Familie und Zusammenleben

Mary Hoffmann, Ros Asquith: Du gehörst dazu. Das Grosse Buch der Familien

Mary Hoffmann, Ros Asquith: Du gehörst dazu. Das Grosse Buch der Familien

Früher bestand eine typische Familie aus Vater, Mutter, Kindern, vielleicht noch einem Hund oder einer Katze. Alle lebten in einem Haus mit Garten. So zumindest wurde es in den Kinderbüchern dargestellt. Heute gibt es Familien in allen Größen und Formen. Manche Kinder leben nur mit ihrem Papa zusammen oder mit ihren Großeltern. Familien leben in großen Häusern oder in winzigen Wohnungen. Manche fahren in den Ferien weit weg in ferne Länder, andere machen Urlaub zu Hause. So viele Farben wie der Regenbogen hat, so unterschiedlich kann das Zusammenleben sein. Und wir alle gehören dazu.

Ein farbenfroher, multikultureller Überblick über den Facettenreichtum unserer Gesellschaft.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Leslea Newman, Carol Thompson: Daddy, Papa, and Me

Leslea Newman, Carol Thompson: Daddy, Papa, and Me

Rhythmic text and illustrations with universal appeal show a toddler spending the day with its daddies. From hide-and-seek to dress-up, then bath time and a kiss goodnight, there's no limit to what a loving family can do together.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Sybille Beck: An mein Rebel Girl. 50 Geheimnisse, die dir helfen, alles zu erreichen

Sybille Beck: An mein Rebel Girl. 50 Geheimnisse, die dir helfen, alles zu erreichen

Dieses Buch versammelt die Erfahrungen und Tipps einer Mutter, die sie ihren Töchtern fürs Leben mitgeben möchte. Dass sie für ihre Träume kämpfen soll und auch mal unbequem werden darf. Oder dass es nicht so schlimm ist, wenn sie nicht weiß, was sie will, solange sie nur genau weiß, was sie nicht will.

Weitere Informationen →
Susanne Scheerer, Annabelle von Sperber: Zwei Mamas für Oscar. Wie aus einem Wunsch ein Wunder wird

Susanne Scheerer, Annabelle von Sperber: Zwei Mamas für Oscar. Wie aus einem Wunsch ein Wunder wird

'Zwei Mamas für Oskar' behandelt das aktuelle Thema 'Regenbogenfamilie': Lebendig, anschaulich und kindgerecht erzählt macht das Buch es Eltern und Erziehern leicht, mit Kindern ab drei Jahren über Vielfalt zu sprechen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Karin Beese, Mathilde Rousseau: Nelly und die Berlinchen. Rettung auf dem Spielplatz

Karin Beese, Mathilde Rousseau: Nelly und die Berlinchen. Rettung auf dem Spielplatz

"Nelly und die Berlinchen" ist ein Diversity-Kinderbuch für Kinder von 2-6 Jahren! Das Bilderbuch zeigt den Alltag von Kita-Kids in der Großstadt - in seiner ganzen Vielfalt und ohne zu diskriminieren.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Leslea Newman, Carol Thompson: Mommy, Mama, and Me

Leslea Newman, Carol Thompson: Mommy, Mama, and Me

Rhythmic text and illustrations with universal appeal show a toddler spending the day with its mommies. From hide-and-seek to dress-up, then bath time and a kiss goodnight, there's no limit to what a loving family can do together.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Chimamanda Ngozi Adichie: Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden

Chimamanda Ngozi Adichie: Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden

Mit fünfzehn Vorschlägen für eine feministische Erziehung wirft die Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie so einfache wie wichtige Fragen auf und spannt den Bogen zwischen zwei Generationen von Frauen - ein Buch für Mütter und Töchter.

"Zum Weltfrauentag erschien eine Art Erziehungsratgeber der Autorin, die mit ihren Gedanken zum Feminismus [...] bereits Millionen Menschen inspiriert hat." Der Spiegel 20170311

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Stephanie Schneider, Astrid Henn: Ich brauch euch alle

Stephanie Schneider, Astrid Henn: Ich brauch euch alle

Otto hat vier Brüder. Jeder ist etwas ganz Besonderes. Und zusammen haben sie immer viel Spaß. Gemeinsam mit Ottos großer Kuscheltiersammlung schlafen sie alle unter einer Decke. Doch als Riesenkuschelschwein Elke auch noch mit ins Bett soll, gibt es Protest.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Katharina Grossmann-Hensel: Meine Mama ist ein Superheld

Katharina Grossmann-Hensel: Meine Mama ist ein Superheld

'Meine Mama kann nämlich sehr viele Sachen', hat Marta gesagt. 'Ach ja? Was denn so?', hat Paul gefragt. Und so fing alles an.

Beim Basteln im Kindergarten geraten Marta und Paul ins Schwärmen über ihre Mütter, die einfach alles und noch viel mehr ganz fantastisch können. Dabei werden die Mütter immer toller und die Kinder immer lauter, bis beide schlussendlich ausrufen: 'Meine Mama ist ein SUPERHELD!'

Als die beiden vom Kindergarten abgeholt werden, wird es endlich Zeit, den Streit zu beenden. Aber halt, was sagt Marta da zum Abschied: '. und dein Papa?'

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Linn Strømsborg: Nie, nie, nie

Linn Strømsborg: Nie, nie, nie

Linn Strømsborgs Erzählerin ist fünfunddreißig - und hat sich schon vor Jahren dazu entschlossen, keine Kinder zu bekommen. Davon, wie sich ihre Entscheidung auf die Beziehungen zu Freunden, den Eltern und nicht zuletzt dem Partner auswirkt, handelt dieses Buch: Ihr Umfeld hat Schwierigkeiten, ihre Haltung zu akzeptieren, immer wieder wird sie mit dem Thema konfrontiert.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Sandro Natalini: Familie

Sandro Natalini: Familie

Sandro Natalini erzählt kleinen Leserinnen und Lesern mit Herz, Charme und Witz, was uns als Familien ausmacht. Denn jede Familie ist einzigartig.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Petra Postert, Jens Rassmus: Das brauch ich alles noch!

Petra Postert, Jens Rassmus: Das brauch ich alles noch!

Jim hilft seinem Vater beim Wäschesortieren. Als Papa Jims Hosentasche leeren und den Inhalt entsorgen will, erhebt der energisch Einspruch: »Das brauch ich alles noch!« Und dann erklärt er seinem Vater, was es mit den scheinbar nutzlosen Dingen auf sich hat.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Piratenschwestern

Piratenschwestern

Die zehnjährige Franka ist aufgeregt: In ein paar Tagen soll ihre ältere Halbschwester Kim zur Familie ziehen. Anfangs ist Franka ein bisschen skeptisch, denn sie hat Kim seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Jetzt ist Kim schon fünfzehn, eine richtige Jugendliche also. Was, wenn sie eine aufgetakelte Tussi ist, die nichts anderes im Kopf hat außer Jungs und Schminke?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Felicity Brooks, Mar Ferrero: Familie. Das sind wir!
Stina Wirsén: Wer ist denn Omas Liebling?

Stina Wirsén: Wer ist denn Omas Liebling?

Nie wieder ist die Welt so aufregend, sind die Gefühle so übermächtig wie mit zwei oder drei Jahren. Stina Wirsén hat ein sensationelles Gespür für das Erleben in dieser besonderen Zeit. Jetzt geht es weiter mit ihrer Reihe um das Wusel und seine Freunde - in alten und neuen Familienkonstellationen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Almut Schnerring, Sascha Verlan: Die Rosa-Hellblau-Falle. Für eine Kindheit ohne Rollenklischees

Almut Schnerring, Sascha Verlan: Die Rosa-Hellblau-Falle. Für eine Kindheit ohne Rollenklischees

Almut Schnerring und Sascha Verlan, selbst Eltern kleiner Kinder, beschäftigen sich mit den Rollenklischees, die derzeit wieder fröhlich ins Kraut schießen, eine ganze Produktindustrie am Leben halten und sich zunehmend in den Köpfen der Betroffenen festsetzen. Witzig und pointiert beschreiben sie Szenen aus dem Familienalltag, hören sich in Kindertagesstätten um, diskutieren mit Marketingstrategen, Genderforschern, Pädagogen und, natürlich, mit anderen Eltern. Wie würden unsere Kinder aufwachsen, wenn die Klischeefallen und Schubladen nicht immer wieder bedient würden? Ein Aufruf zum Widerstand, der ganz konkrete Tipps bietet, wie sich die Genderfalle im Alltag umschiffen lässt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Annette Herzog, Katrine Clante: Pssst!

Annette Herzog, Katrine Clante: Pssst!

Viola - nicht mehr Kind und doch noch nicht erwachsen - stellt sich all die großen und kleinen Fragen des Lebens. In ihren Gedanken und Gefühlen geht es um Freundschaft und die Angst, ausgeschlossen zu sein. Um den Ärger mit der Familie und die Liebe und den Rückhalt, den sie gibt. Um Jungs, Aussehen und Anerkennung, um Erfolge und Rückschläge. Um das Woher und das Wohin, um Leben und Tod. Und immer wieder um die Frage: Wer bin ich eigentlich?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ina Voigt, Jacky Gleich: Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Ina Voigt, Jacky Gleich: Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Ein Buch mit vielen Fragen über das Leben - ohne Antworten, aber mit einer Geschichte von Matti, der ganz selbstverständlich mit zwei Müttern lebt. Nur wenn Fina im Kindergarten fragt, wo sein Vater ist, denkt er darüber nach. Denken ist überhaupt etwas, das er sehr gern macht.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Grethe Fagerström, Gunilla Hansson: Peter, Ida und Minimum. Familie Lindström bekommt ein Baby
Pernilla Stalfelt: So bin ich und wie bist du?

Pernilla Stalfelt: So bin ich und wie bist du?

Toleranz, Integration, Inklusion, kulturelle Vielfalt - bla, bla, bla! Nein, natürlich sind das lauter wichtige Werte, die wir Kindern vermitteln möchten. Nur wie, ohne dass es überkorrekt, langweilig und abstrakt rüberkommt?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
T. A. Wegberg: Meine Mutter, sein Exmann und ich

T. A. Wegberg: Meine Mutter, sein Exmann und ich

Geschiedene Eltern sind ja schon schlimm genug. Aber wie soll Joschka seinen Freunden bitte erklären, dass seine Mutter jetzt ein Mann ist - dem plötzlich ein Bart wächst und der Frederik heißt? Während seine Schwester Liska sich bemüht, offen mit der Veränderung umzugehen, empfindet Joschka nichts als Widerstand und große Wut.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Valérie Larrondo, Claudine Desmarteau: Als Mama noch ein braves Mädchen war

Valérie Larrondo, Claudine Desmarteau: Als Mama noch ein braves Mädchen war

Dieses Buch handelt von einer Mama, die, wenn man ihren Erzählungen Glauben schenkt, ein überaus braves Mädchen war. Die Bilder jedoch erzählen eine andere Geschichte.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Edward Summanen, Johanna Arpiainen: Das Familienbuch

Edward Summanen, Johanna Arpiainen: Das Familienbuch

Eine Familie? Das ist doch Mama, Papa, Kind. Oder? Nein, ganz so einfach lassen sich Familiengeschichten nicht erzählen, denn es gibt doch viel mehr Möglichkeiten, eine Familie zu sein. In manchen Familien gibt es zwei Papas oder zwei Mamas, manche Kinder leben mit einem Elternteil oder mit mehreren Eltern zusammen und manchmal ist es ganz anders!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Eric Carle: Herr Seepferdchen – Pop-Up Buch

Eric Carle: Herr Seepferdchen – Pop-Up Buch

Die Geschichte vom Seepferdchenvater, der sich rührend um seine Jungen kümmert, gehört zu den schönsten Bilderbüchern von Eric Carle. Die farbenprächtigen Unterwasserwelten lassen sich in dieser Pop-up-Ausgabe in einer faszinierenden neuen Dimension erleben.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Claudia Haessy: Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, nehme ich das Sofa

Claudia Haessy: Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, nehme ich das Sofa

Claudia Haessy schreibt irrsinnig komisch und herrlich derb über die angeblich schönste Zeit im Leben einer Frau. Für die meisten versprechen die zwei Streifen auf dem Schwangerschaftstest das ersehnte Glück, für Claudia dagegen eher eine mittelgroße Katastrophe. Denn Kinder mag sie eigentlich nicht sonderlich.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Kirsten John, Katja Gehrmann: Opa Rainer weiß nicht mehr

Kirsten John, Katja Gehrmann: Opa Rainer weiß nicht mehr

Mia liebt ihren Opa über alles! Mit ihm kann man die schönsten Sachen unternehmen und auf dem Schulweg tolle Wettläufe machen. Aber in letzter Zeit ist Opa komisch und weiß die kinderleichtesten Sachen nicht mehr: Wo er seine Schuhe zuletzt gesehen hat, wofür der Wasserkocher einen Stecker hat, welcher Tag heute ist, wie man ein Unterhemd anzieht - und wer Mia überhaupt ist. Denn Opa ist dement.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Brigitte Minne, Kaatje Vermeire: Kleines großes Wunder unterwegs

Brigitte Minne, Kaatje Vermeire: Kleines großes Wunder unterwegs

Eine poetische Geschichte über das Hoffen und Fantasieren, das Planen und Bangen in der Schwangerschaft, die uns augenzwinkernd an das Wichtigste erinnert: die bedingungslose Liebe! Ein wunderbares Geschenk für werdende Eltern und zukünftige große Geschwister!

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Pija Lindenbaum: Luzie Libero

Pija Lindenbaum: Luzie Libero

Luzie Libero liebt ihren Lieblingsonkel sehr. Solange ihre Eltern auf Mallorca sind, geht sie mit ihm in Cafés und Schwimmen und alles ist wunderbar. Doch eines Tages sitzt noch jemand anderes in der Küche des Onkels: Günther aus Waldwimmersbach...

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Grzegorz Kasdepke, Emilia Dziubak: Auf keinen Fall Prinzessin!

Grzegorz Kasdepke, Emilia Dziubak: Auf keinen Fall Prinzessin!

Marie ist ein schrecklicher Drache! Dabei denken Mama und Papa, Marie sei eine süße Prinzessin. Pustekuchen. Marie ist wirklich ein schrecklicher Drache. Und die spielen auch ganz andere Sachen als süße Prinzessinnen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Timothee de Fombelle, Isabelle Arsenault: Rosalie. Als mein Vater im Krieg war

Timothee de Fombelle, Isabelle Arsenault: Rosalie. Als mein Vater im Krieg war

Winter 1916, Frankreich. Rosalie ist fünfeinhalb Jahre. Solange sie sich erinnern kann, ist Krieg: Ihr Vater ist an der Front und ihre Mutter arbeitet in der Fabrik. Ab und zu kommen Briefe des Vaters, in denen er die Zeit nach dem Krieg herbeiträumt, und die ihre Mutter Rosalie vorliest. Aber irgendetwas stimmt nicht mit diesen Briefen, das spürt Rosalie ganz genau.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Raphaela Buder: Die Wurzeln der Lena Siebert

Raphaela Buder: Die Wurzeln der Lena Siebert

Die kleine Lena wächst alleine bei ihrer Mutter auf. Zusammen backen sie Kuchen, gehen ins Einkaufszentrum und träumen davon, irgendwann nach Amerika auszuwandern. Doch Lenas Mutter wittert überall Verschwörungen, jeder scheint auf einmal bei den 'Scientogen' zu sein.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Cory Silverberg und Fiona Smyth: Wie entsteht ein Baby? Ein Buch für jede Art von Familie und jede Art von Kind

Cory Silverberg und Fiona Smyth: Wie entsteht ein Baby? Ein Buch für jede Art von Familie und jede Art von Kind

Dieses Kinderbuch erzählt die Geschichte von Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt so, dass sich auch Adoptivfamilien, gleichgeschlechtliche Elternpaare und mit künstlicher Befruchtung gezeugte Kinder darin wiederfinden.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Barbara Rose, Volker Fredrich: Küsschen? Bäh!

Barbara Rose, Volker Fredrich: Küsschen? Bäh!

Küsschen für Tante Lissi, Küsschen für Onkel Fred, Küsschen für Oma Else. Aber Leo möchte eigentlich gar keine Küsschen verteilen. Küssen ist nämlich bäh! Daher versteckt er sich am Geburtstag seines Vaters in seinem Zimmer und spielt. Doch das lassen Leos Eltern nicht durchgehen.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Corinna Leibig, Hans Hopf: Bin ich richtig? Pubertätswegweiser für Jugendliche

Corinna Leibig, Hans Hopf: Bin ich richtig? Pubertätswegweiser für Jugendliche

Die Pubertät ist eine der schwierigsten Lebensphasen überhaupt: Man löst sich von den Eltern, eine eigene Identität will aufgebaut werden und ein verwirrendes Gefühlschaos ist an der Tagesordnung. Der Körper verändert sich ständig und passt nicht mehr wirklich zu einem. Es herrscht das Gefühl, irgendwie nicht richtig zu sein.
Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben. Tante Uli ist verliebt und vermehrt sich

Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben. Tante Uli ist verliebt und vermehrt sich

Carlotta und ihr Bruder Henri wundern sich. Tante Uli wird von Tag zu Tag komischer. Sie isst seltsame Sachen, schläft beim Spielen ein und vergisst Carlotta und Henri sogar im Supermarkt. Tante Uli ist schwanger! Oder wie es Carlotta und Henri sagen würden: Sie ist verliebt und vermehrt sich. Jetzt wollen es Carlotta und Henri aber genau wissen. Wie wird man schwanger? Was passiert beim Sex? Wer füttert das Baby im Bauch? Und wie kommt es da wieder hinaus?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz: Esst ihr Gras oder Raupen? Ein Buch über Familien, übers Streiten und Zuhören. (Deutsch – Türkisch)

Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz: Esst ihr Gras oder Raupen? Ein Buch über Familien, übers Streiten und Zuhören. (Deutsch – Türkisch)

Mikolaj, Mara, Yasemin, Lenny und Tariq wollen gerade im Hof Verstecken spielen, als sie plötzlich Stimmen hören. Im Gebüsch entdecken sie zwei kleine Elfen, die lauthals streiten. Wie eine echte Menschenfamilie aussieht, ist die verzwickte Frage. Die Kinder sollen helfen, diese richtig zu beantworten. Aber was soll das denn sein: Eine echte Familie? Ein Buch übers Streiten, Zuhören und natürlich über Familien.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Bette Westera, Julia Dürr: Schokostreuselgroß. Ein Baby in Mamas Bauch

Bette Westera, Julia Dürr: Schokostreuselgroß. Ein Baby in Mamas Bauch

Maxis Mama hat ein Baby im Bauch. Anfangs war es nur schokostreuselgroß, aber nun wächst und wächst es. Wenn alles gut geht, bekommt Maxi im Sommer ein Geschwisterchen. Sie hofft, dass es ein Bruder wird.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Fabian Grolimund, Stefanie Rietzler: Geborgen, mutig, frei – Wie Kinder zu innerer Stärke finden

Fabian Grolimund, Stefanie Rietzler: Geborgen, mutig, frei – Wie Kinder zu innerer Stärke finden

Wir alle wünschen uns Kinder, die dem Leben mit Mut begegnen. Die mit Misserfolgen, Schwierigkeiten und Rückschlägen umzugehen wissen - resilient sind. Kinder, die ihre Stärken kennen und nutzen und ihre Schwächen akzeptieren.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Helene Düperthal, Lisa Hänsch: Mama + Mamusch. „Ich bin ein Herzenswunschkind“

Helene Düperthal, Lisa Hänsch: Mama + Mamusch. „Ich bin ein Herzenswunschkind“

Kinder aus gleichgeschlechtlichen Partnerschaften, aus Regenbogenfamilien sind hier das besondere Thema. Insbesondere geht es um konkrete Fragen, die Kinder bewegen, wenn sie in Kindergarten und Schule Kindern aus gleichgeschlechtlichen Partnerschaften begegnen. Ein Buch das aufklärt und Kindern Mut macht zur Offenheit.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ruthild Schulze, Constanze Guhr: Ich bin ein Kinderwunsch-Wunschkind

Ruthild Schulze, Constanze Guhr: Ich bin ein Kinderwunsch-Wunschkind

Jann ist 8 Jahre alt und geht in die 2. Klasse. Eines Tages kommt eine Hebamme in seine Schule und erzählt den Kindern von ihrer Arbeit. Sie erklärt ihnen, was während einer Schwangerschaft im Körper der Mutter passiert und wie ein Kind geboren wird.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Valentina Brüning: Kakao und Fischbrötchen

Valentina Brüning: Kakao und Fischbrötchen

Schon seit Ewigkeiten freut Rita sich auf ihren zehnten Geburtstag. Sie wohnt mit ihrer Mutter Julia am Pichelsee im Berliner Klein-Venedig - dem perfekten Ort für ein tolles Fest, mit Segelregatta-Schatzsuche, einer mannshohen Marzipantorte und Besuch von Papa aus Spanien. Doch dann kommt alles anders.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Patricia Cammarata: Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!: Mit Kindern tiefenentspannt durch den Mediendschungel

Patricia Cammarata: Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!: Mit Kindern tiefenentspannt durch den Mediendschungel

Kaum ein Thema beschäftigt Eltern so sehr wie der Medienkonsum ihrer Kinder. Was? Warum? Ab wie vielen Jahren? Und was war gleich Fortnite noch mal? In ihrer typisch humorvollen Art beantwortet Patricia Cammarata die dringendsten Elternfragen zu moderner Medienerziehung.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Lilly Lindner: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Lilly Lindner: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht?

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Bettina Obrecht, Gitte Spee: Nuris große Nummer

Bettina Obrecht, Gitte Spee: Nuris große Nummer

Wer hätte nicht gern eine Schlangenfrau als Mutter und einen Zauberer als Vater? Nuri und seine drei Geschwister haben das Glück, denn sie wachsen zusammen mit anderen Kindern im Zirkus Krambambulani auf. Nur der Zirkus bekommt immer weniger Zuschauer, und Nuri will das ändern. Aber wie? Nicht einmal aufs Trapez traut er sich, und von Schminke bekommt er Ausschlag.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Anja Tuckermann, Tine Schulz: Alle da! Unser kunterbuntes Leben

Anja Tuckermann, Tine Schulz: Alle da! Unser kunterbuntes Leben

Samira ist in einem Boot und einem Lastwagen aus Afrika gekommen. Amad vermisst seine Fußballfreunde im Irak, aber weil dort Krieg war, musste er weg. Jetzt schießt er seine Tore mit neuen Freunden in Düsseldorf.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Susanne Gaschke: Die verkaufte Kindheit. Wie Kinderwünsche vermarktet werden und was Eltern dagegen tun können

Susanne Gaschke: Die verkaufte Kindheit. Wie Kinderwünsche vermarktet werden und was Eltern dagegen tun können

Immer dreister greifen Konsumindustrie und Werbung nach unseren Kindern. Vom Kleinkind bis zum Teenager werden sie zu Kunden gemacht und dadurch ihrer Kindheit beraubt. Susanne Gaschke warnt in ihrem neuen Buch vor diesem Ausverkauf.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Toni Kohm: Sam besucht Oma und Omi in Großbritannien

Toni Kohm: Sam besucht Oma und Omi in Großbritannien

Sam verbringt eine Woche bei Oma und Omi in Großbritannien und begleitet das Frauenpaar in seinem Alltag - geht mit Omi auf die Baustelle und mit Oma zum Streetart Festival. Sam lernt, wie es sich so lebt in Großbritannien, so ganz nah am Wasser, und so ganz nah zu London, der britischen Hauptstadt.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz: Wie Lotta geboren wurde

Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz: Wie Lotta geboren wurde

Ein tolles Buch für alle, die Geschlecht nicht nur zweidimensional und Familie nicht nur als Mama-Papa-Kind denken wollen. Und eines der ersten - oder das erste? - deutschsprachige Bilderbuch, das Transgeschlechtlichkeit thematisiert.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Glennon Doyle: Ungezähmt

Glennon Doyle: Ungezähmt

Seit ihrem zehnten Lebensjahr strebt Glennon Doyle danach, gut zu sein: eine gute Tochter, eine gute Freundin, eine gute Ehefrau - so wie die meisten Frauen schon als Mädchen lernen, sich anzupassen. Doch statt sie glücklich zu machen, hinterlässt dieses Streben zunehmend ein Gefühl von Müdigkeit, Über- und Unterforderung.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Janosch: Papa Löwe und seine glücklichen Kinder

Janosch: Papa Löwe und seine glücklichen Kinder

Papa und Mama Löwe und ihre 7 Kinder leben ein bisschen anders als die anderen. Denn Mama Löwe geht morgens früh aus dem Haus und ins Büro. Papa Löwe bleibt daheim und kümmert sich um die Kinder. Und die sollen glücklich sein. Wie das geht? Nun, jeder darf tun, worauf er Lust hat: die eine will mit der Rakete durch das Weltall fliegen, der andere ist Schiffskapitän in der Ozeanwanne, wieder ein anderer isst so viele Nudeln wie er mag und das kleine Lieschen schließlich möchte einfach nur in Ruhe die Revolution genießen.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Marianne Birkeskov: Helges erster Tag in der neuen Kita

Marianne Birkeskov: Helges erster Tag in der neuen Kita

Das Buch erzählt von Helge, der in einer Regenbogenfamilie mit zwei Müttern lebt. Es handelt davon, was Kinder erwarten, wie Neues manchmal verunsichern kann und von Freundschaft.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Pia Olsen, Karla Elena Olsen: Wo ist Karlas Papa?

Pia Olsen, Karla Elena Olsen: Wo ist Karlas Papa?

Karla hat keinen Papa. Sie wurde mit der Hilfe eines Samenspenders geboren - das hat ihre Mama ihr erzählt. Karla versteht zwar nicht ganz, was ein Samenspender ist, aber er muss ein lieber Mensch sein, weil er Mama und Karla geholfen hat, zusammen zu sein.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Susann Sitzler: Väter und Töchter. Ein Beziehungsbuch

Susann Sitzler: Väter und Töchter. Ein Beziehungsbuch

Ob nur Erzeuger, Versorger oder emotionale Hauptperson: Das Buch misst die Möglichkeiten und auch die Leerstellen von Väter-Töchter-Beziehungen aus. Und es handelt davon, wie Väter heute versuchen, einen von der traditionellen Vaterrolle unabhängigen Weg mit ihren Töchtern zu gestalten.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Verena Friederike Hasel: Wir Rüben aus der großen Stadt

Verena Friederike Hasel: Wir Rüben aus der großen Stadt

Die Rüben, das sind sechs Kinder aus vier Familien und die dazugehörigen Erwachsenen. Sie wohnen unter einem Dach und man kann gar nicht so genau sagen, wo die eine Familie aufhört und die andere anfängt. Die großen Rüben teilen sich alles, Autos, Klavier und Krawatten, und sie kümmern sich abwechselnd um die kleinen Rüben, die überall zu Hause sind.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Marianne Birkeskov: Vicky spielt Mutter, Mutter, Kind

Marianne Birkeskov: Vicky spielt Mutter, Mutter, Kind

Das Buch erzählt von Vicky, die zwei Mütter hat, und handelt davon, bei was allem einem im Krankenhaus geholfen werden kann, wie kleine Freunde Konflikte lösen, und davon, dass man so lachen muss, dass man sich beinahe in die Hose macht.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Ben Furman, Mathias Weber: Meine zwei Zuhause

Ben Furman, Mathias Weber: Meine zwei Zuhause

Viele Kinder haben heute zwei Zuhause. Das ist nicht immer einfach, es hat aber auch Vorteile: Man hat zweimal Spielsachen, zweimal Freunde, zweimal Lieblingsplätze, vielleicht zweimal Haustiere und so weiter. Und in jedem Zuhause kann man was anderes erleben, was anderes spielen, was anderes entdecken.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Monica Brown, John Parra: Frida Kahlo and Her Animalitos

Monica Brown, John Parra: Frida Kahlo and Her Animalitos

Frida Kahlo and Her Animalitos, written by Monica Brown and illustrated by John Parra, is based on the life of one of the world's most influential painters, Frida Kahlo, and the animals that inspired her art and life.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben – Mama ist offline und nix geht mehr

Anette Beckmann, Marion Goedelt: Carlotta, Henri und das Leben – Mama ist offline und nix geht mehr

Carlottas und Henris Mama ist echt cool! Sie hat immer das neueste Smartphone, kennt sich super mit Computern und Apps aus, hat über 800 Freunde auf Facebook, nutzt Snapchat und digitalisiert die Wohnung, wo es nur geht. Papa verhält sich gegenteilig: Er ist fürs Radiohören, Brettspielespielen und Bücherlesen und begnügt sich mit einem schnurgebundenen Telefon.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads
FAMILY Coloring Book

FAMILY Coloring Book

Das Familien Malbuch von LEONA bietet auf 32 liebevoll gestalteten Seiten kreativen Ausmalspaß für die ganze Familie. Es fördert die Feinmotorik und regt zu Gesprächen über unterschiedliche Familienmodelle an. Es bricht mit den gängigen Normen und zeigt ein breites Spektrum des Zusammenlebens. Es macht Spass, sich in den detailreichen Bildern wiederzufinden. Zudem liefert das Buch wichtige Impulse, Diversität und Inklusion zu thematisieren.

Weitere Informationen →
Kaufen von GoodReads