Liebe&Sexualität

Ida von Wegen: Eine hodenlose Frechheit. Vom Männer-Dilemma moderner Frauen

Ida von Wegen: Eine hodenlose Frechheit. Vom Männer-Dilemma moderner Frauen

Weiblich, smart, unabhängig, sucht ... und sucht .... und sucht ... Unter den hiesigen Langzeitsingles tummeln sich erstaunlich viele erfolgreiche Frauen. Attraktive, schlaue, zielstrebige und eloquente Prachtexemplare in den besten Jahren, nur leider ohne Mann. Woran liegt das?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Naomi Wolf: Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit

Naomi Wolf: Vagina. Eine Geschichte der Weiblichkeit

Eine radikale und faszinierende Entdeckungsreise durch den Körper und die Seele von Frauen - von der Leitfigur des amerikanischen Feminismus.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Schamlos schön. Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Schamlos schön. Klartext über Pubertät, wirre Gefühle und den Mut, du selbst zu sein

Erwachsenwerden ist kein Kinderspiel! Das wissen auch die beiden jungen Ärztinnen und Erfolgsautorinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl. Absolut unverblümt, einfühlsam und humorvoll erklären sie Mädchen und jungen Frauen, was genau in der Pubertät passiert. Sie geben Tipps, verraten Geheimnisse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Karen-Susan Fessel: Liebe macht Anders

Karen-Susan Fessel: Liebe macht Anders

Anders ist neu in der Klasse. Als Robert entdeckt, dass der Neue gar kein "richtiger" Mann ist, wird es gefährlich für Anders. Und Anders Freundin Sanne muss hilflos dabei zusehen. Liebesgeschichte und Krimi.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Marc-Uwe Kling, Astrid Henn: Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte

Marc-Uwe Kling, Astrid Henn: Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte

Mama und Papa wollen wegfahren, und zwar unverschämterweise nur zu zweit. Papa sagt, sie würden mal wieder ein romantisches Wochenende brauchen. Tiffany findet das ziemlich komisch, sie hat so was noch nie gebraucht. Max auch nicht - und der ist schon 12.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Margarete Stokowski: Untenrum frei

Margarete Stokowski: Untenrum frei

In 'Untenrum frei' erzählt die Autorin und Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski, wie es ist, als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen. Sie schreibt von unzulänglichem Aufklärungsunterricht, von Gewalterlebnissen, von Sex und von Liebe.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Yumi Stynes, Melissa Kang: Gute Tage – Wie du die Regel geregelt kriegst
Lucia Zamolo: Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Lucia Zamolo: Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Warum werde ich ein bisschen rot, wenn mir in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt? Wieso sage ich, ich sei krank, obwohl ich Menstruationsschmerzen habe? Und warum hat mein Sportlehrer jedes Mal mit den Augen gerollt, wenn ein Mädchen sich für den Unterricht entschuldigen ließ?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Violette Leduc: Therese und Isabelle

Violette Leduc: Therese und Isabelle

Die Liebesgeschichte von Thérèse und Isabelle galt im Frankreich der sechziger Jahre als skandalös und wurde nur zensiert veröffentlicht. Erst kürzlich ist die Originalfassung erschienen, die jetzt auf Deutsch vorliegt: Ein katholisches Internat, zwei Schülerinnen, die sich jede Nacht heimlich besuchen und mit ihren jungen Körpern auf Entdeckungsreise gehen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Fatima Daas: Die jüngste Tochter

Fatima Daas: Die jüngste Tochter

Atemlos und ungeheuer sprachgewaltig zeigt Fatima Daas mit ihrem vielbeachteten Debüt, dass man sich nicht entscheiden muss und dass die Zerrissenheit der eigenen Identität kein Makel ist. Eine beeindruckende Geschichte weiblicher Selbstermächtigung - dieser Roman ist ein Befreiungsschlag!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Simone Hotz: Lustbewusst. Gute Frauen kommen in den Himmel, sich selbst liebende Frauen kommen

Simone Hotz: Lustbewusst. Gute Frauen kommen in den Himmel, sich selbst liebende Frauen kommen

Die Sexualität der Frau ist noch immer schambehaftet und voller Tabus. Genau das soll in diesem Buch anders sein. Lustbewusst versteht sich als Aufklärungsbuch mit Augenzwinkern und kritischen Gedanken.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Carolin Emcke: Ja heißt ja, und…

Carolin Emcke: Ja heißt ja, und…

Wie kann man nach der 'MeToo-Debatte' noch über Lust, Macht und Gleichheit denken und sprechen? Für Bestseller-Autorin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat die Debatte vor allem eines gezeigt: Es ist ein Gespräch über Missbrauch und Sexualität entstanden, das nicht wieder abgebrochen werden kann.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Inge Lona Koch, Rainer Koch: Sag nie, ich bin zu alt dafür. Erotik und Sex ab Fünfzig. Achtundzwanzig Liebesläufe von Männern und Frauen

Inge Lona Koch, Rainer Koch: Sag nie, ich bin zu alt dafür. Erotik und Sex ab Fünfzig. Achtundzwanzig Liebesläufe von Männern und Frauen

Sex und Erotik gehören nicht zur zweiten Lebenshälfte. Das galt lange Zeit als ausgemacht. Man setzte voraus, dass spätestens nach dem 50. Geburtstag Ruhe in den Betten einkehrt. Und wenn sich doch noch etwas bewegte, wollte es zumindest niemand wissen. So richtig hat sich das bis heute nicht geändert. Wer möchte sich seine Eltern schon beim Sex vorstellen?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, Lügen und Revolution

Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, Lügen und Revolution

Laurie Penny spricht das Unsagbare aus: Fucked-up Girls und Lost Boys, sexuelle Gewalt, Liebe und Lügen sind ihre Themen. Sie zeigt, dass Feminismus ein Prozess ist: Egal, wie man sich nennt - wichtig ist, wofür man kämpft.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Nadine Beck, Rosa Schilling, Sandra Bayer: Sex in echt
Nils Pickert: Lebenskompliz*innen. Liebe auf Augenhöhe

Nils Pickert: Lebenskompliz*innen. Liebe auf Augenhöhe

Liebe ohne Augenhöhe ist möglich, aber sie hat keine Zukunft. Mit dieser These seziert der Autor und Feminist Nils Pickert den Zusammenhang zwischen Liebe und Gleichberechtigung. Dieses Buch ist ein Frontalangriff auf die romantische Liebe mit dem Ziel, die Liebe zu retten. Ein radikales Buch, das ungeschminkte und berührende Einsichten in den Alltag von Beziehungen bietet. Und ein versöhnliches Buch, das zeigt, wie gleichberechtigte Liebe durch Lebenskompliz*innenschaft gelingen kann.

Weitere Informationen →
Emilia Roig: Das Ende der Ehe. Für eine Revolution der Liebe

Emilia Roig: Das Ende der Ehe. Für eine Revolution der Liebe

Die Ehe normiert Beziehungen und Familie, kontrolliert Sexualität, den Besitz und die Arbeitskraft. Sie ist eine wichtige Stütze des Kapitalismus und lässt uns in binären Geschlechterrollen verharren. In ihrem mutigen und provokanten Buch ruft Emilia Roig daher das Ende einer patriarchalischen Institution aus.

Weitere Informationen →