Alltag und kindliche Entwicklung

Als Mama noch ein braves Mädchen war

Als Mama noch ein braves Mädchen war

Eltern erzählen ihren Kleinen oft, wie lieb und nett sie selber als Kinder gewesen seien. Dass sie selbstverständlich nie die Katze am Schwanz gezogen oder auch nur ein schmutziges Wort in den Mund genommen hätten, dass sie zu alten Damen immer höflich und zu Papa und Mama immer gleich lieb gewesen seien. Und dass sie selbstverständlich stets alles aufgegessen und abends ohne Probleme sofort geschlafen hätten.

Dieses Buch handelt von einer Mama, die, wenn man ihren Erzählungen Glauben schenkt, ebenfalls ein überaus braves Mädchen war. Die Bilder jedoch erzählen eine andere Geschichte. Eine, die allen Kindern gut tut. Und ihren Mamas - und Papas - erlaubt, nicht immer die Helden sein zu müssen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Total normal – Was du schon immer über Sex wissen wolltest

Total normal – Was du schon immer über Sex wissen wolltest

Liebe und Sex sind Themen, die Kinder an der Grenze zur Pubertät brennend interessieren. 'Total normal' erklärt, informiert und regt zu gemeinsamen Gesprächen über den Körper an.

Wie verändert sich mein Körper, wenn ich größer werde? Was passiert bei der ersten Periode oder dem ersten Samenerguss? Wie entsteht eigentlich ein Baby? 'Total normal' sind alle diese Fragen und genauso selbstverständlich, offen und sensibel gibt dieses Buch Antworten auf das, was Mädchen und Jungen schon immer über Sex wissen wollten. Dass es dabei niemals peinlich wird, dafür sorgen die beiden Comicfiguren, die mit humorvollen Dialogen durchs Buch führen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Julian ist eine Meerjungfrau

Julian ist eine Meerjungfrau

Julian liebt Meerjungfrauen - er wäre am liebsten selbst eine. Als er auf der Heimfahrt in der U-Bahn drei als Meerjungfrauen verkleidete Frauen mit farbenfroh aufgetürmten Haaren und schillernden Fischschwänzen sieht, ist der Junge völlig hingerissen. Auch zu Hause kann er an nichts anderes denken. Mit einem gelben Vorhang und Farnblättern verkleidet er sich selbst als Nixe. Und zum Glück hat er eine Großmutter, die ihn genauso akzeptiert, wie er ist!

Dieses farbgewaltige Bilderbuch, das mit wenigen Worten auskommt, verströmt bei Lesen Wärme und wahre Freude. Mit zarter und doch überwältigender Bildsprache erobert Julian die Herzen seiner Leser im Sturm. Ein herausragendes Bilderbuch über Individualität, Diversität und Vielfalt!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Warum werde ich ein bisschen rot, wenn mir in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt? Wieso sage ich, ich sei krank, obwohl ich Menstruationsschmerzen habe? Und warum hat mein Sportlehrer jedes Mal mit den Augen gerollt, wenn ein Mädchen sich für den Unterricht entschuldigen ließ?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Karen-Susan Fessel: Liebe macht Anders

Karen-Susan Fessel: Liebe macht Anders

Anders ist neu in der Klasse. Er sieht super aus, ist nachdenklich, geheimnisvoll, ein wenig schüchtern, witzig und ganz anders als die anderen Jungs - finden zumindest die Mädels und allen voran Sanne.

Schon bald funkt es zwischen den beiden. Das passt Robert, dem bisher unangefochtenen Klassenking und Ex-Freund von Sanne, überhaupt nicht. Robert macht sich auf die Suche, ob er irgendwas findet, womit er Anders an den Karren fahren kann - und sucht natürlich im Netz. Aber erstmal findet er nichts. Gar nichts!

Und als er dann doch was findet, da wird es richtig gefährlich - und das nicht nur für Anders.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Nicks Eltern staunen nicht schlecht, als ihm die schrullige Tante bei ihrem Besuch ausgerechnet eine Puppe mitbringt. 'Das ist doch kein Spielzeug für Jungen!', sind sich die Eltern einig, doch Nick schließt das Geschenk sofort ins Herz. Am liebsten würde er sein neues Lieblingsspielzeug mit in die Schule nehmen, aber da hat Papa ernste Bedenken. 'Am Nachmittag gehen wir ins Geschäft und kaufen dir ein super Spielzeug. Ein richtiges Spielzeug für Jungen.' - Wird sein Manipulationsversuch gelingen?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Glücklich, traurig, wütend, froh

Glücklich, traurig, wütend, froh

Die eigenen Gefühle zu kennen und zu benennen ist wichtig. Und bei Kleinkindern wechseln die Gefühle ganz schnell. Erst wütend, dann wieder glücklich, gerade noch traurig, schon wieder froh. Dank der stabilen Schiebeeffekte können Kinder in diesem Buch die Gefühle selbst verändern. Das lädt Kinder und Eltern spielerisch dazu ein, Gefühle kennenzulernen und darüber zu sprechen.

Bei Kindern können sich Gefühle blitzschnell ändern. Gerade noch haben Finn und Hannah fröhlich zusammen gemalt, doch als Finns Bild zerreißt, ist er richtig wütend! Zum Glück kann Hannah das Bild reparieren. Da ist Finn wieder glücklich.Im Schwimmbad sitzt Pelle ein bisschen ängstlich am Beckenrand. Aber zusammen mit Papa traut er sich doch noch ins Wasser. Ganz schön mutig von Pelle!

Diese und viele weitere kleine Szenen aus der Erfahrungswelt der Kleinen, laden Kinder dazu ein, mit den Schiebern die Bilder und damit auch die Gefühle zu verändern. Warum ist das Kind im Buch traurig? Warum ist ein anderes Kind fröhlich?

Beim gemeinsamen Betrachten der Bilder, dem Lesen der Texte und dem Verändern der Bilder durch die Schieber lernen Kinder spielerisch die verschiedenen Emotionen kennen und können darüber sprechen. Das ist wichtig für die kleinkindliche Entwicklung und die Bindung zwischen Eltern und Kindern.

Dieses Spielbuch ist genau auf die Entwicklung von Kleinkindern abgestimmt. Es wurde von Pädagogen entwickelt und fördert Kinder altersgerecht und mit viel Spaß!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Gefühle – So geht es mir!

Gefühle – So geht es mir!

Manchmal ist man sehr glücklich, manchmal geht es einem nicht so gut. Empfindet eigentlich jeder Mensch so? Und was sind überhaupt Gefühle? Dieses Buch vermittelt anschaulich ein Verständnis für die eigenen Emotionen und die von anderen. Es erklärt Körpersprache und fördert die Entwicklung von Selbstwertgefühl und Empathie. Mit Tipps für Eltern.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Gute Tage – Wie du die Regel geregelt kriegst

Gute Tage – Wie du die Regel geregelt kriegst

Rundum informiert in Sachen Periode

Der ultimative Ratgeber zum Thema Menstruation - informativ, offen, auf Augenhöhe Die Periode: Alles, was damit zusammenhängt, ist oft peinlich und verwirrend. Drum fällt es vielen Mädchen schwer, Fragen zu stellen (und ihrem Umfeld, Antworten zu geben). Schluss damit! Dieses Handbuch ist vollgepackt mit Wissen rund um die Tage.

Die Autorinnen kennen alle Ängste und Unsicherheiten. Sie sind wie eine 'große Schwester', die eigene Erfahrungen, hilfreiche Ratschläge und das passende Fachwissen parat hat - immer so viel, wie es gerade braucht. Übersichtlich, altersgerecht und mit angenehm diversen Illustrationen zeigt das Buch, dass die Periode etwas Besonderes ist. Und ganz normal.

Für Einsteigerinnen, Fortgeschrittene, Eltern und andere - rundum informiert in Sachen Periode 'Ehrlich und voller Humor, bestärkend und beruhigend, dabei. weder steif noch peinlich!'

www.kids-bookreview.com

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Elizabeth Acevedo: Poet X

Elizabeth Acevedo: Poet X

Der herausragende Debütroman der US-Poetry-Slammerin Elizabeth Acevedo

Xiomara hat ihre Worte immer für sich behalten, so wie ihre strenggläubige Mutter es verlangt. In ihrem Viertel in New York übernehmen stattdessen Fäuste das Reden. Doch X hat Geheimnisse: ihre Gefühle für Aman aus ihrer Klasse; ihr Notizbuch voller Gedichte, das sie unter dem Bett versteckt - und ein Slam-Poetry-Club, der all diese Geheimnisse ans Licht bringen wird. Denn auf der Bühne bricht Xiomara schließlich ihr Schweigen und verlangt, von allen gehört zu werden.

Für Fans von Angie Thomas und Sarah Crossan
Übersetzt von der deutschen Poetry-Slammerin Leticia Wahl

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Und außerdem sind Borsten schön

Und außerdem sind Borsten schön

Wir wären doch alle gern ein bisschen schöner! Blonder, muskulöser, um die Hüften eine Spur schlanker. Kein Grund zur Scham, mit diesen eitlen Träumen snd wir nicht allein!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wir.

Wir.

Alleine einen Apfel vom hohen Baum zu pflücken, geht nicht. Aber viele Kinder zusammen haben eine Idee und schaffen es gemeinsam alle Äpfel zu ernten.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Alle haben einen Po

Alle haben einen Po

Große, kleine, alte und junge Körper - über Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Ein Sachbuch, das Groß und Klein zum Lachen bringt
Wir alle haben einen Po. Wir alle haben einen Körper, aber alle Körper sind verschieden. Es gibt große, kleine, alte und junge. Es gibt verschiedene Haut- und Haarfarben. Wir müssen uns gut um unseren Körper kümmern, ihn gesund ernähren, waschen und vor Sonne und Kälte schützen. Alle Körper machen lustige Geräusche: Wir niesen, pupsen und schnarchen. Und unser Körper kann zeigen, wie wir uns fühlen - ob wir erschöpft, froh oder traurig sind. Unser Körper ist einfach toll: Wir können tanzen und uns gegenseitig umarmen. Aber du allein bestimmst, wer dich anfassen darf.

Ein ungemein vergnügliches Sachbuch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, das ein Bewusstsein für den eigenen Körper und den Umgang miteinander schafft.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Der Baum des Lebens – Die Evolution

Der Baum des Lebens – Die Evolution

Das Wunder der Evolution und die Kunst der Illustration

Dieses großformatige Leporello zum Blättern und Aufhängen zeigt die illustrierte Geschichte allen Lebens. Ein Sach-Kunst-Bilderbuch für jedes Alter.

Das Leben hat eine Geschichte und Katie Scott hat sie genial illustriert. Klappt man das Leporello-Bilderbuch zu seiner ganzen Länge auf, so ist die jahrmillionenalte Entwicklung der Lebensformen zwei Meter lang und voller atemberaubender Wunder: Einzeller, Fische, Fledermäuse, Reptilien, Säugetiere ... Die fast fotografisch detaillierten Illustrationen in der Tradition von Maria Sibylla Merian und Ernst Haeckel erwecken Ehrfurcht vor der Evolution - und der höchsten Kunst der Illustration.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Jana Crämer: Unvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst

Jana Crämer: Unvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst

Sei du selbst - sei unvergleichlich!

Dieses Buch wird dir guttun. Hier hat alles Platz: Deine Stärken. Deine Schwächen. Deine größten Wünsche. Deine Ängste. Deine Erinnerungen. Dein Mut und deine Kraft. Es ist Tagebuch, Begleiter auf dem Weg zu dir selbst und vor allem: Eine Freundin aus Papier. Denn was wäre das Leben ohne Freunde? Und was wäre, wenn du dich selbst so, wie deine beste Freundin, lieben könntest?

Ich wusste lange Zeit nicht, wer oder wie ich sein wollte. Ich habe immer versucht, allen zu gefallen, und dabei gar nicht gemerkt, dass ich mich selbst nicht mehr leiden mochte. In diesem Buch verrate ich dir, wie ich meine innere Hymne wieder zum Klingen gebracht habe. Komm, lass uns gemeinsam deine Geschichte schreiben. Ich freu mich drauf!

Deine Jana

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wenn Lisa wütend ist

Wenn Lisa wütend ist

Manchmal ist die Wut so groß, dass man gar nicht weiß, wie man wieder herausfindet. Eine Bilderbuchgeschichte über ein starkes Gefühl, von zwei großen Bilderbuchkünstlern.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das bin ich – von Kopf bis Fuß

Das bin ich – von Kopf bis Fuß

Jungen spielen nicht mit Puppen, Mädchen raufen nicht – dass das so nicht stimmt, zeigt dieses Buch. Es macht Kindern Mut, so zu sein, wie sie sind. Denn das ist der Grundstein für einen selbstbewussten Umgang mit anderen Menschen und nicht zuletzt auch mit der eigenen Sexualität.
Dieses Buch gibt einfühlsame und offene Antworten auf alle Fragen, die Kinder sich zu den Themen Jungen und Mädchen, Männer und Frauen, Sexualität und Schwangerschaft stellen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wer bin ich?

Wer bin ich?

Welches Tier siehst du hier?
Mitraten, Schieben und Staunen.
Auf jeder Seite lädt ein kleiner Reim zum Mitraten ein.
Riesige Schieber lassen aus den fröhlichen Mustern wie von Zauberhand Tiere werden.

Das macht schon den Kleinsten Spaß - immer und immer wieder!
Kuckuck - wer ist da?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Familie. Das sind wir!

Familie. Das sind wir!

Was ist eine Familie? Was macht sie aus und wozu ist sie eigentlich gut? Dieses Buch zeigt die vielfältigen Formen, die eine Familie haben, kann und erklärt, dass jede Art von Familie ganz normal ist!

Erklärt die vielfältigen Familienstrukturen und was eine Familie ausmacht.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Für meinen Jungen. Eine Liebeserklärung an dich

Für meinen Jungen. Eine Liebeserklärung an dich

Mein Junge, folge deinen Träumen und greife nach den Sternen.

»Für meinen Jungen« ist eine Liebeserklärung an all die Jungs dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Jungen und ermuntert dazu, auf die Stimme des eigenen Herzens zu hören und man selbst zu sein. Den eigenen Träumen zu folgen, nach den Sternen zu greifen und sich dabei nie entmutigen zu lassen. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jeden (kleinen und großen) Jungen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass er geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Maxime will ein Geschwister

Maxime will ein Geschwister

Maxime wird bald drei Jahre alt, lebt mit seinen Eltern in einer WG und wünscht sich Geschwister. Mindestens eins. Und er hat Glück, denn Mama und Mami finden die Idee gar nicht schlecht. Und sie wissen auch, wie so ein Baby gemacht wird.

Wo kommen Babys her und was braucht man dazu? Und wie kommt ein Frauenpaar zum Kind? Diese Fragen interessieren nicht nur Kinder aus Regenbogenfamilien. Auch ihre Cousins und Cousinen wollen das wissen, ebenso wie die Kinder und Erzieher*innen aus der Krabbelgruppe.

"Maxime will ein Geschwister" erzählt die Geschichte in einfachen Worten und vermittelt eine unkomplizierte Sicht auf die Dinge, die von Zwei- bis Dreijährigen gut verstanden wird.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Miriam Cordes: Wir sind stark!

Miriam Cordes: Wir sind stark!

Ein Kindergartenbuch über Stärken und Schwächen, Gefühle und Zusammenhalt. Kein Kind ist nur doof oder nur toll! Alle kleinen und großen Menschen haben unterschiedliche Seiten, starke und schwache. Diese fröhlichen Kitakinder sind herrlich ehrlich und sagen, was ihnen aneinander gefällt und was nicht.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wer steckt dahinter?

Wer steckt dahinter?

Giuliano Ferri hat ein Ratespiel in liebevolle Illustrationen verpackt, die zum Mitmachen anregen.

Und wer möchtest du heute sein?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Frida Kahlo und ihre Tiere

Frida Kahlo und ihre Tiere

Frida Kahlo war eine brillante Künstlerin. Ihre Selbstbildnisse gehören zu den bedeutendsten Werken der Kunstgeschichte. Auf ihnen sieht man auch immer wieder Frida Kahlos Haustiere. Sie waren wie ihre Kinder. Sie waren ihre Freunde, ihre Inspiration. In ihrem dramatischen, von Krankheit und körperlichen Leiden geprägten Leben waren Fridas Tiere ihre treuen Begleiter.

Monica Brown erzählt feinfühlig und spannend vom Leben dieser außergewöhnlichen Frau. Die farbenprächtigen Bilder von John Parra, der jüngst mit dem SCBWI Golden Kite Award ausgezeichnet wurde, führen uns die Welt von Frida Kahlo vor Augen. Parras Imagination und handwerkliche Meisterschaft machen die Illustration zu einem Genuss.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
50 kleine Revolutionen, mit denen du die Welt (ein bisschen) schöner machst

50 kleine Revolutionen, mit denen du die Welt (ein bisschen) schöner machst

Im Dunkeln duschen - Einen Tag ohne Strom und 49 weitere kleine Abenteuer

Die Umwelt braucht Hilfe - deine Hilfe. Mit kleinen Dingen lässt sich viel bewirken. Du kannst den Unterschied machen:

Schaffst du es, einen ganzen Tag ohne Strom auszukommen? Oder eine ganze Woche lang kein Fleisch zu essen? Zu schwierig? Wie wäre es denn, etwas anzupflanzen, was Bienen dringend brauchen? Oder ein Nachbarskind, das du noch nicht so gut kennst, auf ein Eis einzuladen?

Jedes Kind wird etwas finden, was ihm Spaß macht, um mit sich selbst, der Familie und dem Planeten netter umzugehen als bisher. Das Schöne dabei: Jeder wird so zum Held im eigenen Alltag und erlebt Momente, die im Gedächtnis bleiben. Und ist das nicht fast schon eine kleine Revolution?!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Mein erstes Mix-Max-Ratebuch Berufe

Mein erstes Mix-Max-Ratebuch Berufe

Mix-Max-Spaß für Kleine: Berufe.

Fährt die Polizistin mit dem Müllwagen? Transportiert der Briefträger die Post mit dem Feuerwehrauto? Rast der Feuerwehrmann mit dem Rennwagen zum Löschen? In diesem Buch lernen die kleinen Leser spielerisch viele spannende Berufe kennen und können ausprobieren und entdecken, mit welchem Fahrzeug die Berufsgruppen unterwegs sind.

Das Mix-Max-Ratebuch ist farbenfroh illustriert und viele kleine Details und Vignetten laden zum genauen Hinsehen ein.Ein Buch zum Spielen, Raten und mit erstem Sachwissen. Fragen und Farben erleichtern die Zurodnung. Mit geteilten Seiten.

 

***Das Buch ist neu nicht mehr verfügbar, aber gebraucht noch erhältlich.

Weitere Informationen →
Unsere große bunte Welt

Unsere große bunte Welt

Ein buntes Bildwörterbuch mit über 100 Vignetten und Begriffen: Das Waschbecken, die Milch, der Schuh, das Buch, die Ampel, der Baum, das Pflaster, die Brotdose, der Hund. und die Freunde. Rund um die Themen Kleidung, Nahrung, Hygiene, Jahreszeiten, Straßenverkehr, Kinderarzt, Kindergarten und Schule werden hier Szenen und erste Begriffe mit Vignetten gezeigt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wer versteckt sich hier?

Wer versteckt sich hier?

Auf den ersten Blick handelt es sich um ganz gewöhnliche Schachteln. Doch bei genauerem Hinsehen lassen die Fußabdrücke und Verzierungen auf den jeweiligen Bewohner schließen. Ein lustiges Ratespiel für die Kleinsten mit bunten Bildern von Giuliano Ferri.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ein Museum nur für mich

Ein Museum nur für mich

Was ist eigentlich ein Museum? Ein Gebäude voller alter Dinge aus der ganzen Welt? Ein Garten mit exotischen Pflanzen? Ein Haus, an dessen Wänden viele, viele Bilder hängen? Ein kleines Mädchen besucht die unterschiedlichsten Arten von Museen, steht staunend vor gefiederten Pflanzen und riesigen Käfern, träumt davon, wer die antiken Töpfe und Tassen einst in Händen gehalten hat, und bewundert moderne Gemälde, bei denen jedem Besucher ein anderes gefällt. Aber ihr Lieblingsmuseum hat sie zu Hause immer um sich: ihre eigenen Dinge.

Die frischen Illustrationen von Emma Lewis und der anregende Mitmachteil führen Kinder spielerisch an Museen und Sammlungen heran.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Am Montag ist alles ganz anders

Am Montag ist alles ganz anders

Wie kommt man zu einer Punkfrisur? So bunt und grell, dass manche Leute vor sich hinmurmeln: 'Oh Gott, diese Jugend von heute.' Kathi hat Glück. Kathi hat nämliche Läuse. Da müssen die langen Haare weg. Und Kathis Großmutter ist Friseurin. Die macht genau die Frisur, die sich Kathi wünscht. Was die beiden sonst noch unternehmen und warum am Montag alles ganz anders ist, steht in diesem vergnüglichen Buch.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was rattert und klickt zu Hause

Was rattert und klickt zu Hause

Ob Waschmaschine, Mixer oder Akku-Schrauber - zu Hause rattert und klickt es überall. Durch die Schieber im Buch können schon kleine Kinder die Geräte bewegen und echte Geräusche ganz ohne Elektronik selbst erzeugen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Heute gehe ich zum Kinderarzt

Heute gehe ich zum Kinderarzt

"Lisa und Max gehen heute zu ihrer Kinderärztin. Lisa muss zu einer Vorsorgeuntersuchung und ihr kleiner Bruder Max hat Fieber und Schnupfen. Sie sind ein bisschen aufgeregt, aber auch neugierig, was gleich passiert. Schau mal!"

Lisa und Max gehen heute zu ihrer Kinderärztin. Lisa muss zu einer Vorsorgeuntersuchung und ihr kleiner Bruder Max hat Fieber und Schnupfen. Sie sind ein bisschen aufgeregt, aber auch neugierig, was gleich passiert. Schau mal!

Wenn ein Besuch beim Kinderarzt ansteht, sind viele Kinder ängstlich, weil sie nicht wissen, was auf sie zukommt. Dieses Buch erklärt, wie so ein Arztbesuch abläuft, und vermittelt allererstes Sachwissen zum Thema - kindnah und auf Augenhöhe.

Informative Schieber bieten detailreiche Zusatzinformationen und aufregende Klappen laden zum Entdecken und Erforschen ein.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
My Four Seasons

My Four Seasons

Bold colors bring the nuances of each of the four seasons to life: the autumnal foliage in its gold and red glory; the crisp white of winter months; the bright yellow of a summer sun; and the green and floral palette of fresh spring landscapes.

As the pages of My Four Seasons turn, so do the seasons. A traipse through a city buried in snow leads to a scene of springtime renewal. Before summer arrives, My Four Seasons portrays the planting to be done before a plentiful harvest. BBQs and lakeside outings paint a backdrop of summer leisure soon to be usurped by autumn winds and Halloween fiends. As all is a cycle, winter returns to begin Mother Nature's seasonal tale once more while its white quilt covers the ground, welcoming slumber to both reader and foliage.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Zuhause

Zuhause

Bienen wohnen in einem Bienenstock und Mondianer auf dem Mond. Das ist doch klar! Aber wo bitteschön wohnt ein Atlantiker und wo die noble Herzogin? Die kanadische Illustratorin Carson Ellis bringt alle nach Hause. Sogar in einem alten Schuh findet jemand ein hübsches Plätzchen. Und wer ist das? Und wo wohnst du? Mit feinem Humor, viel Fantasie und immensem Gespür für klare Formen zeigt uns die Illustratorin allerlei Behausungen. Und natürlich ist auch ihr eigenes Zuhause mit dabei: das Haus einer Illustratorin.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
George

George

Sei, wer du bist!

George ist zehn Jahre alt, geht in die vierte Klasse, liebt die Farbe Rosa und liest heimlich Mädchenzeitschriften, die sie vor ihrer Mutter und ihrem großen Bruder versteckt. Jeder denkt, dass George ein Junge ist. Fast verzweifelt sie daran. Denn sie ist ein Mädchen! Bisher hat sie sich noch nicht getraut, mit jemandem darüber zu sprechen. Noch nicht einmal ihre beste Freundin Kelly weiß davon. Aber dann wird in der Schule ein Theaterstück aufgeführt. Und George will die weibliche Hauptrolle spielen, um allen zu zeigen, wer sie ist. Als George und Kelly zusammen für die Aufführung proben, erzählt George Kelly ihr größtes Geheimnis. Kelly macht George Mut, zu sich selbst zu stehen.'George' erzählt einfühlsam und unprätentiös vom Anderssein und ermutigt, den eigenen Weg zu gehen.

Der erste Kinderroman zum Thema Transgender, der auch ältere Leser fesseln wird und der die Botschaft vermittelt: Sei, wer du bist!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was ziehen wir an?

Was ziehen wir an?

Sich alleine anzuziehen ist gar nicht so einfach: zuerst die Hose und dann die Unterhose oder andersrum? Welche Kleidung passt zu welchem Wetter? Warum ziehen wir überhaupt Kleider an, wo nackig sein doch so schön ist? Ein Buch, das Spaß macht, anregt und viele Fragen beantwortet.

FEMBooks zu diesem Buch:
Viele Arten sich zu kleiden werden in diesem Buch für kleine Kinder vorgestellt. Auch ein Junge mit einem rosa Mantel und ein Junge, der gerne Kleider trägt, sind dabei

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was machen wir im Herbst?

Was machen wir im Herbst?

Ein Herbstbuch, das nahezu ohne Geschlechterstereotype auskommt:

Wenn sich die Blätter bunt färben, Kinder mit Gummistiefeln durch Pfützen hüpfen oder im Wald Kastanien sammeln, dann ist der Herbst gekommen. Das Wetter wird nun kühler, der Wind braust und hebt Drachen in schwindelerregende Höhen. Die Tiere gehen auf Futtersuche für den Winter oder ziehen in den Süden. Die Kinder freuen sich darauf an Halloween verkleidet und am Martinstag mit Laternen durch die Straßen zu ziehen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Mein erstes Wörterbuch. Über mich und meine Welt

Mein erstes Wörterbuch. Über mich und meine Welt

Zweisprachiger Titel mit über 270 Begriffen aus der Alltags- und Gefühlswelt von Kindern

In diesem Bildwörterbuch gibt es mehr als 270 Begriffe auf Englisch und Deutsch über den Körper, die Gefühle und viele andere Dinge aus dem Kinderalltag. Die klaren Abbildungen helfen den Kleinsten,sich die Wörter spielend leicht zu merken.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Jill ist anders – Ein Kinderbuch zur Intersexualität

Jill ist anders – Ein Kinderbuch zur Intersexualität

Mit diesem Bilderbuch kann man bereits Kindern in Kindergarten- und Grundschulalter altersgerecht erklären, dass es mehr als zwei Geschlechter gibt und dass es kein Problem ist, wenn sich ein Kind nicht dem typischen Geschlechterschema zuordnen lässt.

Die Idee zu dem Kinderbuch "Jill ist anders" entstand in einer Vollmondnacht - in solchen Nächten kann ich nicht schlafen. Am Vormittag hatte ich zu meinem Erstaunen festgestellt, dass Jill, das Kind einer Kollegin, kein Junge war - wie ich es angenommen hatte, sondern ein Mädchen. Da ich mich bereits seit vielen Jahren für Aufklärung über Intersexualität einsetze und immer wieder erstaunt bin, wie selten ich auf Menschen treffe, die darüber Bescheid wissen, kam mir plötzlich die Idee, ein Buch für das Kindergarten- und Grundschulalter zu schreiben. Es gibt inzwischen einiges an Literatur zum Thema Intersexualität, aber diese Bücher sind meist für Erwachsene geschrieben. Das Kinderbuch "Lila" des Selbsthilfe-Vereins Intersexuelle Menschen e.V. ist ein Aufklärungsbuch und richtet sich vorwiegend an intersexuelle Kinder. Mein Buch soll den Fokus eigentlich gar nicht auf die Intersexualität des Kindes Jill richten, sondern auf die Tatsache, dass Kinder verschieden sind und dass es gerade die Vielfalt ist, die unser Leben bereichert. In meiner Tätigkeit als Lehrerin erlebe ich es oft, dass Kinder sehr offen sind und mit der Tatsache, dass es Menschen gibt, die nicht eindeutig dem einen oder dem anderen Geschlecht zuzuordnen sind, überhaupt keine Probleme haben. Im Gegenteil. Meist sind sie erstaunt und wollen mehr darüber wissen.

So wie es heute schon Konsens ist, dass kein Kind wegen seiner Hautfarbe, seiner Größe oder seiner Sprache ausgegrenzt werden darf, sollte dies in möglichst naher Zukunft auch für Kinder gelten, die nicht in das Schema der zwei Geschlechter passen. Intersexuelle Kinder, Jugendliche und Erwachsene leben schon immer mitten in unserer Gesellschaft, aber erst seit einigen Jahren bröckelt das "Schweigegebot", unter das sie von Anfang an gestellt wurden. Dieses Buch soll dazu beitragen, dass in naher Zukunft die Mutter eines Kindergartenkindes auf die Frage, ob das Kind denn nun Mädchen oder Junge sei, wie Jills Mutter antworten kann: "Das wissen wir noch nicht. Vielleicht ist es ja beides oder keins von beidem". Dieser Traum kann sich vielleicht schon bald erfüllen. Noch schöner wäre es, wenn wir es schaffen könnten, bei Kindern das Geschlecht und deren Unterschiede nicht mehr so stark in den Vordergrund zu rücken.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Frauen bauen. Kinder entdecken Architektinnen

Frauen bauen. Kinder entdecken Architektinnen

Dass Frauen bauen, ist gar nicht so selbstverständlich und auch noch nicht lange so. Gerade mal um die hundert Jahre sind es, dass Frauen Architektur studieren und bauen dürfen. Auch wenn Architektur längst kein Männerberuf mehr ist, gibt es immer noch sehr wenige Architektinnen, sodass man auf sie und ihre Bauwerke aufmerksam machen muss. In diesem Buch werden einige Architektinnen und ihre bekanntesten Gebäude vorgestellt.

Kindern wird ein einfacher Zugang zu Leben und Werk von zwölf Architektinnen ermöglicht. Auf zwei Doppelseiten werden mit zahlreichen liebevollen Illustrationen und Fotos die biografische Stationen und ein bedeutendes Bauwerk beschrieben.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Mein großes Fahrzeuge Puzzle-Spielbuch

Mein großes Fahrzeuge Puzzle-Spielbuch

Sechs individuelle, stabile Fahrzeug-Puzzleteile bringen großen Spielspaß in die lebendigen Bilderbuchszenen. Ob Bagger, Traktor oder Müllabfuhr - alle Fahrzeuge haben ihren vorgesehenen Platz und können kinderleicht eingesetzt werden.

Das Bilderbuch mit den sechs stabilen Puzzleteilen in Form verschiedener Fahrzeuge lädt Kinder zum Einsetzen und Spielen ein. Bagger, Müllauto oder Traktor - alle haben ihren Platz im Buch. Wem gelingt es, sie an der richtigen Stelle einzusetzen? Fördert Geschicklichkeit, Konzentration und regt die Fantasie an.

FEMBooks zu diesem Buch:
Dieses Sachbuch enthält auch viele weibliche Fahrer*innen und Akteur*innen - oder Personen, die sich nicht eindeutig einem Geschlecht zuordnen lassen. Auch die vorherigen Ausgaben des Fahrzeuge-Puzzles-Buches achteten bereits sehr auf eine ausgewogene Geschlechtsverteilung. Meine Kinder, als sie noch klein waren. liebten diese Spielbücher sehr und verbrachten lange Zeit mit dem Herumfahren und Einparken der verschiedenen Fahrzeuge.
Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch für die Allerkleinsten.
(Doreen Heide)

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was machen wir im Winter?

Was machen wir im Winter?

Das Warten auf den Nikolaus und auf Weihnachten, Plätzchen backen, der Besuch des Weihnachtsmarkts, Schlitten fahren, im Schnee toben, Vögel füttern und Fasching feiern - für viele Kinder ist der Winter die schönste Zeit des Jahres. Was können wir draußen spielen? Und wie ziehen wir uns im Winter an? Dieser Band zeigt, wie sich die Natur verändert, wie die Tiere sich daran anpassen und was wir Menschen in dieser Jahreszeit unternehmen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Daddy, Papa, and Me

Daddy, Papa, and Me

Rhythmic text and illustrations with universal appeal show a toddler spending the day with its daddies. From hide-and-seek to dress-up, then bath time and a kiss goodnight, there's no limit to what a loving family can do together. Share the loving bond between same-sex parents and their children.

Buchempfehlung der Fachstelle KINDERWELTEN für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung (http://www.kinderwelten.net/)

"Dieses Buch ist das Pendant zum Buch "Mommy, Mama, and Me" . Auch hier werden Alltagssituationen eines jungen Kindes mit seinen Eltern gezeigt und mit einfachen Reimen beschrieben. Dieses Kind hat zwei Väter und beide unternehmen unterschiedliche Dinge mit ihrem Kind. Zu Beginn fragt es: "Who wants to play with me today?/Wer will heute mit mir spielen?". Beide Väter sagen: "Ich will !". Daddy malt mit dem Kind und zusammen mit Papa backt es einen Kuchen. Wie man näht, zeigt Daddy seinem Kind und Papa kann gut Ballwerfen." (KINDERWELTEN)

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Ein Buch mit vielen Fragen über das Leben - ohne Antworten, aber mit einer Geschichte von Matti, der ganz selbstverständlich mit zwei Müttern lebt. Nur wenn Fina im Kindergarten fragt, wo sein Vater ist, denkt er darüber nach. Denken ist überhaupt etwas, das er sehr gern macht.

Das Buch 'Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?' ist Ergebnis eines Crowdfunding-Projektes.
Mehr dazu auf: wemakeit.com/projects/regenbogenfamilie-kinderbuch

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Bin ich richtig? Pubertätswegweiser für Jugendliche

Bin ich richtig? Pubertätswegweiser für Jugendliche

Die Pubertät ist eine der schwierigsten Lebensphasen überhaupt: Man löst sich von den Eltern, eine eigene Identität will aufgebaut werden und ein verwirrendes Gefühlschaos ist an der Tagesordnung. Der Körper verändert sich ständig und passt nicht mehr wirklich zu einem. Es herrscht das Gefühl, irgendwie nicht richtig zu sein.

'Bin ich richtig?' ist ein Wegweiser für Jugendliche, die voller Selbstzweifel sind und sich nicht trauen, darüber zu sprechen. In diesem Buch werden die häufigsten Fragen ausgesprochen, altersentsprechend beantwortet, psychologisch erklärt und ansprechend illustriert. Die Jugendlichen erhalten Tipps und Hilfestellungen für neue Gedanken und neues Verhalten. Die Message lautet: 'Du bist nicht allein mit deinen Zweifeln - aber genau richtig so, wie Du bist!'

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das brauch ich alles noch!

Das brauch ich alles noch!

Jim hilft seinem Vater beim Wäschesortieren. Als Papa Jims Hosentasche leeren und den Inhalt entsorgen will, erhebt der energisch Einspruch: »Das brauch ich alles noch!« Und dann erklärt er seinem Vater, was es mit den scheinbar nutzlosen Dingen auf sich hat. Der rostige alte Schlüssel zum Beispiel darf auf keinen Fall dem fiesen Zauberer in die Hände fallen. Der hat nämlich einer Opernsängerin Kröten in den Hals und dem Dackel einen Knoten in den Schwanz gezaubert. Zu jedem Gegenstand hat Jim eine fantastische Geschichte parat. Da kann Papa nur staunen

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was machen wir im Frühling?

Was machen wir im Frühling?

Ein Frühlingsbuch, das nahezu ohne Geschlechterstereotype auskommt.

Endlich erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf. Die ersten Sonnenstrahlen laden zum Toben im Garten und auf dem Spielplatz ein. Auch im Wald gibt es nun allerhand zu entdecken, denn viele Tiere sind jetzt mit ihrem Nachwuchs unterwegs. Und auf ein 'Tier' freuen sich die Kinder zu dieser Jahreszeit ganz besonders: auf den Osterhasen. Fleißig helfen sie jetzt mit beim Backen, Dekorieren und Bemalen der Eier.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Mommy, Mama, and Me

Mommy, Mama, and Me

Rhythmic text and illustrations with universal appeal show a toddler spending the day with its mommies. From hide-and-seek to dress-up, then bath time and a kiss goodnight, there's no limit to what a loving family can do together.

Shares the loving bond between same-sex parents and their children.

Buchempfehlung der Fachstelle KINDERWELTEN für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung (http://www.kinderwelten.net/)

"Das Buch zeigt: Diese Drei sind eine Familie, sie gehören zusammen. Die Zeichnungen haben kräftige Farben, sind klar und sehr lebendig und unterstreichen die Nähe der Personen untereinander. Alle Kinder können sich in dieser Geschich te wiederfinden, weil es um den Alltag in einer Familie geht. Und Kinder mit zwei Müttern fühlen sich durch die wertschätzende Darstellung dieser besonderen Familie bestätigt." (KINDERWELTEN)

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Die Kunst des Miteinanders

Die Kunst des Miteinanders

"Die Kunst des Miteinanders" von Katja Kaminski thematisiert in 13 Kurzgeschichten für Kinder ab fünf Jahren auf kindgerechte Art und Weise den Unsinn der Ausgrenzung und Diskriminierung einzelner Individuen. Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit einer Menge Menschlichkeit im Gepäck, gelingt es durch dieses Buch, großen und kleinen Leser*innen die Notwendigkeit des Miteinanders vor Augen zu führen.

Die Hauptprotagonist*innen der Geschichten sind meist Kinder, welche Erfahrungen mit Diskriminierung machen. Seien es die Nachbar*innen der Wohnanlage, die sich wegen den neu eingezogenen Geflüchteten gegenseitig in ihrer Angst bestärken, und dann doch von den Kindern lernen dürfen, dass es ganz egal ist, ob Mensch die selbe Sprache spricht, solange man sich füreinander öffnet.

Oder aber die Erzählung von Cem, der so viel Mut besitzt, dass er sich entschuldigen kann wenn er einen Fehler begangen hat- "Die Kunst des Miteinanders" steht für Courage und Empathie, für Menschlichkeit und starke Individuen, die sein dürfen, wie und wer sie sein wollen. Dass die Liebe für uns alle da ist, fernab von Herkunft, Sexualität, Hautfarbe, Alter o.ä., wird hier sehr klar vermittelt, wodurch gerade jungen Leser*innen Mut gemacht wird, zu ihrer Identität zu stehen.

Dann beugte sich der Mann zu Ronja herunter und flüsterte ihr zu: 'Die Kälte aber, die kommt von all den Leuten.' Dabei deutete er mit dem Kopf auf die vorbeiströmenden Menschenmassen. 'Sie sehen die Tauben nicht', fügte er hinzu, 'ist das nicht schrecklich?' Ronja nickte. Und sie fand, dass man sich kümmern sollte um die, die Hilfe brauchten.

Dreizehn Geschichten mit Herz für kleine und große Leserinnen erzählen vom Leben und Starksein, vom Helfen und Annehmen, von Freundschaft und der Liebe.

Möge dieses Buch ein Mutmacher für alle sein, die sich manchmal schwach fühlen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Girl Guide. Wie du lernst, deinen Körper so zu lieben, wie er ist

Girl Guide. Wie du lernst, deinen Körper so zu lieben, wie er ist

Irgendwann ist sie da: die Pubertät. Egal ob du zehn, elf, zwölf oder 13 Jahre alt bist ... es ist alles neu, spannend und manchmal vielleicht auch peinlich oder unangenehm.

Woher weißt du, ob es "normal" ist, dass die eine Brust größer ist als die andere? Oder was besser ist: Tampon, Binde oder Menstruationstasse? Was tut dir gut, wenn du total down bist und wie überlebst du die Zeit von Pickeinvasion und Bracket-Lächeln?

Wie gut wäre es, wenn da jemanden wäre, der einem offen, fröhlich, klug und völlig ungeniert all das erklärt.

Glück für dich! All das steht in diesem Buch.

Dieser Ratgeber gibt Mädchen Antworten auf all ihre Fragen, die sie in der Zeit der Pubertät haben. Die Autorin möchte, dass Mädchen ein natürliches Körperbewusstsein entwickeln und erkennen, dass sie einzigartig, großartig und genau richtig sind.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wo ist Karlas Papa?

Wo ist Karlas Papa?

Karla hat keinen Papa. Sie wurde mit der Hilfe eines Samenspenders geboren - das hat ihre Mama ihr erzählt. Karla versteht zwar nicht ganz, was ein Samenspender ist, aber er muss ein lieber Mensch sein, weil er Mama und Karla geholfen hat, zusammen zu sein.

Und deshalb können auch Karla, Oma und Opa zusammen sein. Der Samenspender kann Karla aber nicht dabei helfen, einen Papa zu bekommen. Das ist aber kein großes Problem für Karla, weil sie damit beschäftigt ist, mit all ihren Freundinnen und Freunden zu spielen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was machen wir im Sommer?

Was machen wir im Sommer?

Ein Sommerbuch, das nahezu ohne Geschlechterstereotype auskommt.

Endlich ist der Sommer da: Ein erfrischendes Eis in der Stadt oder ein Besuch im Freibad geben Abkühlung an heißen Tagen. Auch die Tiere zieht es eher in kühlen Abendstunden aus Ihren Behausungen und sie sind erst in der Dämmerung zu finden.

Wenn die Sonne lacht, zieht es alle nach draußen. Ein erfrischendes Eis in der Stadt oder ein Besuch im Freibad bieten Abkühlung an heißen Tagen. Aber auch ein entspannter Nachmittag im Garten mit Oma und Opa ist jetzt genau das Richtige. Im Kindergarten wird nun ein Sommerfest mit tollen Spielen veranstaltet. Auch in diesem Band können Kinder an vielen wiederkehrenden Orten wieder Veränderungen beobachten.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Not All Princesses Dress in Pink

Not All Princesses Dress in Pink

Not all princesses dress in pink.
Some play in bright red socks that stink,
blue team jerseys that don?t quite fit,
accessorized with a baseball mitt,
and a sparkly crown!

Princesses come in all kinds. Exuberant text from Jane Yolen and her daughter Heidi Yolen Stemple paired with charming illustrations prove that girls can jump in mud puddles and climb trees, play sports and make messes - all while wearing their tiaras! Not every girl has a passion for pink, but all young ladies will love this empowering affirmation of their importance and unlimited potential.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Was würdest du tun?

Was würdest du tun?

Autorin und Illustrator zeigen, dass schon in kleinen Alltagssituationen die Würde der Menschen eben nicht mehr unantastbar ist.

Wie verletzbar wir sind, sei es durch Unachtsamkeit, Rücksichtslosigkeit oder Vorurteile, machen die ausgewählten Beispiele deutlich:

Ein Mann sammelt Pfandflaschen aus den Abfalleimern; ein Mädchen postet ein Foto im Bikini auf seinem Smartphone; ein ärmlich gekleideter Mann muss in einem Restaurant lange darauf warten, dass er bedient wird.

Man spürt von der ersten Seite an das enorme Engagement der Autorin und des Illustrators. Dies ist ein Thema, das sehr große Aufmerksamkeit verdient.

Der würdevolle Umgang miteinander muss offenbar immer noch gelernt werden - in Zeiten der Flüchtlingsdebatte mehr denn je.

Eine ideale Gesprächsgrundlage für und mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Weitere Informationen →
Rise up! Außergewöhnliche Lebensgeschichten von starken Kids

Rise up! Außergewöhnliche Lebensgeschichten von starken Kids

Von starken Kids und dem Mut, anders zu sein! Ungewöhnliche Geschichten von Schicksalsschlägen, Herausforderungen, Widerstand und einer neuen Zukunft.

Greta Thunberg (Schweden): Ein Teenager ruft eine internationale Bewegung für den Klimaschutz ins Leben.

Phiona Mutesi (Uganda): Ein kleines Mädchen kämpft sich aus den Slums und wird zum international gefeierten Schachprofi.

Boyan Slat (Niederlande): Ein Teenager hilft mit seiner Erfindung, die Meere vom Plastikmüll zu befreien.

Lizzie Velasques (USA): Ein durch Krankheit entstellter Teenager kämpft weltweit erfolgreich gegen Mobbing.

William Kwamkwamba (USA): Ein Junge sichert die Stromversorgung in seinem Dorf, mit Schrott und einer Anleitung aus einem geliehenen Buch.

Dieses Buch stellt coole und unglaublich starke Kids vor, die Schicksalsschläge meistern, ihre Not in Mut umwandeln und für ihre Ideale einstehen. Ob es um die Verwirklichung eines Lebenstraums geht oder um die Veränderung der Welt - sie alle lassen sich nicht von ihren Zielen abbringen.

Mit Kurzbiografien von: Greta Thunberg, William Kamkwamba, Laura Dekker, Joel Kioko, Poorna Malavath, Boyan Slat, Yeonmi Park, Abraham Keita, Juliane Koepcke, Desmand Doss, Phiona Mutesi, Rain, Malala Yousafzai, Pelé, Molly Kelly, Ally Swinton, Lizzie Velásquez, Louis Braille, Bethany Hamilton, Mohamad Al Jounde, Pratima Sherpa, Kevin Breel, Frida Kahlo, Nona Siblings, Ellie Simmonds, Pierre Demalvilain, Juliana Ossa, Sheku Kanneh-Mason, Ayesha Farooq.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Babys erste Wörter. Mein Körper – Momentan vergriffen

Babys erste Wörter. Mein Körper – Momentan vergriffen

Themen aus der Lebenswelt der Kinder

Dieses Buch lädt Kinder dazu ein, die verschiedenen Körperteile zu benennen. Es werden außerdem zahlreiche Kleidungsstücke vorgestellt und die Kleinen erfahren, welche Sinne es gibt und wozu sie da sind.

Weitere Informationen →
Kleiner Dreckspatz Aurelia – Wasch dich doch mal!

Kleiner Dreckspatz Aurelia – Wasch dich doch mal!

Wer richtig spielt, ist schmutzig! 'Liebe Aurelia, du musst dich mal waschen. Sogar der größte Dreckspatz macht sich sauber!', schimpft Aurelias Papa. 'Wie wäscht sich denn ein Spatz?', fragt Aurelia. Und wie wäscht sich ein dicker Elefant? Eine süße Katze oder ein großer brauner Bär? Aurelia probiert alles aus.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ich bin heute… Ein Alphabet der Gefühle

Ich bin heute… Ein Alphabet der Gefühle

Ein wort- und bildgewaltiges Alphabet der Gefühle. Das Buch lebt von den intensiven Illustrationen. Auf jeder Seite findet sich ein Buchstabe, der zu einem Gefühl passt - 'G' für 'grummelig', 'N' für 'nervös', 'S' für stark - insgesamt alle 26 Buchstaben des Alphabets.

Die wunderschönen Aquarell-Illustrationen von Madalena Moniz folgen einem Kind durch seine ganze Gefühlswelt und haben eine starke emotionale Präsenz. Wie in der realen Welt sind hier nicht alle Gefühle positiv und auch nicht alle einfach, aber sie sind ehrlich und sie sind es wert, mit einem Kind darüber zu sprechen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Von wegen Bienchen und Blümchen!

Von wegen Bienchen und Blümchen!

Bienchen und Blümchen waren gestern: So geht Aufklärung heute!

Ganz einfach aufklären: Dieses Aufklärungsbilderbuch steckt voller Tipps zur schambefreiten Kommunikation, Vorlesetexten für Kinder, farbigen Illustrationen und spannenden Infotexten, mit denen auch die Eltern in der Vorlesesituation an die Hand genommen werden. So gelingt Eltern, Erziehern oder Pädagogen die Aufklärung von Kindern ab 5 Jahren, egal ob in der Vorschule, im Kindergarten oder zu Hause.

In diesem Buch erwarten Sie:

  • spielerische und moderne Auseinandersetzung mit Themen rund um Aufklärung, Gefühle und Körperwissen
  • farbenfrohe Illustrationen mit starker Message von Emily Claire Völker, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern
  • zahlreiche Tipps für frühzeitige Sexualerziehung: vom eigenen Körper, den eigenen Gefühlen und Sex bis zu Familienmodellen, Liebe, Partnerschaft & Co. - kindgerecht erklärt vom erfahrenen Sexualtherapeuten Carsten Müller

Was ist eigentlich dieser Sex? Wie entsteht ein Baby? Was für Familien gibt es noch ? außer der, die ich kenne? Fragen über Fragen. Dieses Buch gibt Aufklärungstipps für Eltern oder Erzieher und hilft dabei, Kinder frühzeitig und richtig aufzuklären. Hier zeichnet es sich vor allem durch seinen neuen Ansatz aus, bei dem beispielsweise auch moderne Familienbilder oder Ideen und Vorstellungen außerhalb der binären Geschlechteridentitäten vorgestellt werden und Kinder einerseits ermutigt werden, ihre eigenen Gefühle zu entdecken, aber auch lernen sollen, körperliche Grenzen zu setzen. Diese zu kennen und benennen zu können, hilft Kindern in ihrer selbstbestimmten Entwicklung und somit ist gerade die frühzeitige Aufklärung eine der wichtigsten Maßnahmen in der Präventionsarbeit von sexualisierter Gewalt gegen Kinder. Ideal als erstes Aufklärungsbuch für Kinder oder zur gemeinsamen Lektüre, wenn ein Geschwisterchen unterwegs ist.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wie man 13 wird und überlebt

Wie man 13 wird und überlebt

Ein verrückter und witziger Roman über das Leben als Teenager - zum Schieflachen nicht nur für 13-Jährige!

Zum Buch:
Schlimm genug, wenn deine Eltern mit dir ein Gespräch über das Erwachsenwerden führen wollen - das kann nur peinlich werden! Aber bei Markus kommt es richtig dick: Ausgerechnet an seinem 13. Geburtstag eröffnen ihm seine Eltern, dass er etwas "ganz Besonderes" ist. Sie behaupten ernsthaft, er sei ein Halbvampir! Als wäre es nicht schon schwierig genug, ein ganz normaler Teenager zu sein, muss sich Markus jetzt mit wachsenden Eckzähnen, plötzlichem Blutdurst und einer Allergie gegen Pizza mit Knoblauch herumschlagen. Wie soll man es da schaffen, in der Schule und bei den Mädchen beliebt zu sein?

  • Lustig und spannend - idealer Lesestoff für Jungs
  • Witzige Kapitel im Blog-Stil - kurze Lesehappen auch für ungeübte Leser geeignet
  • Das perfekte Geschenk, nicht nur zum 13. Geburtstag
  • Nie war Pubertät so lustig!
  • Übrigens: Auch Mädchen lachen sich über Markus, den Halbvampir, kaputt!

Dieser lustige Kinderroman des britischen Bestseller-Autors Pete Johnson ist das ideale Geschenk für alle Jungen zwischen 10 und 13 Jahren. Überzeugt auch Lesemuffel!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Zusammen!

Zusammen!

Ob klein oder groß, beiden schmeckt der Kloß. Ob traurig oder froh, jeder muss aufs Klo. Ob alt oder jung, auf jeden Fall mit Schwung. Ganz egal, wie viel uns unterscheidet, es ist viel mehr, was uns verbindet. Gemeinsam essen, spielen, lachen, Unsinn machen - das alles macht zusammen viel mehr Spaß!

Die frechen Reime und die farbenfrohen, detailreichen Bilder laden zum Vorlesen und selber Reimen, zum Schauen und Lachen ein - am besten gemeinsam! Ein Buch über Freundschaft, Toleranz und Zusammenhalt.

Empfohlen von der Stiftung Lesen (2016)
Jury: "Früh übt sich, was Vielfalt schätzen lernen will!"

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Glattes Haar wär wunderbar

Glattes Haar wär wunderbar

Ein Kinderbuch zum Thema Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper:

Nicht zum Aushalten, diese Locken! Weder nächtelanges Bürsten, noch Wasser, noch Klebeband können die ungeliebten Kringel glätten. Einfach ungerecht, findet Wuschelkopf. Doch als sie ein Mädchen mit glatten Haaren trifft, sieht die Welt gleich ganz anders aus.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wir alle für unsere Erde

Wir alle für unsere Erde

Mit einfachen, gereimten Texten erklärt dieses Bilderbuch die weltweiten Zusammenhänge des Klimawandels. Die bereits spürbaren Folgen werden dargestellt (Gletscher- und Polkappenschmelze, Dürre, Unwetter), die Ursachen aufgezeigt (zum Beispiel die Regenwald-Abholzung). Und dann schildert die Autorin, was wir Menschen, groß und klein, weltweit unternehmen können, um den Klimawandel zu stoppen: Gärtnern in der Stadt, bewusster Umgang mit Ressourcen, Plastik- und Müllvermeidung ... Doch vor allem lautet die Botschaft, ganz im Sinne und unter Bezugnahme auf Greta Thunberg und ihre "Fridays for Future"-Bewegung: Nur gemeinsam sind wir stark! Nur gemeinsam können wir den Klimawandel stoppen. So wird aus vielen einzelnen winzigen Regentröpfchen eine riesige Welle, die die Welt verändern kann.

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen u. ausgestanzten Tropfen

»Dieses Buch ist unglaublich liebevoll und informativ gestaltet

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Und ich leuchte mit den Wolken

Und ich leuchte mit den Wolken

Lilou sitzt im Zug von München nach Paris. Sie hat gerade ihr Abitur gemacht und will in der Heimatstadt ihrer Mutter erfahren, wer sie wirklich ist. Kurz vor Paris steigt Mignon zu. Sie ist cool, wunderschön, und obwohl sie mit Lilou zu flirten scheint, bleiben ihre Augen ernst und ihre ganze Haltung abweisend. Dennoch hat Lilou das Gefühl, dass sie in ihr Innerstes blickt. Beim Abschied am Gare du Nord spürt sie: Diese Frau könnte ihr gefährlich werden, und dafür hat sie keinen Platz in ihrem Leben. Zwei Wochen später trifft sie Mignon zufällig auf einer Party wieder, und ihr wird klar, dass diese magische Intensität nicht nach Grenzen fragt.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ach so ist das?! Biografische Comicreportagen von LGBTI

Ach so ist das?! Biografische Comicreportagen von LGBTI

Eine Sammlung biografischer Comicreportagen, die LGBTI*-Menschen und ihre Identität, Lebensweise und alles, was sie so bewegt, sichtbar und begreifbar machen - ganz jenseits von gängigen Klischees!

Homo-, bisexuell oder lesbisch zu sein... heute kein großes Thema mehr in Deutschland, oder? Wir sind doch ein aufgeklärtes Land. Aber ist das wirklich so? Was ist denn zum Beispiel überhaupt Intersexualität und was ist der Unterschied zwischen Transident- und Transgender-Personen. Was ist Queer und was ist homosexuell?

Und erfahren die Menschen, die ihre Geschlechtsidentität und Geschlechterrolle anders verstehen und leben wollen als die große Mehrheit denn wirklich die Akzeptanz ihrer Mitmenschen, die Ihnen zu steht?

Die Comiczeichnerin Martina Schradi hat sich diese Fragen nicht nur selbst gestellt, sondern die Menschen, die sie betriffen - direkt, persönlich und intim. Dabei hat sie einen Antwortkatalog erhalten, der erhellend und informativ ist, der mal erheitert, aber auch schon mal den bekannten Kloß im Hals spüren lässt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Nelly und die Berlinchen. Rettung auf dem Spielplatz

Nelly und die Berlinchen. Rettung auf dem Spielplatz

"Nelly und die Berlinchen" ist ein Diversity-Kinderbuch für Kinder von 2-6 Jahren! Das Bilderbuch zeigt den Alltag von Kita-Kids in der Großstadt - in seiner ganzen Vielfalt und ohne zu diskriminieren.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Wenn ich mal groß bin, werde ich

Wenn ich mal groß bin, werde ich

Chefkoch, Drummer, Lokführer. Wenn ich mal groß bin, werde ich ... zeigt Kindern mit großformatigen Illustrationen, welche Berufe sie ergreifen können, wenn sie groß sind.

Kinder träumen vom Groß sein und fragen sich oft was die Eltern eigentlich machen, wenn sie nicht da sind. In Wenn ich mal groß bin, werde ich... gibt es neben den gängigen Wünschen wie Feuerwehrmann oder Astronaut vom Schlagzeuger in der Punk Rock Band zum Journalisten oder Designer viele andere spannende Berufe zu entdecken.

Wenn ich mal groß bin, werde ich... erklärt mit den grafischen Illustrationen von Dawid Ryksi, die allerhand zu entdecken bieten, und mit einfachen Texten was Mama, Papa, Schwester oder Onkel beruflich machen. So begeistert dieses Bilderbuch die kleinen Leser mit ganz neue Ideen für ihre Tagträume.

FEMBooks zu diesem Buch:
Viele coole und wichtige Berufe für Kinder werden schon für die Kleinsten anschaulich und mit wenig Text dargestellt.
Wem das zu früh vorkommt, dass schon dreijährige Kinder sich damit beschäftigen sollen, was sie später mal werden möchten, dem sei gesagt, dass das Buch im Original eigentlich unter dem Titel "What Do Grown-Ups Do All Day?" ("Was machen Erwachsene den ganzen Tag?") erschienen ist. Bei der deutschsprachigen Buchadaption wurde somit der Titel von Verlagsseite wie oft üblich sehr großzügig übersetzt.
Definitiv das erste Berufe-Buch mit einer Tätowiererin. Und die Ingenieurin, die einen riesigen Roboter baut. ist auch nicht ohne. Wie bei allen Kindersachbüchern des Gestalten Verlages gibt es auch hier viele People of Color. In englischen Originalausgabe ist das Buch ebenfalls erhältlich.

Weitere Informationen →
Kaufen von CreateSpace
Trau dich, sag was!

Trau dich, sag was!

Kinder, sagt eure Meinung!

Es gibt viele Situationen und viele Gründe, etwas zu sagen. Man kann es leise tun, man kann es laut tun. Man kann etwas sagen, indem man etwas tut, indem man ein Bild malt oder bestimmte Kleider trägt. Manchmal hört einem keiner zu. Aber wenn man nicht aufhört, etwas zu sagen, kann es sein, dass einem bald die ganze Welt zuhört. Und deshalb fordert dieses Bilderbuch zum Beispiel auf: »Wenn du siehst, dass jemandem weh getan wird, sei mutig und sag was!«

Kindgerecht und ganz klar zeigt es, wie wichtig es ist selbstbewusst zu sein und dass jede Stimme zählt, wenn man etwas verändern will. Und gemeinsam macht es noch mehr Spaß!

Ein gut gelaunter Aufruf für alle Kinder, bloß niemals die Klappe zu halten.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Total verrückte Wörter. Eine Sammlung unübersetzbarer Wörter aus der ganzen Welt

Total verrückte Wörter. Eine Sammlung unübersetzbarer Wörter aus der ganzen Welt

Wörter, die unübersetzbar sind? Ja, die gibt es! Zum Beispiel, weil sie ganz eng mit der Lebensweise in dem jeweiligen Land verbunden sind. Gökotta zum Beispiel ist Schwedisch und bedeutet, morgens sehr früh aufzustehen, um draußen den ersten Vögeln beim Zwitschern zuzuhören. Oder: Wer hat nicht schon mal zu heißes Essen im Mund hin- und herbewegt, damit es abkühlt und runtergeschluckt werden kann? Gibt es dafür ein Wort? Tatsächlich gibt es das in der Sprache Buli in Ghana. Es heißt Pelinti. Weitere Beispiele gefällig!? Verschlimmbesserung ist Deutsch und meint eine scheinbare Verbesserung, die alles nur noch schlimmer macht. Gluggavedur ist Isländisch und meint ein Wetter, das vom Fenster aus zwar schön aussieht, aber zu ungemütlich ist, um hinauszugehen. Und Friolero ist Spanisch und bezeichnet jemanden, der immer sehr schnell friert, obwohl es gar nicht so kalt ist. Solche scheinbar unübersetzbaren Wörter können genau die Dinge oder Situation beschreiben, die vielen Menschen weltweit vertraut sind. Das Buch ist eine wahre Wörterschatulle und eine Sprachkostbarkeit!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
How to be a girl: stark, frei und ganz du selbst

How to be a girl: stark, frei und ganz du selbst

Ratgeber für Mädchen ab 13 Jahren. Mit jeder Menge Listicles, Tipps und Porträts von Vorbildern.

Hast du dich schon mal gewundert, warum es Regeln gibt, die scheinbar nur für Mädchen gelten? Willst du gerne mehr über Bodyshaming, Selfcare und Gleichberechtigung erfahren? Findest du Mädchen und Frauen, die ihr eigenes Ding durchziehen, spannend? Dann bist du hier genau richtig!

Mit Kurzporträts von historischen und aktuellen Vorbildern, Checklisten und Anleitungen (Wie erkenne ich alltäglichen Sexismus? Wie kann ich dem Konsum-Wahnsinn entkommen?) und Einblicke in die Welt der Jungen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ich mag…schaukeln, malen, Fußball, Krach

Ich mag…schaukeln, malen, Fußball, Krach

Was magst du? Was mag ich? Diese Fragen drängen sich immer wieder aufs Neue auf, wenn Kleine und Große mit diesem Buch auf Entdeckungsreise gehen. Hier dürfen die Betrachter miterleben, was verschiedenen Kindern dieser Welt besonders wichtig ist.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Küsschen? Bäh!

Küsschen? Bäh!

Küsschen für Tante Lissi, Küsschen für Onkel Fred, Küsschen für Oma Else. Aber Leo möchte eigentlich gar keine Küsschen verteilen. Küssen ist nämlich bäh!

Daher versteckt er sich am Geburtstag seines Vaters in seinem Zimmer und spielt. Doch das lassen Leos Eltern nicht durchgehen. Alle Gäste warten schließlich auf seine Begrüßung. Bevor er diese Erwartung aber erfüllt, geht Leo in die Küche und braut sich ein Getränk aus Wasser, Pfeffer, Ketchup und Milch zusammen - schmeckt grässlich und riecht grässlich. Zudem verputzt Leo ein riesiges Stück von Papas Geburtstagstorte, wobei sein ganzer Mund mit Schokolade und Sahne verschmiert wird. Wenn das mal nicht reicht, um die kusswillige Familie von ihrem Vorhaben abzuhalten. Und Leos Plan geht voll auf. Im Wohnzimmer beginnt er alle Gäste mit einem Kuss zu begrüßen, die davon aber gar nicht begeistert sind.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Du und Ich sind Gleich und Anders. Das große Buch des Lebens

Du und Ich sind Gleich und Anders. Das große Buch des Lebens

Wir sind alle ganz verschieden und doch gleich! Eine farbenfrohe, fröhliche Botschaft über das, was unser Leben besonders macht!
Aus einer winzigen Zelle entsteht ein Baby. In seinem ersten Lebensjahr lernt dieser kleine Mensch rasend schnell: zu lächeln, zu essen, zu laufen. Das ist bei fast allen Kindern gleich. Lebenswege hingegen können kunterbunt sein: die Entwicklung vom Baby zum Schulkind, die Zeit als Teenager, auf Job- und Partnersuche, Leben mit oder ohne Familie und auch das Ende des Lebens.

Das erfolgreiche Duo Mary Hoffman und Ros Asquith hat erneut ein sensibles und humorvolles Sachbilderbuch geschaffen, das uns zeigt: Wir sind gleichzeitig GLEICH und ANDERS.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Tiere in Not! Die Klima-Checker

Tiere in Not! Die Klima-Checker

Die Klima-Checker sind genervt: Wieder kein Schnee! Wie schon die Jahre zuvor, ist auch dieses Jahr der Winter viel zu mild. Eines Nachmittags finden die Freunde in Malins Garten einen Igel, der wegen der ungewöhnlich hohen Temperaturen zu früh aus dem Winterschlaf erwacht ist. Sofort steht für die drei Freunde fest: Wir richten dem Igel einen Überwinterungsplatz ein. Tipps und Hilfe versprechen sie sich von Luise, die eine Baumschule samt Café am Stadtrand betreibt. So erfahren die Kinder auch, dass Luise reingelegt wurde und die Baumschule einem Einkaufszentrum weichen soll. Eine Katastrophe: Denn die Baumschule ist nicht nur ein Erholungsort für die Menschen ringsum, sie bietet auch vielen Tieren und Zugvögeln wertvolle Nist- und Ruheplätze. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem die Klima-Checker auch noch einem gemeinen Erpressungsskandal auf die Schliche kommen. Werden die Drei die Schließung und damit auch den Abriss der Baumschule verhindern können?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Das feministische Mach-Mit-Buch

Das feministische Mach-Mit-Buch

Trump, Putin, Erdogan - Patriarchen sind immer noch an der Macht! Doch endlich regt sich wieder weiblicher Widerstand gegen Frauenverachtung und Sexismus: Eine neue, junge Frauenbewegung formiert sich. Da kommt dieses inspirierende Buch mit kreativen Anregungen für die junge Feministin gerade recht: Sie kann darin misogyne Zitate raten, den Weg durchs patriarchale Labyrinth finden, eine feministische Utopie entwerfen, T-Shirts mit fiesen Sprüchen bekritzeln, alberne Kondomdesigns zeichnen oder kämpferische Buttons malen und ausschneiden.

Feminismus und Witz, Kämpfen und Lachen gehen in Gemma Corrells neuem, superaktuellem feministischen Mitmachbuch bestens zusammen. Frauen an die Stifte - macht, lacht und malt mit!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Meine Mama ist ein Superheld

Meine Mama ist ein Superheld

'Meine Mama kann nämlich sehr viele Sachen', hat Marta gesagt. 'Ach ja? Was denn so?', hat Paul gefragt. Und so fing alles an.

Beim Basteln im Kindergarten geraten Marta und Paul ins Schwärmen über ihre Mütter, die einfach alles und noch viel mehr ganz fantastisch können. Dabei werden die Mütter immer toller und die Kinder immer lauter, bis beide schlussendlich ausrufen: 'Meine Mama ist ein SUPERHELD!'

Als die beiden vom Kindergarten abgeholt werden, wird es endlich Zeit, den Streit zu beenden. Aber halt, was sagt Marta da zum Abschied: '. und dein Papa?'

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Emil im Schnee

Emil im Schnee

Beim Rodelausflug der Kindergartengruppe sausen alle Kinder mutig den Schlittenberg hinab. Nur Emil traut sich nicht so recht. Er geht lieber auf Eisbären-Expedition. Und tatsächlich trifft er auch bald einen großen weißen Bären. Gemeinsam stromern die beiden herum und trauen sich sogar, zusammen den Hügel runterzurodeln. Mit einem starken Freund an der Seite ist eben alles leichter. Eine Mutmachgeschichte für alle Kinder, die etwas anders sind als die meisten.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Annika und der Lesehund im Tierheim

Annika und der Lesehund im Tierheim

Annika fragt ihre Mutter jeden Morgen, jeden Abend - und endlich sagt sie Ja: Annika darf sich einen von Bonnies Welpen aussuchen: Star. Jeden Tag sagt sie ihm, dass sie ihn liebhat, jeden Abend liest sie ihm vor. Aber als Frau Gruber Annika eines Tages ins Tierheim mitnimmt, sieht Annika, dass es nicht alle Hunde so gut haben wie Star. Niemand liest ihnen vor oder sagt ihnen, wie lieb er sie hat. Nicht einmal eine warme Decke haben sie. Also beschließt Annika, daran etwas zu ändern, und ermöglicht damit vielleicht sogar Mister Chips, dem traurigsten Hund des Heims, ein Happy End.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Für mein Mädchen. Eine Liebeserklärung an dich

Für mein Mädchen. Eine Liebeserklärung an dich

Mein Mädchen. Glaub an dich, folge deinem Herzen und höre niemals auf zu staunen.

Für mein Mädchen ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Mädchens und ermuntert dazu, stolz und stark man selbst zu sein; aus der Reihe zu tanzen, wenn es nötig ist, und Nein zu sagen, wenn man "Nein" denkt. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jedes (kleine und große) Mädchen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass es geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Für alle kleinen und großen Mädchen

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ja, ich habe meine Tage! So what?

Ja, ich habe meine Tage! So what?

Willkommen im Klub. Die Mitgliederzahl ist gigantisch hoch. Viele junge Gebärmutterträgerinnen müssen da durch, ohne genau zu wissen, was hier eigentlich vor sich geht. Und vor allem: was gegen dumme Sprüche hilft! Frech und unverkrampft verknüpft Skandinaviens bekannteste YouTuberin eigene Erlebnisse mit medizinischen Informationen und Tipps zu Tampons, Menstruationstassen & Co. Sie macht Mut, selbstbewusst mit dem eigenen Körper umzugehen, und verrät ihre besten Lifehacks, damit auch du aus deinen Tagen das Beste machen kannst.

Clara Henry ist 21 Jahre alt. Mit 12 startete sie ihren ersten Blog, heute hat sie dank ihrer fröhlichen und selbstbewussten Art Hunderttausende Abonnenten auf YouTube und Instagram sowie eine wachsende Zahl von Followern auf Twitter. Mit diesem Buch stürmte sie die schwedischen Bestsellerlisten und erhielt den Preis für das beste Buch des Jahres 2015 in Schweden.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads