespräch erfuhr... Weiterlesen …

Frauenstimmen, die gehorchen

Default. So nennt man in technischen Zusammenhängen die Standardeinstellung, mit der beispielsweise ein Handy ausgeliefert wird. Der vorinstallierte Krempel, de... Weiterlesen …

Die Banalität des Sexismus

"Ich bin nichts Besonderes und deshalb bin ich hierfür richtig." Die Frau, die diesen Satz schreibt, ist die Journalistin und Autorin Caroline Rosales. Sie hat... Weiterlesen …

Coach, don’t touch me!

Wie schwer es für Frauen ist, Grenzen aufzuzeigen, bemerkten wir kürzlich bei einer Diskussion um #MeToo mit jungen Auszubildenden und der Führungsetage einer g... Weiterlesen …